Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 259 mal aufgerufen
 Anzuchttagebuch "Adenium 2020"
Martin2019 Offline



Beiträge: 54

24.01.2020 19:45
Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Martin Antworten

Sodann mach ich mal den Anfang... vorab erstmal danke an @tarasilvia für die Samen...
anbei die Keimrate und ein paar Fotos... fast alle Keimlinge sind jetzt ca. 10 Tage alt.
Nicht wundern wegen dem Sand, hab grade mit Trauermücken zu tun und sobald die kleinen größer sind wird mit Pon aufgefüllt...

Aussaat 03.01.2020
(somalense var. crispum wegen Platzmangel am 16.01. )

Adenium Obesum
Capricorn 4 von 5 gekeimt
Purple Plum 3 von 6 gekeimt
Dance of Butterfly 5 von 5 gekeimt
Cherry x Unbekannt 8 von 8 gekeimt
somalens var. crispum 4 von 5 gekeimt

Adenium arabicum
Black Hawk 4 von 6 gekeimt
Black Dwarf 5 von 6 gekeimt

Adenium socotranum
Golden Crown F2 Hybrid 3 von 5 gekeimt

und nun ein paar Bildchen der kleinen Racker.... dazwischen sind noch 7 Madagaskar Palmen und 2 chinesische Pistazien...
nicht irretieren lassen :-)


Folgende Mitglieder finden das Top: Zausel, Froschkönig, Gabi und krissiLE
Zausel und Froschkönig haben sich bedankt!
Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 24.010

24.01.2020 20:01
#2 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Martin Antworten

Das sieht ja schon richtig gut aus. Ist das Deine 1. Aussaat von Wüstenrosen?

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Zausel Offline




Beiträge: 4.825

24.01.2020 20:42
#3 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Martin Antworten

Aaaah, die Bilder sind da!
Danke, Martin.

Liebe Grüße- Bernhard.


Martin2019 findet das Top
Froschkönig Offline



Beiträge: 12.740

24.01.2020 21:20
#4 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Martin Antworten

Der Start scheint schon mal gelungen zu sein. Ich drücke dir die Daumen, dass es weiterhin so gut läuft.

Liebe Grüße,
Günter


Martin2019 findet das Top
Martin2019 Offline



Beiträge: 54

25.01.2020 10:34
#5 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Martin Antworten

@Lorraine nein meine 2. Aussaat.
Bei der letzten war ich aber eher "unbelesen" und von 20 Adenien sind nur noch 6 übrig geblieben. Die sind aufgrund vom falschen Stellplatz und Pflege auch nicht sehr gross geworden und eher Spargel zum Essen 😂


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 24.010

25.01.2020 10:50
#6 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Martin Antworten

Du hast schöne Sorten dabei. Da könnten ordentliche Dickerchen dabei rauskommen. Bei optimalem Standort sind die eigentlich problemlos.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Martin2019 findet das Top
tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 8.214

25.01.2020 17:52
#7 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Martin Antworten

Da sieht super aus. Auf die Chery bin ich gespannt ob was in richtung Mutter raus kommt. u hast ein gutes Händchen Für Adenium Sämlinge.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Martin2019 hat sich bedankt!
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.406

25.01.2020 18:08
#8 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Martin Antworten

Da bist du aber mutig, so früh im Jahr auszusäen.

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


Martin2019 Offline



Beiträge: 54

25.01.2020 22:18
#9 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Martin Antworten

Zitat von FrankEnheim im Beitrag #8
Da bist du aber mutig, so früh im Jahr auszusäen.


mmh... evtl... aber wenn das Wetter dieses Jahr hier wieder mitspielt wird daraus was... Im Moment ein Bildchen ihrer Unterkunft bei 22-24°C und 61% Luftfeuchtigkeit.
Ich hoffe nächste Woche kommt mein Luftbefeuchter an und ich kann die die Feuchtigkeit noch etwas steigern...



Im unteren Feld übrigens (auch wenn schwer zu erkennen) Vorzucht der Rhizome von:
Canna indica Wyoming
Canna indica Pacific
Canna edulis White Prosecco
Canna indica Tropicana
Canna edulis Fackel
denen fehlt derzeit die Luftfeuchte weshalb ich den Befeuchter dazu gekauft habe der den Adenien auch zugute kommen sollte...



@tarasilvia ich einige dickerchen gehen schon in breite, nicht Höhe, aber wie auch bei deinen Aussaaten könnten manche nicht unterschiedlicher sein...:-)


krissiLE findet das Top
Martin2019 Offline



Beiträge: 54

28.08.2020 17:27
#10 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Martin Antworten

Mal ein kleines Update mit Bildern von heute...
2 kleine sind wegen Sonnenbrand über den Substrat eingegangen... Aber dem Rest geht es prächtig...


Folgende Mitglieder finden das Top: tarasilvia, Sally, Froschkönig, Buschfix und krissiLE
tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 8.214

28.08.2020 17:50
#11 RE: Aussaattagebuch "Adenium 2020" von Martin Antworten

Die sehen gut aus. die dicken Bäuche kommen schon noch.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Martin2019 findet das Top
Martin2019 hat sich bedankt!
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz