Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 288 mal aufgerufen
 Botanische Gärten und Parks
Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

16.03.2015 12:03
Der Große Garten in Hannover-Herrenhausen Antworten

Der Große Garten gehört mit dem Berggarten, dem Georgengarten und dem Welfengarten zu den Herrenhäuser Gärten.

Der Welfengarten ist ein Park um das Welfenschloß herum. Das Welfenschloß beherbergt jetzt die Universität Hannover, der Park dient als Campus.

Der Georgengarten ist ein englischer Landschaftspark neben dem Großen Garten und gegenüber dem Welfengarten. Am Georgengarten entlang führt eine zwei Kilometer lange Lindenallee Richtung Hannover, die Herrenhäuser Allee.


Der Berggarten war früher ein Küchengarten und ist nun ein Botanischer Garten, ich berichtete bereits über einige der dort zu sehenden Pflanzen.


Der Große Garten ist ein Barockgarten. Ich muß ehrlich sagen, daß ich sehr selten dort bin, obwohl ich mit meiner Jahreskarte für den Berggarten auch dort freien Eintritt hätte. Diese schnurgeraden Beete und Hecken sind mir zu uninteressant. Außerdem stehen im Großen Garten keine Schilder vor den Pflanzen.

Der Große Garten wird zu drei Seiten von der Graft umschlossen, einem Wassergraben.




Hier ein paar Bilder aus dem Großen Garten:








Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.031

16.03.2015 12:20
#2 RE: Der Große Garten in Hannover-Herrenhausen Antworten

Hallo Rainer,
tolle Fotos. Ich bekomme immer mehr Lust mal einen Ausflug zu den Herrenhäuser Gärten zu machen.
Unser Problem sind nur die Hunde. Oder dürfen Hunde mit in den Park?
Bei den Gewächshäusern könnte man sich ja abwechseln. Einer könnte draußen bleiben und auf die Hunde aufpassen.

Was kostet denn der Eintritt?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

16.03.2015 12:32
#3 RE: Der Große Garten in Hannover-Herrenhausen Antworten

Im Großen Garten befinden sich ein Restaurant mit Biergarten und ein Imbiß. Der Zugang ist ohne Eintritt möglich. Das erzähle ich Euch aber nicht, um Euch den Kaffee dort zu empfehlen. Das Interessante ist, daß dort Reste eines Küchengartens mit Erdhäusern zu sehen sind. Außerdem stehen dort viele Nutzpflanzen in Kübeln.


Erdhäuser mit Feigen:






Citrus x paradisi ´Rubra Star Ruby´:




Persea americana:




Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.031

16.03.2015 12:50
#4 RE: Der Große Garten in Hannover-Herrenhausen Antworten

Von den Erdhäusern habe ich schon 2010 gelesen.
Wir überlegten damals ein Gewächshaus, tiefer gelegt, anzulegen.
Ist aber nichts draus geworden.
Aber ich finde sie faszinierend. Wie groß sind die im Innern?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

16.03.2015 12:53
#5 RE: Der Große Garten in Hannover-Herrenhausen Antworten

Hallo Margit,
Hunde dürfen natürlich nicht in die Gärten. Man könnte mit ihnen im Georgengarten spazieren gehen, am Milchhäuschen Kaffee trinken, oder sie am Eingang des Berggartens anbinden.




Hinter dem Milchhäuschen sieht man die Lindenallee und den Georgengarten. Gegenüber befindet sich der Garten-Shop, wo man viele Raritäten kaufen kann, wie z.B. Salbei Aristad oder seltene Passionsblumen. Die meisten Pflanzen stehen draußen, da dürfen die Hunde auch hin.








Hier findest Du die Eintrittspreise:

http://www.hannover.de/Herrenhausen/Besu...Eintrittspreise


Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

16.03.2015 13:00
#6 RE: Der Große Garten in Hannover-Herrenhausen Antworten

Hallo Margit,
die Erdhäuser sind im Innern sehr sehr eng. Sie wurden in den 1830er Jahren erbaut.

Gruß
Rainer


Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

16.03.2015 13:26
#7 RE: Der Große Garten in Hannover-Herrenhausen Antworten

Vor dem Großen Garten, zwischen Orangerie und Galeriegebäude befindet sich ein Hof mit Kübelpflanzen. Dort kommt man ohne Eintrittskarte hin. Ich gucke demnächst einmal, ob dort ein Schild mit Hundeverbot hängt.


Chamaerops humilis:




Phoenix canariensis:


Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

16.03.2015 14:02
#8 RE: Der Große Garten in Hannover-Herrenhausen Antworten

Nach dem zweiten Foto bekam ich eben wieder Probleme beim Hochladen. Mal sehen, ob es jetzt klappt.


Solanum bonariense:




Olea europaea:




Lycianthes rantonnetii:




Washingtonia filifera:




Hibiscus rosa-sinensis 'Rosa Elfe':




Schinus molle:


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.031

16.03.2015 14:06
#9 RE: Der Große Garten in Hannover-Herrenhausen Antworten

Hallo Rainer,
draußen würde ich meine Hunde nicht anbinden. Stell dir mal vor 3 große Schäferhunde, was da los wäre.
Und nicht jeder Mensch ist freundlich zu Hunden. Ne da hätte ich keine ruhige Minute um den Park zu genießen.
Dann gibt es das ja immer häufiger das angebundene Hunde gestohlen werden.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

16.03.2015 14:13
#10 RE: Der Große Garten in Hannover-Herrenhausen Antworten

Hier einmal etwas aus Inneren des Großen Gartens: Das Innere der Grotte wurde von Niki de Saint Phalle neu gestaltet:










Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

09.04.2015 10:50
#11 RE: Der Große Garten in Hannover-Herrenhausen Antworten

Hallo,
zu Ostern habe ich mir noch einmal die Erdgewächshäuser angeschaut:

Das Gewächshaus mit den Feigen war noch mit Fenstern abgedeckt:




Wein im Erdgewächshaus:




Im dritten Erdgewächshaus stehen blühende Bäume. Könnten es Aprikosen sein? Was meint Ihr?




Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

25.05.2015 14:34
#12 RE: Der Große Garten in Hannover-Herrenhausen Antworten

Hallo,
kennt hier denn niemand Aprikosen? Hier im Norden Deutschlands wachsen sie leider nicht. Im Süden, wo sie besser gedeihen, nennt man sie wohl Amarillen.

Gruß
Rainer


Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

08.06.2015 14:01
#13 RE: Der Große Garten in Hannover-Herrenhausen Antworten

Hallo,
im Großen Garten findet eine Kunstinstallation statt. http://kunstfestspiele.hannover.de/Progr...LER-BALLENERNTE

Ich persönlich mag keine Kunst bei der Riesenmengen Plastikmüll entstehen.




Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

16.06.2015 14:58
#14 RE: Der Große Garten in Hannover-Herrenhausen Antworten

Auf dem Hof im Großen Garten steht auch ein alter Granatapfelbaum.






 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz