Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 843 mal aufgerufen
 Rund um den Garten
Seiten 1 | 2
Froschkönig Offline



Beiträge: 12.872

06.08.2018 21:30
#16 RE: Herbstastern-Plage Antworten

Ich kenne diese Sorte nicht, aber es sollte nicht schwer sein, im Internet Informationen über das Wuchsverhalten zu bekommen.

Liebe Grüße,
Günter


Seerose hat sich bedankt!
Sally Offline




Beiträge: 2.912

06.08.2018 21:45
#17 RE: Herbstastern-Plage Antworten

Damit hast du recht.
Die breiten sich gerne aus. Mein Bruder hat die im Garten.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Seerose und Froschkönig haben sich bedankt!
Seerose Offline



Beiträge: 2.973

06.08.2018 22:39
#18 RE: Herbstastern-Plage Antworten

Hab eine Stelle gefunden im Halbschatten vor der Kirschlorbeerhecke, rechts und links ebenfalls wuchernde Christrosen. Da können die wuchernden Gewächse dann unter sich ausmachen, wer größer wird . Die Blüten sind wirklich sehr schön, aber es ist erstaunlich, wie viel dichtes Blattwerk aus dem Topf wächst.
LG inge


Froschkönig findet das Top
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz