Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 539 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2
Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

25.08.2013 15:34
#1 Spathodea campanulata - Afrikanischer Tulpenbaum Antworten

Wahnsinn , das sind wirklich traumhafte Blüten !

Ich drück mal die Daumen , dass es dieses mal klappt !

Wem gehört das einzelne Blatt links ?
Ich hab nämlich unbekannte Samen ausgesät und die Blätter meiner Sämlinge ähneln diesem Blatt .

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Nico ( gelöscht )
Beiträge:

25.08.2013 16:58
#2 Spathodea campanulata - Afrikanischer Tulpenbaum Antworten

Hallo, links ist ein Plumeria Blatt zu sehen.
Ich dachte immer, den afrikanischen Tulpenbaum hat doch bestimmt jeder zu Hause stehen. Und weil er so gewöhnlich ist redet keiner über ihn.
Der war damals bei meiner ersten Aussaat dabei, als ich gerade das Pflanzenhobby neu entdeckt hatte.
Inzwischen habe ich ja einiges dazugelernt, ich hoffe ich bekomme es diesmal besser hin.


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

25.08.2013 21:08
#3 Spathodea campanulata - Afrikanischer Tulpenbaum Antworten

Sie schaut gesund und kräftig aus , da wird sie schon überleben !!
Die Pflanze kenne ich nicht mal !!!!!
Muss aber dazu sagen , dass ich erst durchs Internet - hab ich erst seit drei Jahren - darauf gekommen bin , was es alles an ausgefallenen Exoten gibt .
In Österreich kriegt man ja sehr wenig Exotisches . Es ist zwar schon etwas besser geworden , aber trotzdem hinken wir sehr hinterher .

PS : Plumeria ist mein Baby auf keinen Fall . Muss ich weiter suchen .

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

26.08.2013 16:48
#4 Spathodea campanulata - Afrikanischer Tulpenbaum Antworten

Hallo Nico,
ich hab in den vergangenen Jahren 3 x (!) Aussaatversuche gemacht
(Lichtkeimer ?) Nie was geworden ????
Ich hab mich jetzt mit Deiner Markhamia lutea beschieden. Blüht zwar Gelb,
aber ansonsten....

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Sally Offline




Beiträge: 2.919

14.10.2013 12:09
#5 Spathodea campanulata - Afrikanischer Tulpenbaum Antworten

Schön das ihn noch mehr haben!

Meiner blüht gerade. Freu mich total, seine erste Blüte. Ging doch recht schnell mit der Blüte. Er war erst Ende 2011 im Topf seiner Mutter aufgegangen
und ich bekam ihn dann zurück, da ja ich die Mutterpflanze vor Jahren verschenkt hatte.

LG
Sally


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.211

14.10.2013 12:14
#6 Spathodea campanulata - Afrikanischer Tulpenbaum Antworten

Ich hätte nicht gedacht, daß die so schnell blühen. Mir gefallen diese Pflanzen auch gut. Ich habe sie jetzt erst wieder auf Teneriffa bewundert.
Da muß man sich manchmal echt schon arg beherrschen!

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________

Wer ein Brett vor dem Kopf hat, nimmt leider selten ein Blatt vor den Mund.
_________________________________________________


Nico ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2013 12:28
#7 Spathodea campanulata - Afrikanischer Tulpenbaum Antworten

Sally, wunderschön. Vielleicht kannst du noch was zum Standort und Überwinterung schreiben? Düngeverhalten und Substratmischung?
lg nicole


Sally Offline




Beiträge: 2.919

14.10.2013 13:06
#8 Spathodea campanulata - Afrikanischer Tulpenbaum Antworten

Also regelmäßig in gute Küpelpflanzenerde umtopfen und auch düngen. Wächst sehr zügig.
Im Winter über 15 Grad und hell stellen. Verliert aber trotzdem fast alle Blätter.
Ach ja, ins freie will er weniger gestellt werden, dass behagt ihn nicht so.

Dieses Jahr muss ich ihn leider kräftig zurückschneiden, da er bereits über 2 Meter ist. Im Augenblick steht er noch in meinen Gewächshaus um zu Ende zu blühen.

LG
Sally


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.211

14.10.2013 13:41
#9 Spathodea campanulata - Afrikanischer Tulpenbaum Antworten

Sally, hast Du eigentlich ein beheiztes Gewächshaus?

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________

Wer ein Brett vor dem Kopf hat, nimmt leider selten ein Blatt vor den Mund.
_________________________________________________


Sally Offline




Beiträge: 2.919

14.10.2013 13:58
#10 Spathodea campanulata - Afrikanischer Tulpenbaum Antworten

Ja ich heize mit einen Elektrogebläse.
Allerdings halte ich es nur frostfrei, denn bei uns kann es auch mal unter - 20 Grad gehen.
(Im Endeffekt ist es fast wie ein Wintergarten nur das ich nicht durchs Haus rein kann)
Da es verhältnismäßig groß ist (5m x8m) könnte man es nicht bezahlen wenn ich es wärmer halten würde.

Deshalb müssen die wärmeliebenden Pflanzen nach wie vor ins Haus.

LG
Sally


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.211

14.10.2013 14:12
#11 Spathodea campanulata - Afrikanischer Tulpenbaum Antworten

Oh Sally, was ein Traum! Da hätte ich wenigstens genügend Platz für meine Pflanzen.
So habe ich den Dschungel im Haus.

Liebe Grüße - Lorraine

__________________________________________________

Wer ein Brett vor dem Kopf hat, nimmt leider selten ein Blatt vor den Mund.
_________________________________________________


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2013 14:15
#12 Spathodea campanulata - Afrikanischer Tulpenbaum Antworten

Das blühende Bäumchen fiel ja schon auf einem anderen Bild auf
Danke für den Bericht. Mir war auch nicht klar, dass die so zügig wachsen.
da baut sich ja Vorfreude auf
Dank Nico, hab ich ja jetzt welche...

LG Frank

P.S. Sally, aus welcher Region kommst Du ? Keinen Ort oder Strasse, das muß nicht
sein. Nur so ungefähr.

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Sally Offline




Beiträge: 2.919

14.10.2013 14:33
#13 Spathodea campanulata - Afrikanischer Tulpenbaum Antworten

Ich bin aus Franken.

LG
Sally


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

14.10.2013 21:27
#14 Spathodea campanulata - Afrikanischer Tulpenbaum Antworten

Ah ja. Neulich hatten wir's mit den Sachsen. In der Beliebtheit liegt der fränkische Dialekt
da um Längen weiter vorn. Er ist zwar glaube kein Franke (?) aber trotzdem nett:
http://www.youtube.com/watch?v=yThNBZrgP2Q

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Sally Offline




Beiträge: 2.919

08.07.2014 21:29
#15 Spathodea campanulata - Afrikanischer Tulpenbaum Antworten

Mein Tulpenbaum macht mir dieses Jahr auch ein bisschen Sorgen.

Er hat sehr spät mit den Austrieb begonnen und muss sich jetzt mal ein wenig beeilen.
Bild folgt noch.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz