Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 2.988 mal aufgerufen
 Heimische und exotische winterharte Obstgehölze
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.037

24.04.2020 21:54
Zwergmaulbeerbaum 'Mulle' - Morus acidosa `Mulle´ Antworten

Im letzten Jahr hat diese Pflanze einen Platz in meinem Garten gefunden. Jetzt sieht er schon wieder gut belaubt aus.
Interessant ist, dass diese Sorte mit 4 m deutlich kleiner als andere Maulbeerbäume werden soll.
Ob ich wohl in diesem Jahr schon eine Chance auf Früchte haben werde?

DSC04163 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Liebe Grüße,
Günter


Maggy findet das Top
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.037

01.05.2020 18:56
#2 RE: Zwergmaulbeerbaum 'Mulle' - Morus acidosa `Mulle´ Antworten

Habe gerade mein 'Versprechen' eingelöst und ein Foto von heute eingestellt

Liebe Grüße,
Günter


Froschkönig Offline



Beiträge: 15.037

31.07.2021 13:11
#3 RE: Zwergmaulbeerbaum 'Mulle' - Morus acidosa `Mulle´ Antworten

DSC04999 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Der Maulbeerbaum ist bei diesem wechselhaften Wetter in diesem Jahr förmlich explodiert. Mittlerweile ist er über zwei Meter hoch und genauso breit.
Ich werde zum Herbst hin die unteren Zweige entfernen und versuchen zu bewurzeln.
So kann er besser seinen Zweck als Schattenspender erfüllen.
Beeren hatten auch viele kleine angesetzt, aber ich weiß nicht, ob die Vögel sie vorzeitig genascht haben oder ob sie aus irgendeinem Grund abgefallen sind.

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Andrea, Gabi und Maggy
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.037

04.05.2022 21:17
#4 RE: Zwergmaulbeerbaum 'Mulle' - Morus acidosa `Mulle´ Antworten

Der kleine Baum blüht jetzt über und über. Die kleinen Blüten sehen in der großen Menge und im Gegenlicht recht hübsch aus.

DSC05275 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Andrea, Gabi, Seerose und Maggy
Gabi Offline



Beiträge: 2.166

05.05.2022 16:37
#5 RE: Zwergmaulbeerbaum 'Mulle' - Morus acidosa `Mulle´ Antworten

Dann wünsch ich reichliche Ernte!

Zufällig hab auch ich mir einen Zwerg-Maulbeerstrauch bei unserem Gärtner gekauft. Am Etikett steht, dass er so um 1,5 m groß wird und über einen längeren Zeitraum beerntet werden könnte. Einen passenden Platz hab ich, doch ich muss ihn erst auspflanzen.
Am Etikett steht, dass er 2017 bei der Chelsea Flowershow vorgestellt wurde. Da er schon Früchte trägt, war er für mich noch interessanter.
LG Gabimaulbeere neu.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy, Froschkönig und Andrea
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.037

05.05.2022 23:44
#6 RE: Zwergmaulbeerbaum 'Mulle' - Morus acidosa `Mulle´ Antworten

Da hast du einen guten Griff getan, wie es ausschaut. Gabi

Liebe Grüße,
Günter


Gabi hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.037

24.05.2022 18:58
#7 RE: Zwergmaulbeerbaum 'Mulle' - Morus acidosa `Mulle´ Antworten

DSC05341 (2).JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Wenn alle Beeren reifen, gibt es in diesem (3. Jahr nach Pflanzung) eine mindestens zufriedenstellende Ernte . Alle Äste sitzen voll!

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy und Gabi
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.738

Gestern 18:16
#8 RE: Zwergmaulbeerbaum 'Mulle' - Morus acidosa `Mulle´ Antworten

Hallo Günter,
hast du dieses Jahr Maulbeeren ernten können?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig Offline



Beiträge: 15.037

Gestern 21:38
#9 RE: Zwergmaulbeerbaum 'Mulle' - Morus acidosa `Mulle´ Antworten

Nein leider nicht, Maggy. Die Vögel haben wieder alle Beeren deutlich vor der Ernte verspeist.
Dafür ist die Pflanze deutlich gewachsen

Liebe Grüße,
Günter


Kaki »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz