Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 115 mal aufgerufen
 Unsere Vögel im Garten und an der Futterstelle - Saison 2019/2020
Goldi Offline




Beiträge: 421

04.08.2020 07:58
Meine Garten Vögel Antworten

Zu mir kommen ganz viele Vögel da ich das ganze Jahr durch füttere ,schaut .










Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, katrin, Seerose und Sally
Sally hat sich bedankt!
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.009

04.08.2020 08:40
#2 RE: Meine Garten Vögel Antworten

Sehr schön! Du hast im Moment eine ganz andere „Klientschaft“ als wir hier.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


katrin Offline



Beiträge: 5.334

04.08.2020 08:50
#3 RE: Meine Garten Vögel Antworten

Sehr schöne Fotos.

________________________________

Viele Grüße von Katrin

________________________________

Denn wir leben auf einem Blauen Planeten
Der sich um einen Feuerball dreht
Mit 'nem Mond der die Meere bewegt
Und du glaubst nicht an Wunder

- Marteria -


Froschkönig Online



Beiträge: 12.740

04.08.2020 10:59
#4 RE: Meine Garten Vögel Antworten

Den Specht gibt es hier auch, den Dompfaff sehr, sehr selten und den Stieglitz habe ich persönlich noch gar nicht gesehen.
Ich füttere im Sommer nicht und sehe hier häufig den Gartenrotschwanz, manchmal auch einen Zaunkönig oder eine Blaumeise. Ansonsten ist hier nicht viel los und wenn es wirklich so heiß und trocken wird wie in der Wetterprognose, dann ist hier gar nichts mehr los.

Liebe Grüße,
Günter


Goldi Offline




Beiträge: 421

04.08.2020 12:16
#5 RE: Meine Garten Vögel Antworten

Hollo Günter ,laut LVB Vogelschutz heißt es immer wieder ,man sollte die Vögel durchfüttern Sommer wie Winter


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 24.009

04.08.2020 12:42
#6 RE: Meine Garten Vögel Antworten

Und ganz wichtig: immer eine „Badewanne“ anbieten.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Goldi hat sich bedankt!
Froschkönig Online



Beiträge: 12.740

04.08.2020 13:41
#7 RE: Meine Garten Vögel Antworten

Zitat von Goldi im Beitrag #5
Nollo Günter ,laut LVB Vogelschutz heißt es immer wieder ,man sollte die Vögel durchfüttern Sommer wie Winter


Man soll auch viele andere Dinge machen, kann ich dazu nur sagen.
Ich habe viel investiert, um aus meinem Garten eine vogel- und insektenfreundliche Zone zu machen. Auch dies wird immer wieder den Gartenbesitzern empfohlen. Wenn das jeder täte, relativiert sich schon mal die Empfehlung vom LBV Vogelschutz, da es dann sehr viel mehr Futter für die Vögel in den Hausgärten geben würde. Ich glaube, dass ich bereits genug mache. Durchfüttern ist auch eine Frage des Geldes.

Über den Teil zum Thema Landwirtschaft und Politik schweige ich mich mal aus. Da gäbe es reichlich Handlungsbedarf. Was in diesen Bereichen falsch läuft, kann und will ich nicht ausgleichen. Vielleicht fangen diejenigen an, etwas 'Gutes' für die Natur zu machen, die in jedem Jahr ordentliche Gewinne einfahren.

Nicht falsch verstehen. Ich schreibe nur meine Meinung und bin weder gekränkt noch möchte ich jemanden kränken.
Selbstverständlich steht jedem frei, was er mit seinem/ ihrem Geld macht und welche Prioritäten er/ sie hat.
Und das ist auch gut so

Ich habe mehrere Vogeltränken im Garten verteilt. Meist sind es nur große Blümenuntersetzer, aber den Vögeln ist das egal.

Liebe Grüße,
Günter


Goldi hat sich bedankt!
Seerose Offline



Beiträge: 2.913

04.08.2020 14:35
#8 RE: Meine Garten Vögel Antworten

Nun, ich würde es so sehen, Günter, dadurch, daß Du Deinen Garten so sehr insekten- und vogelfreundlich gestaltet hast, fütterst Du sowieso das ganze Jahr, und zwar bestes Naturfutter.
LG inge


Goldi und Froschkönig haben sich bedankt!
Froschkönig Online



Beiträge: 12.740

04.08.2020 19:53
#9 RE: Meine Garten Vögel Antworten

Ja, ich sehe es auch so.
Trotzdem muss ich hier alle, die das Jahr durchfüttern loben. Es ist sicherlich auch eine gute Tat
Der Vorteil: Die Tiere gewöhnen sich an den Menschen und lassen sich allerbest auf's Foto bringen

Liebe Grüße,
Günter


Goldi hat sich bedankt!
katrin Offline



Beiträge: 5.334

05.08.2020 09:19
#10 RE: Meine Garten Vögel Antworten

Es gibt da ja verschiedene Meinungen. Ich hab mal gelesen, daß von der Sommerfütterung abgeraten wurde, weil dann die Vögel den Küken Körner füttern, was diese verhungern läßt. Ich habe aber im Laufe der Jahre festgestellt, daß die Vögel nicht so blöd sind. Am Haus nisten dutzende Sperlingspaare und die füttern wir - mehr oder weniger ungewollt - das ganze Jahr über. Die fressen bei unseren Hühnern mit, kann man nicht verhindern. Das ist in der kalten Zeit immer sehr lustig. Wenn meine Mama ihre Wohnung verläßt (ihre Wohnungstür knarrt ziemlich laut) fliegen alle Sperlinge auf den Zaun vom Hühnergehege und warten, daß die Hühner rausgelassen werden, um dann über den Weizen herzufallen. Wenn sie Junge zu versorgen haben, sieht man sie wesentlich seltener im Hühnerstall. Aber ich sehe oft akrobatische Flugmanöver, um Insekten zu erbeuten.

Wir räumen die Futterhäuser weg, wenn die Vögel sie nicht mehr besuchen. Meist ist das Ende Mai, wenn die ersten Küken geschlüpft sind. Dann werden sie kaum noch angenommen und es ist schade um das Futter, was dann draußen verdirbt. Wir haben hier durch den Bach und den nahen Wald viele Insekten, so daß die Vögel sich allein ernähren können und nicht auf unsere Hilfe angewiesen sind.

________________________________

Viele Grüße von Katrin

________________________________

Denn wir leben auf einem Blauen Planeten
Der sich um einen Feuerball dreht
Mit 'nem Mond der die Meere bewegt
Und du glaubst nicht an Wunder

- Marteria -


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz