Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.909 mal aufgerufen
 Kakteen
Seiten 1 | 2 | 3
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.647

06.01.2020 13:33
Kakteen-Aussaat 2020 Antworten

Dieses Jahr möchte ich mal eine Aussaat von Notocactus roseoluteus versuchen. Vielleicht klappt es ja. Ich möchte die schönen Samen nicht einfach entsorgen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, Buschfix und tarasilvia
Froschkönig Offline



Beiträge: 12.376

06.01.2020 21:23
#2 RE: Kakteen-Aussaat 2020 Antworten

Das ist ja spannend! Ich habe auch mal kurz an eine Kakteen- oder Sukkulentenaussat gedacht, weiß aber noch nicht, ob ich es wirklich machen werden.

Liebe Grüße,
Günter


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.647

06.01.2020 21:52
#3 RE: Kakteen-Aussaat 2020 Antworten

Der hat so schöne Blüten. Einen Versuch ist es wert.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


rumborack Offline




Beiträge: 4.879

07.01.2020 11:19
#4 RE: Kakteen-Aussaat 2020 Antworten

Moin, zusammen,

mit der Aussaat müsste es eigentlich gut klappen.
Hab alle Ergebnisse verschenkt.
Substrat: scharfer Sand. Die Kleinen bekommen leicht die "Umfallkrankheit"; Behandlung mit CHININ, bekommt man als Tabletten in der Drogerie/Apotheke.
Auflösen und sprühen.

Na denn, Viel Erfolg

Gruß
"Kalle"


"Traue nicht dem Ort, an dem kein Unkraut wächst"!


Froschkönig findet das Top
krissiLE Offline




Beiträge: 1.952

08.01.2020 01:36
#5 RE: Kakteen-Aussaat 2020 Antworten

Viel Erfolg damit, aber das gelingt dir sicher. Ich habe hier einjährige Winzlinge stehen, die scheinen gar nicht zu wachsen.

Liebe Grüße
Kristina


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.647

02.02.2020 23:19
#6 RE: Kakteen-Aussaat 2020 Antworten

Wie auch bei den Wüstenrosen werde ich hier bei den Kakteen meine Aussaat erweitern ❤️❤️❤️
Von Lidi bekomme ich Samen vom Tephrocactus geometricus. Ich bin total happy.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Helga Offline




Beiträge: 2.529

12.02.2020 18:22
#7 RE: Kakteen-Aussaat 2020 Antworten

Lorraine, dann viel Glück und ein gutes Händchen, aaaber, daß hast Du ja.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.647

20.03.2020 13:11
#8 RE: Kakteen-Aussaat 2020 Antworten

So, übermorgen werde ich mit der Aussaat beginnen. Vielleicht klappt es ja. Die Samen sind vom letzten Herbst.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Rore Offline




Beiträge: 349

20.03.2020 14:47
#9 RE: Kakteen-Aussaat 2020 Antworten

Das dürfte kein Problem werden.


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.647

20.03.2020 14:57
#10 RE: Kakteen-Aussaat 2020 Antworten

Hoffentlich!

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.647

26.03.2020 17:44
#11 RE: Kakteen-Aussaat 2020 Antworten

Juhu, der erste Samen keimt heute - 4 Tage nach der Aussaat. . 😍 Die Dinger sind ja so klein, ich muß schon die Lupe nehmen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Gabi findet das Top
Froschkönig Offline



Beiträge: 12.376

26.03.2020 20:52
#12 RE: Kakteen-Aussaat 2020 Antworten

Eine Aussaat ist immer spannend, nur das diese sehr viel mehr Geduld benötig bzgl. Wachstum der Sämlinge
Ich freu' mich für dich, Marlies.

Liebe Grüße,
Günter


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.647

26.03.2020 21:03
#13 RE: Kakteen-Aussaat 2020 Antworten

Tja, ich lasse mich mal überraschen, wie das klappt.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.647

27.03.2020 10:45
#14 RE: Kakteen-Aussaat 2020 Antworten

Die Winzlinge heute:

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Zausel findet das Top
Buschfix Offline




Beiträge: 784

27.03.2020 11:56
#15 RE: Kakteen-Aussaat 2020 Antworten

Erstaunlich klein die Kakteenwinzlinge !
Umfallkrankheit und Trauermücken sind wohl jetzt die größten Feinde !
LG Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Seiten 1 | 2 | 3
Ausräumen »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz