Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 230 mal aufgerufen
 Was bin ich!
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.680

14.04.2010 10:00
Unbekannte Solanaceae= Auberginen (Melanzani) Antworten

Hallo ihr Lieben,
ich habe mal wieder Samen geschenkt bekommen.
Die Samen sahen alle aus wie Chili/Paprika.
Nur bei einer Sote tippte ich auf Tomate.

Nun kam das dabei raus. Keine Tomate.
Aber was könnte es sonst sein? Schon die Keimblätter waren so leicht hellgrün/gräulich bereift.

LG Margit


Denise Offline




Beiträge: 4.532

14.04.2010 10:13
#2 RE: Unbekannte Solanaceae Antworten

Sorry Margit, habe leider keine Ahnung !

Lieber Gruss Denise


tigerlillyrose Offline




Beiträge: 917

16.04.2010 07:13
#3 RE: Unbekannte Solanaceae Antworten

Wie bereits mit Margit per PN geklärt, sind das Auberginen (wir in Ö sagen dazu Melanzani)

Bye
Gerri

BLUMEN sind das LACHEN der Erde

R.W.Emerson


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.680

16.04.2010 10:45
#4 RE: Unbekannte Solanaceae Antworten

Hallo ihr Lieben,
ich habe die Aufklärung jetzt oben in die Überschrift gesetzt.

LG Margit


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz