Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 103 mal aufgerufen
 Erprobte Tipps rund um die Körperpflege/Kosmetik
Teddy Offline



Beiträge: 1.469

21.04.2017 12:22
Welches Pflaster? antworten

Meine ersten beiden Zecken habe ich gut entfernen können, dick Bepanthen drauf und Pflaster drüber.
Allerdings sind die Stellen, wo die Pflaster geklebt haben, bald noch roter als die Bißstellen.
Ganz schlimm war es bei den "Sensitiv-allergiegetesteten" (die machen mir immer die größten Probleme),
beim Kinderpflaster war es genauso und beim normalen Pflaster noch am besten von allen, aber auch nicht ohne Rötungen.

Hat jemand von Euch dazu Tipps?

Das war ja jetzt nur wegen der Zecken. Mit Bepanthen dick drauf habe ich den Juckreiz gut im Griff (Zitrone, Essig, Seife, Moringa-Öl, Parfum brachte nichts!).
Aber man braucht ja sonst auch mal Pflaster u. ich habe das Gefühl, daß es von Benutzung zu Benutzung schlimmer wird.


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 17.565

21.04.2017 12:54
#2 RE: Welches Pflaster? antworten

Ich würde nur desinfizieren, weder Creme noch Pflaster benutzen. Wenn Du allergisch reagierst, wird es immer schlimmer. Wenn Du aber die Bißwunde unbedingt abdecken willst, nimm einen Abschmink-Pad, mach da die Salbe drauf und lege ihn auf die Wunde. Je nach Bereich kannst Du ihn mit einem Mullbindchen fixieren. Aber wie gesagt, nötig ist das eigentlich nicht.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor