Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 344 mal aufgerufen
 Rund um den Garten
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.107

09.04.2009 14:24
Überlebende Exoten Antworten

Hallo ihr Lieben,
ich bin richtig froh, das meine Salvia leucanthia doch den grausigen Keller überlebt hat.



Mein Samtpfötchen wird dann dieses Jahr hoffentlich eher blühen und alle Recorde brechen.
Ich glaub sie hat sich auch einen größeren Topf verdient.

Könnt ihr euch noch an sie erinnern?


LG Margit


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.107

09.04.2009 14:37
#2 RE: Überlebende Exoten Antworten
...und die Samen der Cosmeen haben draußen im Beet auch überlebt.
Sie schlagen jetzt überall aus.

LG Margit


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.107

10.04.2009 17:09
#3 RE: Überlebende Exoten Antworten
Langsam zeichenen sich die Blätter meines Gemüsebaumes ab.
Ich finde ihn sehr hübsch mit seinem roten Austrieb.
Hoffentlich bekommt er dieses Jahr Zweige.



Meine Kreppmyrte (Lagerstroemia indica) hat draußen auch überlebt. Jetzt erst bilden sich die Knospen.
Jetzt mit 3-4 Jahren dürfte sie langsam mal blühen. Die Knospen werden immer dicker.

LG Margit


Denise Offline




Beiträge: 4.561

10.04.2009 23:47
#4 RE: Überlebende Exoten Antworten

Hallo Margit,

was ist das denn "ein Gemüsebaum", habe noch nie davon gehört, sieht aber sehr schön aus.

Lieber Gruss Denise


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.107

11.04.2009 10:12
#5 RE: Überlebende Exoten Antworten

Hallo Denise,
Gemüsebaum - Toona sinensis (Cedrela sinensis)
Hier steht er ausführlich beschrieben.
http://www.ruehlemanns.de/texte/static_w...emuesebaum.html

LG Margit


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz