Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.411 mal aufgerufen
 Adenium - Pflege
Seiten 1 | 2
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.385

19.08.2019 07:03
#16 RE: Wachstumsbeleuchtung bei Adenien Antworten

Und schon geht es los mit der windersamen Pflanzenvermehrung.

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


jenniferbitt Offline




Beiträge: 28

21.08.2019 10:36
#17 RE: Wachstumsbeleuchtung bei Adenien Antworten

Halli Hallo. Gestern hat jedes Knubbelchen sein vorübergehendes Eigenheim bekommen. Jetzt müssen sie nur noch kräftig weiter wachsen.


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Gabi, tarasilvia, krissiLE und Zausel
Buschfix Offline




Beiträge: 670

21.08.2019 11:28
#18 RE: Wachstumsbeleuchtung bei Adenien Antworten

Hallo jenniferbitt,


schön, sauber, ordentlich was soll da nur schiefgehen?

Bei den Allerkleinsten hätte ich noch gewartet bis sie zwei Blattpaare ausgebildet haben .

Aber wenn nix verletzt wurde wird das auch klappen!

Lg. Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


jenniferbitt findet das Top
Grundelchen Offline




Beiträge: 94

03.09.2019 08:29
#19 RE: Wachstumsbeleuchtung bei Adenien Antworten

Das sieht doch schon mal gut aus
Würde mich freuen wenn Du weiter berichtest,den das Thema interessiert mich auch sehr.
Ich denke das ich meine im Winter auch unter eine Lampe stellen werde.
Vielleicht auch wegen Platzgründen im nächsten Jahr

Lg Petra


jenniferbitt Offline




Beiträge: 28

05.09.2019 15:41
#20 RE: Wachstumsbeleuchtung bei Adenien Antworten

Hier ein kleines Update zu dem Kindetgarten



Sie sind ausschließlich 16 Stunden unter der Beleuchtung und man sieht denen geht es prächtig.


Folgende Mitglieder finden das Top: Seerose und tarasilvia
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 22.803

05.09.2019 16:56
#21 RE: Wachstumsbeleuchtung bei Adenien Antworten

Jenni, ich drücke Dir die Daumen, daß Dein Kindergarten über Winter prächtig gedeihen wird. Bis jetzt sieht ja alles gut aus.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.862

05.09.2019 20:08
#22 RE: Wachstumsbeleuchtung bei Adenien Antworten

Die Entwickeln sich ja Prächtig. Glückwunsch

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Buschfix Offline




Beiträge: 670

05.09.2019 22:19
#23 RE: Wachstumsbeleuchtung bei Adenien Antworten

Wunderbar,

Schaut klasse aus!

LG Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


jenniferbitt Offline




Beiträge: 28

30.10.2019 17:25
#24 RE: Wachstumsbeleuchtung bei Adenien Antworten

So nach einiger Zeit wollte ich mal wieder ein Bildlein zukommen lassen.


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Gabi und Zausel
jenniferbitt Offline




Beiträge: 28

06.03.2020 15:02
#25 RE: Wachstumsbeleuchtung bei Adenien Antworten

Hallo ihr lieben. Nach einer längeren Inaktivität durch einen kleinen Haustierunfall wollte ich mal wieder eine kleine Resonanz von meinen Knirpsen geben. Sie haben sich meines Erachtens nach prächtig entwickelt und sind teilweise in Lechuza Töpfe gewandert. Vorab gesagt ist eine Beleuchtung über dem Winter jedoch eine gute Alternative um die Adenien im jungen Alter etwas Kraft tanken zu lassen, wenn man sie so spät aussät wie ich es letztes Jahr gemacht habe. Mitte Januar haben meine Knirpse trotz Beleuchtung und etwas Wärme doch mitbekommen, dass eigentlich Zeit zum Entkkeiden ist und das haben sie dann auch gemacht. Die kleinen die draußen im Fenster standen sind in der Entwicklung im Gegensatz zu den Anderen zurück, was jedoch nicht weiter schlimm ist. Dadurch, dass alle süßen durch gekommen sind habe ich manche an der Spitze gekappt um zu schauen wie sie sich dadurch entwickeln. Man lernt ja bekanntlich nicht aus.


Diese ist eine die keine Beleuchtung bekommen hat, mein Sohn hat sie gesät und ist sehr Stolz darauf. Zu allem Ärger bekam sie Spinnmilben wie man natürlich erkennt. Aber die Viecher sind weg und die Pflanze will wieder wachsen.


Weitere Bilder folgen später natürlich.

Ebenso habe ich eine neue Runde ausgesät. Nochmal obesum und ein paar arabicum. Alles gemixt und da es bei 3,2,1 meins einfacher geht. Natürlich hätte ich gerne auch weitere Sorten jedoch wollte ich nicht wegen 2,3 Sorten auf besagten Seiten bestellen, da es mir noch zu viel Aufwand ist. Auch hier sind welche unter LED mit Vollspecktrum, in der Fensterbank und unter einer Lampe die rein nur für Wachstum ausgelegt ist. Eins haben alle gemeinsam, dass sie bei passenden Wetter alle auf die Außenfensterbank fliegen.


Folgende Mitglieder finden das Top: Sally, Froschkönig, tarasilvia, Gabi, Seerose, Buschfix und krissiLE
tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.862

06.03.2020 15:47
#26 RE: Wachstumsbeleuchtung bei Adenien Antworten

Die haben sich ganz gut entwickelt. Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz