Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 906 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 13.797

16.10.2010 19:13
Riesige Alocasia macrorhizza antworten

Hallo ihr Lieben,
habe eine riesige Alocasia macrorhizza-Elefantenohr geschenkt bekommen.
Sie sollte diesen Winter draußen bleiben falls sie keiner nimmt, weil sie schon gut 1,80 m mit Topf hoch ist.
Als wir letzten Samstag bei meinen Eltern waren, haben wir sie aus Köln geholt.
Ist das nicht ein Brummer?


Die beiden Hauptstämme sind gut armdick.

LG Margit


Devi Offline




Beiträge: 436

16.10.2010 22:40
#2 RE: Riesige Alocasia macrorhizza antworten

Beachtlich das Teil


Plöner ( gelöscht )
Beiträge:

17.10.2010 15:14
#3 RE: Riesige Alocasia macrorhizza antworten

Das wäre ja jammerschade drum gewesen sie einfach draussen zu lassen.


tigerlillyrose Offline




Beiträge: 917

17.10.2010 15:44
#4 RE: Riesige Alocasia macrorhizza antworten

Pah, da hast ein Sahnestückchen ergattert. Ja,manchmal hat man eben Glück...

Gerri

Blumen sind die Liebesgedanken der Natur.


Denise Offline




Beiträge: 4.385

17.10.2010 16:11
#5 RE: Riesige Alocasia macrorhizza antworten

Hallo Margit,

die ist toll! ich hatte auch eine riesige, aber letzten Winter hat sie geserbelt. Im Sommer hat sie aber wieder ausgeschlagen und nun habe ich einige Junge.

Lieber Gruss Denise


Gizmo Offline



Beiträge: 102

03.01.2011 18:52
#6 RE: Riesige Alocasia macrorhizza antworten

da kann ich auch nur sagen..wwaauuuu....
der muß schon richtig alt sein.Da hat er echt Glück
gehabt das er nicht draußen gelandet ist.


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

04.01.2011 22:58
#7 RE: Riesige Alocasia macrorhizza antworten

Hallo Maggy !
Das ist ein Prachtstück ! ! Da warst du zur richtigen Zeit am richtigen Ort ! Um diese beneide ich dich ! !
So eine wünsche ich mir auch schon jahrelang , wo kriegt man die nur her , aber als kleine Pflanzen ?
Hat da jemand eine Ahnung ?

LG Mathilde


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 13.797

05.01.2011 00:56
#8 RE: Riesige Alocasia macrorhizza antworten

Ich schau mal im Frühling beim Umtopfen, was da so abbricht.
Sie muss unbedingt einen größeren Topf haben.

LG Margit


Gizmo Offline



Beiträge: 102

05.01.2011 12:22
#9 RE: Riesige Alocasia macrorhizza antworten

@ Maggy....

Falls dir zwei Abbrechen sollten


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 13.797

05.01.2011 15:16
#10 RE: Riesige Alocasia macrorhizza antworten

LG Margit


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

05.01.2011 18:20
#11 RE: Riesige Alocasia macrorhizza antworten

Ich wünsche es dir ja nicht Maggy ,
daß etwas abbricht ....... aber meine Sucht ist stärker , ich würde mich freuen über eine Kleine !

LG Mathilde


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor