Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 2.415 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3
Denise Offline




Beiträge: 4.623

07.04.2013 11:18
Gardenia tahitensis Antworten

Hallo Ihr Lieben,

Ich habe diese Pflanze seit dem letzten Herbst. Sie steht im Wohnzimmer auf der Fensterbank. Sie hat immer etwa 4 Blätter, zuerst schön und dann werden sie braun und fallen ab. Und dann gehts von vorne los.
Am Donnerstagabend bemerkte ich einen dicken Knuppel und ich dachte, dass das eine Blüte gibt. Welch Freude



Lieber Gruss Denise


Denise Offline




Beiträge: 4.623

07.04.2013 11:21
#2 RE: Tabernaemontana ? Antworten

So sah sie dann am Freitagabend aus. Am Samstagvormittag war sie schon wieder am verblühen.
@Frank Ich denke Du kennst sie und kannst mir den genauen Namen nennen



Lieber Gruss Denise


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 25.512

07.04.2013 12:32
#3 RE: Tabernaemontana ? Antworten

Irgendwie sieht das einer Tiare ähnlich.

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________ Lieber Sonnenöl als Heizöl!


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 8.701

07.04.2013 12:45
#4 RE: Tabernaemontana ? Antworten

Hallo Denis

Die Blüte gefällt mir gut.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Denise Offline




Beiträge: 4.623

07.04.2013 12:52
#5 RE: Tabernaemontana ? Antworten

Ja, sie war wunderschön und hat einen feinen Duft.
@ Lorraine Danke, ja das ist sie.

Lieber Gruss Denise


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2013 14:21
#6 RE: Tabernaemontana ? Antworten

Ich schließe mich den Worten meiner Vorredner(innen) an
http://en.wikipedia.org/wiki/Gardenia_taitensis

Ich zieh sie seit März 2012 aus Samen . Einige sind schon
schön verzweigt...aber Blüten...bisher Fehlanzeige...



Hier ein Video zum Thema http://www.youtube.com/watch?v=8PnRqGa4550

LG Frank


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 25.512

07.04.2013 15:12
#7 RE: Tabernaemontana ? Antworten

Wer jemals solch eine Tiareblütenkette um den Hals hatte, wird die Blüten und den Duft nie vergessen:

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________ Lieber Sonnenöl als Heizöl!


Denise Offline




Beiträge: 4.623

07.04.2013 17:29
#8 RE: Tabernaemontana ? Antworten

Danke Lorraine für das schöne Foto. ja, die Blüte duftete ganz toll

Lieber Gruss Denise


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2013 21:36
#9 RE: Tabernaemontana ? Antworten

Zitat von Lorraine im Beitrag #7
Wer jemals solch eine Tiareblütenkette um den Hals hatte, wird die Blüten und den Duft nie vergessen...


Das mag ich gern glauben. Ich könnte mir bis jetzt höchstens eine Mütze aus Blättern basteln

Ein wenig verwirrt mich deren Größe.



Aber vielleicht ist das typisch für Jungpflanzen und verliert sich später ?

Das war am 24.4.2012 Heute.

Denise, wenn sie immer wieder Blätter verliert, ob es ein wenig zu kühl ist ?

LG Frank


Denise Offline




Beiträge: 4.623

07.04.2013 21:42
#10 RE: Tabernaemontana ? Antworten

Frank, die Blätter werden immer kreisrund braun und fallen dann ab. Sie steht im warmen Wohnzimmer auf der Fensterbank.Ich zeige dann nochmals ein Foto, worauf man das befallene Blatt besser sieht.

Lieber Gruss Denise


Denise Offline




Beiträge: 4.623

07.04.2013 21:45
#11 RE: Tabernaemontana ? Antworten

So sieht das Blatt aus. Und es sind immer die 2 grossen Blätter, die verloren gehen



Lieber Gruss Denise


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

07.04.2013 22:03
#12 RE: Tabernaemontana ? Antworten

Eine Tabernaemontana divaricata hab ich auch .
Bin momentan gerade am zurück schneiden und Stecklinge zu bewurzeln , da sie alle Blätter verloren hat .
Ich hatte sie , wie jedes Jahr , im WG stehen , aber heuer war es ihr wahrscheinlich zu sonnenlos .
Nur meine sieht so aus und die Blätter sind viiiieeeel kleiner .

http://www.google.at/search?q=tabernaemo...g%3B1600%3B1200

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Denise Offline




Beiträge: 4.623

07.04.2013 22:10
#13 RE: Tabernaemontana ? Antworten

Hallo Mathilde,

ich habe den falschen Namen aufgeschrieben. Es ist eine Tiare und keine Tabernaemontana.

@ Margit Kannst Du vielleicht meine Ueberschrift auswechseln? Danke!

Lieber Gruss Denise


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2013 22:12
#14 RE: Tabernaemontana ? Antworten

Moment mal...haben wir...ich...hier was durcheinander gehauen ? Meine sind:

Gardenia taitensis .

Ist das : http://de.wikipedia.org/wiki/Tabernaemontana , nicht etwas anderes ?

LG Frank


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

07.04.2013 22:12
#15 RE: Tabernaemontana ? Antworten

Oh , dann ist alles klar ....

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz