Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.125 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.111

05.11.2011 17:10
Baumsalbeis Antworten

Hallo ihr Lieben,
zwei meiner Baumsalbeis blühen jetzt. Ich hatte schon gar nicht mehr damit gerechnet.
Aber das milde Wetter hat noch was bewirkt.

Salvia guaranitica


Salvia involvucrata

LG Margit


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

05.11.2011 22:28
#2 RE: Baumsalbeis Antworten

Das sind ja tolle Blüten , Maggy !
Wo hast du bloß diese ausgefallenen Pflanzen alle her ?
Die habe ich auch noch nie gesehen !

LG Mathilde


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2013 14:38
#3 RE: Baumsalbeis Antworten

Hallo Margit,
ich hab heute einen reingeholt und getopft. Will gerade wieder blühen
und weit über 2m...richtig verholzt mittlerweile.
Hier, ältere Bilder...da waren sie noch handlich...tolles Blau !







LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Nico ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2013 14:47
#4 RE: Baumsalbeis Antworten

Ohhhh schön! Tolles blau und 2 m ist ja 'ne überschaubare Größe .
Kann ich bitte einen Steckling bekommen?
lg nic


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2013 15:20
#5 RE: Baumsalbeis Antworten

Ich schneide nachher was und setz es ein !
LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.111

02.11.2013 15:22
#6 RE: Baumsalbeis Antworten

Ich liebe diesen Salvia guaranitica.

Nicole hatte ich dir davon nicht auch einen Steckling geschickt?

LG Margit


Nico ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2013 17:03
#7 RE: Baumsalbeis Antworten

Hallo Maggy, ich weiß nicht mehr, welche ich von dir hatte.
Die haben auf jeden Fall den Winter nicht überlebt.
Ich hatte einige Verluste letzten Winter, leider auch ein paar echt tolle Salbei.
lg nic


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2013 17:10
#8 RE: Baumsalbeis Antworten

Sitzt im Kasten. Foto folgt

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Nico ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2013 17:22
#9 RE: Baumsalbeis Antworten

Gut gemacht Herr Stecklingsbeauftragter.
(und Danke für die prompte Erfüllung meines Wunsches)
lg nic


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

03.11.2013 13:42
#10 RE: Baumsalbeis Antworten

Da hockt er im Schwitzkasten und brütet vor sich hin...



LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

07.11.2013 18:40
#11 RE: Baumsalbeis Antworten

DAS Blau ist wirklich faszinierend !!

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

11.11.2013 13:10
#12 RE: Baumsalbeis Antworten

Jetzt , aktuell, erblüht. Wie geschrieben ja erst unlängst
eingeräumt.



Was da noch so feinfiedrig grünt, sind Calliandra houstoniana var.houst.
Oben auch mit Blüten, allerdings nicht sehr üppig.

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 17.111

11.11.2013 13:17
#13 RE: Baumsalbeis Antworten

Hallo Frank,
ach wie ich dieses Blau liebe. Bin dieses Jahr, hatte ihn seit 2003, das erste Mal ohne.

LG Margit


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

21.11.2013 16:21
#14 RE: Baumsalbeis Antworten

Zitat von Frank im Beitrag #10
Da hockt er im Schwitzkasten und brütet vor sich hin...
.



Melde gehorsamst...Bewurzelung gescheitert Die zwei Pflanzen standen sehr lange draussen, kamen dann in's Gewächshaus
und ich hab gleich was abgeschnitten. Wenn die Stecklinge dann in's "Bewurzelungshäuschen" kommen, funktioniert
das so nicht. Der Temperaturunterschied ist zu heftig. Ich muß jetzt mal auf neue Austriebe warten und die nehm ich
dann noch mal her. An sich wurzeln sie willig. Aber eben keine Triebe, die draussen schon bei 0°C standen und dann
hopplahop in den "Schwitzkasten" kommen...na ja, hätt ja sein können. Bitte noch Geduld.

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Zausel Offline




Beiträge: 4.983

17.10.2015 15:29
#15 RE: Baumsalbeis Antworten

Interessante Pflanze.

Liebe Grüße von Bernhard.


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz