Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 331 Antworten
und wurde 78.241 mal aufgerufen
 Gartenpflanzen - Galerie
Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
Seerose Offline



Beiträge: 4.171

09.06.2024 19:23
#316 RE: Rosen Antworten

Eine super Kombination mit der Lilie👍
LG inge


Froschkönig hat sich bedankt!
Seerose Offline



Beiträge: 4.171

09.06.2024 19:48
#317 RE: Rosen Antworten

Unsere schon jahrzehntealte „Bonica“ sah nicht mehr gut aus, verwachsen und mit vom Rosenrost befallenen Zweigen. So habe ich sie auf ca. 10 cm runtergeschnitten.
Das war wohl genau das Richtige, sie sieht wieder gesund aus mit schönen Blüten. (Das war wie eine Verjüngungskur)

LG inge


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, Lusacia und Froschkönig
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.888

09.06.2024 19:50
#318 RE: Rosen Antworten

Sieht super gesund aus!
Und sie hat noch so viele Blütenknospen

Liebe Grüße,
Günter


FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.676

11.06.2024 11:35
#319 RE: Rosen Antworten

Wegen der Spätfröste habe ich mich bei den meisten Rosen für einen starken Rückschnitt entschieden und das scheint allen sehr gut zu tun. Die Blüten kommen zwar etwas später, aber der Neutrieb ist kräftiger als sonst.
Man sollte öfter mal einen Rückschnitt wagen.

LG Frank


Folgende Mitglieder finden das Top: Seerose, Froschkönig, Gabi und Sally
Gabi Offline



Beiträge: 2.812

11.06.2024 13:06
#320 RE: Rosen Antworten

Inge, da kannst Du heuer noch lange schöne Rosenblüten genießen. War wirklich richtig - der starke Schnitt.

Auch ich hab vor einigen Tagen meine riesige Ferdinand Piccard auf ein Drittel gekürzt. Sie war abgeblüht und hatte lang überhängende Triebe, die natürlich zur Blütezeit sehr schön waren. Doch die Hortensie Annabelle wurde überdeckt und im nassen Wetter von Schnecken angeknabbert. Diese steht jetzt mit einer einzigen Blüte da.
LG Gabi


Seerose findet das Top
Seerose hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.888

13.06.2024 00:12
#321 RE: Rosen Antworten

Minirambler 'Crimson Siluetta'

Diese Rose habe ich neben dem Säulenförmigen Eisenholzbaum - Parrotia persica 'Persian Spire' gesetzt, der mittlerweile im unteren Bereich einen kleinen Stamm ausbildet.

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, Maggy, Sally und Lusacia
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.888

14.06.2024 23:42
#322 RE: Rosen Antworten

Eine Blütenknospe hat das Reh wohl vor ein paar Wochen beim Imbiss in meinen Beeten übersehen ...

Artemis

Liebe Grüße,
Günter


Gabi findet das Top
Seerose Offline



Beiträge: 4.171

15.06.2024 08:14
#323 RE: Rosen Antworten

Und die dazu passende Glockenblume auch 👍
LG inge


Froschkönig findet das Top
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.888

15.06.2024 09:33
#324 RE: Rosen Antworten

Das ist die pfirsichblättrige Glockenblume - Campanula persicifolia, die sich selbst moderat im Garten versamt. Ich habe sie dort nicht gepflanzt.

Liebe Grüße,
Günter


Gabi Offline



Beiträge: 2.812

18.06.2024 18:33
#325 RE: Rosen Antworten

Grad so schöne Blüte.

Angefügte Bilder:
17187283611307714839184683956264.jpg  

Gabi Offline



Beiträge: 2.812

18.06.2024 18:35
#326 RE: Rosen Antworten

Grad so schöne Blüte.


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Seerose und Lusacia
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.888

18.06.2024 19:52
#327 RE: Rosen Antworten

Den schönen blauen Himmel im Hintergrund wünsche ich mir auch, Gabi.

Wie heißt diese Schönheit?

Liebe Grüße,
Günter


Gabi Offline



Beiträge: 2.812

19.06.2024 09:28
#328 RE: Rosen Antworten

Gestern Abend war mir der Name entfallen. Jetzt in meinen Beiträgen gestöbert: es ist "The Pilgrim," eigentlich unbewusst irgendwann als Steckling im Gemüsegarten gelandet und jetzt ein wunderschöner Strauch.
Die erste Blütezeit war leider verregnet, doch jetzt kommen schöne Blüten nach.

Letztes Jahr haben diese Blüten unseren ganzen Hof als romantische Hochzeitsdeko verschönert. Mit einem einfachen Gras aus dem Wald der Nachbarin und Frauenmantel dazu. Ganz liebevoll von meiner Nachbarin arrangiert.
Heuer dann Ende Juli wieder ein Geburtstagsfest daheim. Da wird es mit Blüten etwas schwieriger werden.
LG Gabi


Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.888

19.06.2024 19:43
#329 RE: Rosen Antworten

Die englische Rose 'The Pilgrim' gefällt mit gut. Ich war schon mal kurz davor, sie zu kaufen.

Nautica

Das Foto ist von letzter Woche. Durch den Dauerregen der letzten Tage habe ich die Rose heute zurück schneiden müssen.

Liebe Grüße,
Günter


Froschkönig Offline



Beiträge: 15.888

20.06.2024 20:11
#330 RE: Rosen Antworten

Westerland

Vor über 20 Jahren gepflanzt, mit den Jahren von verschiedenen Sträuchern bedrängt und überwuchert, habe ich sie im Frühjahr lebend mit zwei kräftigen Trieben vorgefunden, nachdem ich die umliegende Wildnis zurück geschnitten hatte. Ich habe die etwa 2 m langen Triebe auf ca. 30 cm gekürzt und jetzt, wo sie wieder Platz und 'Luft' hat, blüht sie

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, Lusacia und Seerose
Seiten 1 | ... 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23
Lilien »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz