Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.807 mal aufgerufen
 Rund um den Garten
Seiten 1 | 2
Froschkönig Offline



Beiträge: 14.231

28.02.2016 19:49
Zanthoxylum simulans Antworten

Hat jemand von euch Erfahrung mit Zanthoxylum simulans, dem Szechuan Pfeffer?
Finde diese Pflanze sehr interessant und werde sie mir wahrscheinlich für meinen Garten kaufen.
Die Pflanze soll angeblich sehr pflegeleicht sein und auch auf kargen Böden zurecht kommen.

LG, Günter


Helga Offline




Beiträge: 2.622

28.02.2016 21:12
#2 RE: Zanthoxylum simulans Antworten

Leider nein.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Cryptanthus Offline

Moderator

Beiträge: 1.208

29.02.2016 09:24
#3 RE: Zanthoxylum simulans Antworten

Hallo,
persönliche Erfahrung habe ich mit dieser Pflanze nicht. Ich sah aber einmal ein Exemplar im Botanischen Garten Hamburg in Klein Flottbek im Freiland als Bunge-Gelbholz.







Froschkönig Offline



Beiträge: 14.231

29.02.2016 10:46
#4 RE: Zanthoxylum simulans Antworten

Wow. Sieht super aus!
Jetzt muss ich den Strauch umso mehr haben.

LG, Günter


Cryptanthus Offline

Moderator

Beiträge: 1.208

29.02.2016 12:45
#5 RE: Zanthoxylum simulans Antworten

Hallo Günther,
ich war damals in diesem BoGa um Pflanzen Amerikas zu fotografieren. Daß ich an diesem Strauch aus China trotzdem nicht vorbei gehen konnte, bedeutet wohl, daß er mich beeindruckt hat. Leider stand auf dem Schild nichts von Pfeffer, sonst hätte ich sicherlich einmal an Blättern und Früchten gerieben und gerochen. Ich wußte ja nicht, daß sie duften. Wenn ich einmal wieder nach Klein Flottbek komme, werde ich es nachholen.

Gruß Rainer


Froschkönig Offline



Beiträge: 14.231

29.02.2016 21:50
#6 RE: Zanthoxylum simulans Antworten

Du hast eindeutig einen guten Geschmack, Rainer.

LG, Günter


rumborack Offline




Beiträge: 5.182

02.03.2016 08:28
#7 RE: Zanthoxylum simulans Antworten

Ich habe mal versucht, ihn aus Samen zu ziehen. Ist nix geworden.

Der steht hier in jedem Gartrencenter. Ist nicht gerade billig.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


katrin Offline



Beiträge: 5.334

02.03.2016 09:33
#8 RE: Zanthoxylum simulans Antworten

Froschkönig Offline



Beiträge: 14.231

02.03.2016 15:28
#9 RE: Zanthoxylum simulans Antworten

Genau da habe ich ihn auch gefunden^^

LG, Günter


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 25.630

10.02.2021 22:49
#10 RE: Zanthoxylum simulans Antworten

Hat jemand schon mal versucht, den Szechuan-Pfeffer aus Samen zu ziehen?

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Froschkönig Offline



Beiträge: 14.231

10.02.2021 23:28
#11 RE: Zanthoxylum simulans Antworten

Ich nicht.

Liebe Grüße,
Günter


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 25.630

11.02.2021 09:34
#12 RE: Zanthoxylum simulans Antworten

@Buschfix, Du hast es noch nicht versucht? Die sind doch auch Bonsai-geeignet.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Buschfix Offline




Beiträge: 1.172

11.02.2021 17:56
#13 RE: Zanthoxylum simulans Antworten

Man kann ja nicht alles haben

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 25.630

11.02.2021 18:28
#14 RE: Zanthoxylum simulans Antworten

Hätte ja sein können. Ich habe Samen bekommen und möchte es mal versuchen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Buschfix Offline




Beiträge: 1.172

11.02.2021 22:47
#15 RE: Zanthoxylum simulans Antworten

Da wünsche ich Dir viel Glück dabei!

Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz