Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 640 mal aufgerufen
 Anzuchttagebuch "Adenium 2019"
Seiten 1 | 2
Grundelchen Offline




Beiträge: 94

23.04.2019 18:56
#16 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019"- Grundelchen Antworten

Danke Klaus.
Ja wenn einem nur eines Bleibt ist man sehr vorsichtig.
Und verhätschelt es, ich muss es einfach alle paar Stunden anschauen.
Ich hoffe nur es kommt durch. Irgendwie hat es Dunkle Blätter ,wenn ich so andere Bilder anschaue.
Aber ist ja nichts schlimmes.

Lg Petra


Buschfix Offline




Beiträge: 624

23.04.2019 23:35
#17 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019"- Grundelchen Antworten

Das mit den andersartigen Blättern hab ich auch gesehen, daß liegt wahrscheinlich an der Art die du ausgesät hast! Würd ich mir jetzt keinen Kopf machen😁
Richtig schön wird das noch wenn man sieht wie die Wurzeln am Topfrant durchs Gestein entlangwachsen😎

Klaus

Ps.
Als Bonsainarr kenn ich einen Spruch!

Wenn du willst das dein erster Bonsai überlebt stell dir noch ein paar Bonsais hinzu!

Damit wird vermieden den Ersten Bonsai zu Tode zu Pflegen!🤔

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Grundelchen findet das Top
Grundelchen hat sich bedankt!
Grundelchen Offline




Beiträge: 94

24.04.2019 04:51
#18 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019"- Grundelchen Antworten

Guten Morgen lieber Klaus
Ja das habe ich mir auch schon gedacht
Das Kleine braucht unbedingt Geschwister, aber das ist in Arbeit ich hoffe sie kommen die Woche.
Wobei ich nicht weis ob ich sie in andrem Substrat besser aussähen sollte?

Lg Petra


Buschfix findet das Top
Grundelchen Offline




Beiträge: 94

10.05.2019 05:05
#19 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019"- Grundelchen Antworten

So Es geht weiter. Dank Silvia konnte ich noch mal aussähen. Was am 24.04.19 Passiert ist.
Diesmal haben auch ausreichend kleine das Licht der Welt erblickt.
Die ersten Fotos vom 01.05.19
PSX_20190509_120755.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)PSX_20190509_120854.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)PSX_20190509_120919.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)PSX_20190509_121031.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)PSX_20190509_121208.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Lg Petra


Folgende Mitglieder finden das Top: krissiLE, tarasilvia, Buschfix, Lorraine und Gabi
Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.202

10.05.2019 08:12
#20 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019"- Grundelchen Antworten

Das ist ja schön, Petra. Ab nächste Woche wird das Wetter ja besser und dann starten sie gleich mit Sonne. Versuche, sie jetzt schon so hell und sonnig wie möglich zu stellen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: Grundelchen und tarasilvia
Grundelchen hat sich bedankt!
tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.640

10.05.2019 12:43
#21 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019"- Grundelchen Antworten

Na das freut mich das die keimen.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Grundelchen findet das Top
Grundelchen hat sich bedankt!
Grundelchen Offline




Beiträge: 94

10.05.2019 15:00
#22 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019"- Grundelchen Antworten

Dankeschön...Ja sie stehen sehr Hell. Habt ihr gesehen ich habe sogar ein 3 Blatt

Lg Petra


tarasilvia findet das Top
Grundelchen Offline




Beiträge: 94

11.05.2019 04:33
#23 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019"- Grundelchen Antworten

Diese Bilder sind vom 09.05.19 Da sind sie 16 Tage alt.24.04 (1).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)24.04 (2).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)24.04 (3).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)24.04 (4).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)24.04 (5).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)24.04 (6).jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Was ich mit dem Weißen machen soll weis ich nicht.
Einige musste ich aus so einer Haut heraus Puhlen, damit sie nicht eingehen, diese waren so lange auch Weiß.
Danach wurden sie aber Grün, Leider der kräftigste nicht der ist noch Weiß und die Spitze ist noch immer Braun.

Lg Petra


Froschkönig findet das Top
Grundelchen Offline




Beiträge: 94

03.09.2019 01:01
#24 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019"- Grundelchen Antworten

So es geht mal weiter mit Fotos hier erst mal der Eine überlebende vom 30.03,2019
PSX_20190902_184329 - Kopiert.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Er verzweigt sich auch schon
--------------------------------
PSX_20190902_184410 - Kopiert.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)PSX_20190902_184454 - Kopiert.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Und nun die überlebenden vom 24,04,2019 die ich dank Silvia ins Leben schicken konnte konnte
Er ist der Größte , ich bin nicht ganz sicher aber ich glaube auch er fängt gerade an sich zu verzweigen.
Ich denke einen mini Ansatz zu erblicken.
PSX_20190902_185432.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Bei diesen scheinen sich auch einige zu verzweigen.PSX_20190902_185504.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

PSX_20190902_185554 - Kopiert.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)PSX_20190902_185626 - Kopiert.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Dann habe ich noch einige in einem Topf ...aber irgendwie habe ich da die Bilder nicht vom Handy bekommen.
Muss ich Morgen mal versuchen.

Lg Petra


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, Froschkönig, tarasilvia, Zausel und krissiLE
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz