Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 541 Antworten
und wurde 26.804 mal aufgerufen
 Hibiskus Talkrunde
Seiten 1 | ... 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37
Darena Offline




Beiträge: 61

12.11.2022 13:35
#526 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2022 Antworten

So, jetzt Lemon Bay Sparking nochmal bei Tageslicht, einmal mit Tablet fotografiert, einmal mit Handy. Sie ist immer noch sehr pastell. Das rosa Herz ist gewöhnungsbedürftig, ich habe bisher nur rot oder weiß bei den gelben/orangen Farbtönen gehabt.


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig und Rore
Gabi Offline



Beiträge: 2.156

12.11.2022 13:58
#527 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2022 Antworten

Die Farben auf dem linken Bild finde ich aber schon ansprechend.
LG Gabi


Darena hat sich bedankt!
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.722

13.11.2022 14:33
#528 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2022 Antworten

Hallo Darena,

ein bisschen muss sie noch an den Blütenblättern arbeiten, aber sonst inde ich sie sehr hübsch.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Darena hat sich bedankt!
Lusacia Offline




Beiträge: 251

17.11.2022 13:16
#529 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2022 Antworten

Gestern habe ich die letzten Hibiscen vom Balkon reingeholt. Ab heute soll es bei uns empfindlich kalt -nahe und unter dem Gefrierpunkt- werden.

Nun bin ich gespannt, ob ein Erstblüher aus 2019, Puppy x Berried Silver, drinnen seine zwei Knospen öffnet. Diese habe ich bereits im Spätsommer entdeckt, allerdings haben sie sich seitdem -wahrscheinlich der niedrigen Temperaturen geschuldet- nicht großartig weiter entwickelt.


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, Froschkönig, Birgit, Rore und Daniela*DK
Gabi Offline



Beiträge: 2.156

17.11.2022 13:29
#530 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2022 Antworten

Meine zwei Hibisken stehen noch am Balkon. Die nächsten Tage soll es auf 1 Grad runtergehen, am Dienstag auf minus 2. Aber der Platz ist ein wenig geschützt. Die einfach rot blühende Pflanze schiebt noch immer Knospen nach und hat ständig eine offene Blüte. Seit dem Spätsommer über 30 Stück.
LG Gabi


Folgende Mitglieder finden das Top: Birgit und Maggy
Daniela*DK Offline




Beiträge: 341

24.11.2022 19:15
#531 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2022 Antworten

Viele meiner Hibisken sehen, auf Grund der anhaltenden Blattlausplage, furchtbar aus. Dieses Jahr hatte ich zum ersten Mal überhaupt so massiv mit Schädlingen zu kämpfen.
Die Hibisken sind extrem von Blattläusen bevölkert, einige Hoyas haben Wollläuse. Ich weiß nicht woran es liegt, dass es in diesem Jahr so schlimm ist.

Der Russian Mermaid hat keinen einzigen Schädling und blüht immernoch fleißig.


Folgende Mitglieder finden das Top: Seerose, Froschkönig, Maggy, Darena und Lusacia
Gabi Offline



Beiträge: 2.156

24.11.2022 19:28
#532 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2022 Antworten

Tolle Blütenfarben im November!

Ich hab meine zwei Pflanzen gestern vom Balkon ins Haus geholt, weil ich Nachtfrost befürchtet hab. War aber nicht der Fall. Nun muss ich mir überlegen, wo ich sie über den Winter bringe.
LG Gabi


Daniela*DK hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.032

24.11.2022 21:35
#533 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2022 Antworten

Eine sehr schöne Blüte, Daniela

Liebe Grüße,
Günter


Daniela*DK hat sich bedankt!
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.722

25.11.2022 14:57
#534 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2022 Antworten

Wow, Hammerblüte Daniela.

Davonwollteich mir dieses Jahr auch ein Steckling besorgen. Hab es dann aber im Zuge unserer Umzugspläne vergessen.
Jetzt werde ich da wohl nicht mehr drann kommen.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Daniela*DK hat sich bedankt!
Daniela*DK Offline




Beiträge: 341

25.11.2022 15:58
#535 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2022 Antworten

Danke.
Warum kommst du da nicht mehr dran?
Kann man sich keine Edelreiser nach Bulgarien schicken lassen?


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.722

25.11.2022 17:57
#536 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2022 Antworten

Schon, aber bisher hat sich alles als zu lang erwiesen.
Ich muss mich erst mal schlau machen, bei wem es am schnellsten geht.

Ach ja, bisher war Amazon am schnellsten, 1 Woche.
Aber das geht nätürlich nicht.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Daniela*DK Offline




Beiträge: 341

25.11.2022 19:54
#537 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2022 Antworten

Mir fällt gerade ein, dass ich in diesem Frühjahr Edelreiser aus Bulgarien gekauft habe. Sie wurden bei der bulgarischen Post aufgegeben und wurden mir 7 Tage später von DHL zugestellt.
Trotz der kühlen Temperaturen kamen sie wohlbehalten an und sind erstmal gut angewachsen.


Darena Offline




Beiträge: 61

25.11.2022 22:31
#538 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2022 Antworten

Meine tapfere, kleine, von den Scheintoten zurückgekehrte Columbine bekommt Knospen


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Maggy, Lusacia und Gabi
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.722

26.11.2022 18:58
#539 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2022 Antworten

Hallo Daniela,
bei wem hast du die Edelreiser bestellt?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Daniela*DK Offline




Beiträge: 341

Gestern 06:07
#540 RE: Unser Hibiskus-Jahr 2022 Antworten

Bei Petar Tiholov. Er hat viele Hibisken gezüchtet, die mir wahnsinnig gut gefallen.


Seiten 1 | ... 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz