Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 488 Antworten
und wurde 55.047 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | ... 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33
Gabi Offline



Beiträge: 2.708

04.08.2021 14:00
#481 RE: Moringa Antworten

Ja, sie haben einen leichten Duft. Essbar sind sie eigentlich auch.
LG Gabi


Maggy hat sich bedankt!
Buschfix Offline




Beiträge: 1.271

19.12.2022 10:55
#482 RE: Moringa Antworten

Gabi,

Weist Du wie alt die Pflanze bei der Dame mit den Moringas war als diese geblüht hat ?


Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Gabi Offline



Beiträge: 2.708

19.12.2022 19:50
#483 RE: Moringa Antworten

Hallo Klaus! Leider weiß ich nichts über das Alter dieser Bäume. Einige Jahre sind es sicher, aber sehr alt sind sie noch nicht, glaub ich. Ich hab damals ja eine junge Pflanze von ihr bekommen. Die hatte schon in der Größe von 40 cm eine Blüte. Sie ist mir dann aber eingegangen.

Das Ehepaar war Initiator eines Bio-Bauernmarktes mit regionalen Ausstellern. In der C-Zeit haben sie damit aufgehört und so ist auch der Kontakt abgebrochen.
LG Gabi


Gabi Offline



Beiträge: 2.708

02.03.2023 14:42
#484 RE: Moringa Antworten

Ganz unbemerkt hat ein Moringabäumchen schon ausgetrieben. Ich freu mich drüber.

Letztes Jahr waren alle Moringas ganzjährig im Raum. Sie bekamen fast keine Aufmerksamkeit und Pflege, waren immer ohne Schädlinge. Ab und zu wenig Wasser und Biodünger. Bis auf einen hatten alle überlebt. Umtopfen möchte ich nicht, damit ich die Wurzeln nicht verletze. Ich gebe oben und seitlich ein wenig frisches Substrat darauf.
LG Gabi


Folgende Mitglieder finden das Top: Sally, Maggy, Seerose, Froschkönig, Lusacia und FrankEnheim
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.667

03.03.2023 13:52
#485 RE: Moringa Antworten

Ich behandle meine sehr stiefmütterlich. Die können offensichtlich größere Trockenperioden überleben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die empfindliche Wurzeln haben. Schaun wir mal, ob sie sich im in den nächsten Wochen wieder meldet

LG Frank


Sally Offline




Beiträge: 3.489

03.03.2023 19:27
#486 RE: Moringa oleifera - Meerrettichbaum Antworten

War heute bei uns in Bayreuth im Botanischen Garten, da haben sie einen ganz großen.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Gabi findet das Top
Gabi Offline



Beiträge: 2.708

28.03.2024 16:57
#487 RE: Moringa oleifera - Meerrettichbaum Antworten

Mein Moringa oleifera hat seit Längerem Blüten angesetzt. Er besteht nur aus einem dünnen Stäbchen und am Ende sitzen die Knospen. Ich freu mich natürlich sehr darüber.

Einer der M. stenopetala hat auch wunderschöne Neuaustriebe.
Ich mach einfach nix mit ihnen, ab und zu ein wenig Wasser und so stehen sie fast ganzjährig in meinem Blumenraum. Im Frühjahr ein wenig Kompost mit Kies gemischt oben drauf und irgendwann ein wenig Biodünger.
LG Gabi


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy, Lusacia und Froschkönig
Seerose Offline



Beiträge: 4.122

28.03.2024 22:36
#488 RE: Moringa oleifera - Meerrettichbaum Antworten

Schön, daß es noch einige Moringas gibt. Weiterhin viel Glück👍🍀❤️
LG inge


Gabi hat sich bedankt!
Gabi Offline



Beiträge: 2.708

02.04.2024 13:40
#489 RE: Moringa oleifera - Meerrettichbaum Antworten

Bald geht sie auf!
LG Gabi


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy, Lusacia, Sally, Seerose und Froschkönig
Maggy hat sich bedankt!
Seiten 1 | ... 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz