Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 262 mal aufgerufen
 Was bin ich!
Froschkönig Offline



Beiträge: 13.216

19.08.2016 16:33
Sie stand neben den Ameisenpflanzen ... Was ist das? Antworten



War heute mal wieder bei meiner Lieblingsgärtnerei und habe diese Pflanze gefunden. Ich habe sie irgendwo schon mal gesehen, kann mich aber nicht mehr erinnern wo.

LG, Günter


Froschkönig Offline



Beiträge: 13.216

19.08.2016 17:07
#2 RE: Sie stand neben den Ameisenpflanzen ... Was ist das? Antworten

Sorry, habe gerade die Antwort hier im Forum selbst gefunden
Scheint Euphorbia leuconeura zu sein.
Auf jeden Fall pflegeleicht. Glück gehabt.

LG, Günter


Teddy Offline



Beiträge: 2.147

19.08.2016 18:17
#3 RE: Sie stand neben den Ameisenpflanzen ... Was ist das? Antworten

Zum Glück ist hier so eine "Lieblingsgärtnerei" nicht in der Nähe !


annette62 Offline




Beiträge: 1.964

19.08.2016 18:20
#4 RE: Sie stand neben den Ameisenpflanzen ... Was ist das? Antworten

Freu Dich bis sie Samen bilden,geht ziemlich fix

Sind für mich die allerschönsten,absolut pflegeleicht.

LG Annette

"Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“
Cicely Saunders


Froschkönig Offline



Beiträge: 13.216

19.08.2016 18:26
#5 RE: Sie stand neben den Ameisenpflanzen ... Was ist das? Antworten

Pflegeleicht ist immer gut!
Habe mir dazu noch eine Hoya mit panaschierten Blättern gekauft ....

LG, Günter


katrin Offline



Beiträge: 5.334

19.08.2016 21:20
#6 RE: Sie stand neben den Ameisenpflanzen ... Was ist das? Antworten

Und wundere Dich nicht, wenns in Zukunft bei Dir spukt und in jedem Topf im Umkreis von 1 m um die Pflanze herum kleine Blümchen mit grün-weiß gestreiften Blättern wachsen.

_____________________________

Viele Grüße von Katrin


Froschkönig Offline



Beiträge: 13.216

19.08.2016 21:45
#7 RE: Sie stand neben den Ameisenpflanzen ... Was ist das? Antworten

Katrin, ich habe zwischenzeitlich deinen Artikel hier im Forum gefunden. Danke. Da sind genügend Infos drin.

Man kann es zwar nicht so gut auf dem Bild erkennen, aber die Pflanze verzweigt sich schon.

LG, Günter


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz