Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 51 Antworten
und wurde 6.761 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Sally Offline




Beiträge: 3.489

06.10.2016 21:21
#31 RE: Solanum laciniatum-Großer Känguruapfel Antworten

Nee, nee der kommt komplett auf den Kompost
und nächstes Jahr neu gesät.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Sally Offline




Beiträge: 3.489

09.07.2018 14:14
#32 RE: Solanum laciniatum-Großer Känguruapfel Antworten

Dieses Jahr hab ich wieder einen ganz hübschen.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Folgende Mitglieder finden das Top: krissiLE, Gabi, Maggy, katrin und Lusacia
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 19.262

09.07.2018 14:18
#33 RE: Solanum laciniatum-Großer Känguruapfel Antworten

Ich hab 2 Pflanzen, die sind aber erst so ca. 40 cm hoch.
Womit düngst du sie, das sie jetzt schon so hoch und kräftig sind?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Sally Offline




Beiträge: 3.489

09.07.2018 14:24
#34 RE: Solanum laciniatum-Großer Känguruapfel Antworten

Hallo Maggy,
mein selbst gesäte ist auch erst 30 cm groß.
(wieder zu spät ausgesät)

Meine zwei großen hab ich von einer Freundin abgestaubt. Hatte sie letztes Jahr mit zwei Pflanzen beglückt.
Da sie fast keine Pflanzen hat, konnte sie auch schon Ende Januar aussäen

Ich hab einen Langzeitdünger in der Erde und sobald die Blätter etwas heller werden bekommen sie Blaukorn.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 19.262

09.07.2018 20:23
#35 RE: Solanum laciniatum-Großer Känguruapfel Antworten

Okay, danke für die Info. Meine Beiden sollen jetzt auch einen größeren Topf bekommen.
Meinst du ich kann direkt einen Endtopf nehmen. Einen der groß genug ist, das ich sie nicht nochmal umpflanzen muss?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Sally Offline




Beiträge: 3.489

09.07.2018 22:02
#36 RE: Solanum laciniatum-Großer Känguruapfel Antworten

Ja,
wenn sie schon 40 cm groß sind ist das überhaupt kein Problem.
Du wirst ihnen beim wachsen zu schauen können.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Maggy hat sich bedankt!
Sally Offline




Beiträge: 3.489

15.08.2019 13:08
#37 RE: Solanum laciniatum-Großer Känguruapfel Antworten

Dieses Jahr hab ich ihn etwas kleiner gehalten.
Keinen Platz.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, krissiLE und Maggy
Gabi Offline



Beiträge: 2.708

12.06.2023 08:40
#38 RE: Solanum laciniatum-Großer Känguruapfel Antworten

Jetzt bin auch ich zufällig Besitzer eines Känguruhapfels. Ich wollte diese Pflanze heuer unbedingt aussäen, doch im Endeffekt bin ich nicht dazu gekommen, den Samen zu bestellen.
Gestern im Rosengarten gab es einen Stand mit verschiedenen Pflanzen. Die nette Dame kenne ich mittlerweile schon. Durch einen kurzen Regen stand ich länger unter ihrem Schirm. Am Ende der Unterhaltung entdeckte ich voll Freude diese Pflanze. Um 5,- kam sie sofort mit zu mir.
LG Gabi


Folgende Mitglieder finden das Top: Seerose, Froschkönig und Maggy
Sally Offline




Beiträge: 3.489

12.06.2023 10:11
#39 RE: Solanum laciniatum-Großer Känguruapfel Antworten

Prima, ich hab auch wieder eine.
Ging im Tomatentopf auf. Gleich in großen Topf gepflanzt, Langzeitdünger und langsam steigert sich auch der Wasserverbrauch. (GG hat sich schon beschwert, dass ich sie wieder eingetopft habe, weil die braucht echt Unmengen an Wasser, wo doch die Zisterne schon leer ist.)
Der kann man ja eigentlich beim wachsen zuschauen. Viel Freude mit der Pflanze.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Maggy findet das Top
Gabi hat sich bedankt!
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 19.262

12.06.2023 13:21
#40 RE: Solanum laciniatum-Großer Känguruapfel Antworten

Ihr seit zu beneiden.
Gestern hab ich meine Samenkiste durchgesucht nach Samen die ich jetzt aussäen muss.
Dabei kam mir auch der Känguruapfel in den Sinn. Hatte eine Tüte ich der Hand, mal wieder ohne Schildchen und überlegte, ob die das sein könnten.

Die sind allerdings schon ein paar Jare alt. Ob die noch keimen?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Sally Offline




Beiträge: 3.489

12.06.2023 15:18
#41 RE: Solanum laciniatum-Großer Känguruapfel Antworten

Ja, hab auch schon welche ausgesät die etliche Jahre alt waren.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Maggy hat sich bedankt!
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 19.262

13.06.2023 11:16
#42 RE: Solanum laciniatum-Großer Känguruapfel Antworten

Hallo Maria,
und wie war die Keimrate?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Sally Offline




Beiträge: 3.489

13.06.2023 18:35
#43 RE: Solanum laciniatum-Großer Känguruapfel Antworten

Es sind viel zu viele gekeimt. Wollte ja nur 3 Stück und dachte lieber ein paar mehr säen bevor keiner keimt.
Entsorge ja den alten immer im Kompost und da gehen dann auch nach Jahren noch welche auf.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy und Gabi
Maggy hat sich bedankt!
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 19.262

13.06.2023 20:57
#44 RE: Solanum laciniatum-Großer Känguruapfel Antworten

Dann versuch ich das auch. Oder meinst du es ist schon zu spät.

Mir ist das Gleiche mit uralten Samen von Geranium madeigense.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Sally Offline




Beiträge: 3.489

14.06.2023 13:08
#45 RE: Solanum laciniatum-Großer Känguruapfel Antworten

Bei dir dauert es doch jetzt länger bis es Herbst/Winter wird, warum nicht.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Maggy findet das Top
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz