Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 704 mal aufgerufen
 Zimmerpflanzen
katrin Offline



Beiträge: 5.334

20.06.2015 14:09
Telosma cordata (Pakalana) Antworten

Die hab ich mir nichtsahnend gekauft, weil sie so schöne Blüten hatte auf dem Foto und lecker duften soll. Und nun gehts mir wie dem Zauberlehrling... Die macht locker 1m / Woche, wenn man nicht vergißt, sie zu füttern. War fürs Fensterbrett gedacht. Aber das kann ich glaub flink vergessen. Aber ein dankbares Blümchen. Ich hoffe nur, daß sie bald blüht.

Hat die jemand von Euch?


Sally Offline




Beiträge: 2.880

28.04.2016 20:51
#2 RE: Telosma cordata (Pakalana) Antworten

Hallo Katrin,

ich hab sie seit heute. Wie hat sie sich denn entwickelt?
Mich würde auch noch interessieren in welcher Erde du sie hast.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.705

28.04.2016 21:30
#3 RE: Telosma cordata (Pakalana) Antworten

Wo habt ihr die her und wann soll sie blühen?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


katrin Offline



Beiträge: 5.334

28.04.2016 22:40
#4 RE: Telosma cordata (Pakalana) Antworten

Sally, ich hab die - wie fast alles - in PON stehen. Sie ist prima über den Winter gekommen, in der Wohnstube. Ziehmlich trockene Luft, tags 20 - 24°C, nachts ca. 18°C, sehr wenig Licht (ca. 1m vom Fenster entfernt) Momentan sieht sie nicht so prickelnd aus, weil ich Depp vergessen hatte, ihr Wasser zu geben. Aber sie erholt sich grad wieder. Die säuft wie ein Loch und braucht im Sommer hsftig viel Dünger. Aber sonst ist sie total pflegeleicht, sie hat keinerlei Ungeziefer, trotz des ungünstigen Standortes.

Maggy, ich hoffe doch, daß die dieses Jahr mal blüht. Ich hab sie von Rühlemann. Bei denen kaufe ich gern ein.


Sally Offline




Beiträge: 2.880

28.04.2016 22:42
#5 RE: Telosma cordata (Pakalana) Antworten

Danke für die Info, Katrin.

Maggy ich hab sie auch von Rühlemann.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


katrin Offline



Beiträge: 5.334

28.04.2016 22:47
#6 RE: Telosma cordata (Pakalana) Antworten

Grad hab ich mal nach der Guten geschaut, die muß ich schon wieder aus der Pereskia fitzen! Wird Zeit, daß ich die Beiden wieder raussetzen kann.


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.705

29.04.2016 00:06
#7 RE: Telosma cordata (Pakalana) Antworten

Danke euch.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz