Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 569 mal aufgerufen
 Passifloren
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.556

09.08.2008 15:04
Passiflora-Früchte Antworten

Hallo,
ich habe von Passiflorahoeve eine abgefallene Frucht mitgebracht.
Sie war da zwar noch grünlich ist aber sehr schnell gelb geworden.
Da schon die Fruchtfliegen um sie herum tanzen, dachte ich ich schau mal rein, weil, sie war eh aufgesprungen an einer Seite.
Die Frucht ist ca. 4 cm im Durchmesser, das Fruchtfleisch gelborange, sehr saftig und schmeckt wie MaracujaSaft, nicht zu süß nicht zu sauer und sehr aromatisch. Es war aber keine Edulis oder dergleichen in der Nähe.
Was für eine Passiflora könnte das noch gewesen sein?

LG Margit

Angefügte Bilder:
Passifrucht.jpg   Passifrucht2.jpg   Passifrucht3.jpg  

Andrea Offline



Beiträge: 111

18.05.2022 21:04
#2 RE: Passiflora-Früchte Antworten

Ich bin ganz erstaunt. Meine Passiflora trägt Früchte. Sie blüht seit ca zwei Wochen mit einer Blüte nach der anderen. Da ich gelesen hatte,
dass für Früchte eine weitere Passiflora blühen sollte, bin ich davon ausgegangen, dass vorerst keine Früchte zu erwarten sind.

Heute habe ich allerdings vier Früchte entdeckt



Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, Maggy, Ailanthus, Sally, Seerose und Froschkönig
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.556

19.05.2022 12:08
#3 RE: Passiflora-Früchte Antworten

Hallo Andrea,
ich hatte an der Passiflora edulis auch regelmäßig Früchte, hatte aber auch noch andere Passifloren.

Schau mal ob in deinen Topf mehrere Pflanzen wachsen. Das würde das Fruchten erklären.

Es kann aber auch sein, das die Früchte hohl sein werden.
Das beobachtet man häufig bei der Passiflora caerulea.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Andrea hat sich bedankt!
Andrea Offline



Beiträge: 111

19.05.2022 13:50
#4 RE: Passiflora-Früchte Antworten

Hallo Maggy,

ich habe zwar etliche weitere Passiflora-Pflanzen, aber da blüht noch keine. Das ist tatsächlich eine Einzelpflanze.
Dann bin ich ja mal gespannt, ob da wirklich was drin ist. Es müsste eine Passiflora edulis x ? sein, da eine andere Pflanze aus dieser Aussaat (gleiche Frucht) letztes Jahr rot geblüht hat. Ich hatte mich eigentlich auch schon auf rot eingestellt, aber Mendel lässt hier grüßen.

Das oben von deinem ersten Beitrag könnte eine Passiflora ligularis sein. Davon habe ich auch ein paar. Die sind aber noch klein, die müssen erst wachsen. Die Blätter sind ganz untypisch ungelappt.


Froschkönig findet das Top
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz