Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 242 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 12.819

26.04.2012 23:29
Hibiskus mutabilis antworten

Hallo ihr Lieben,
ich möchte euch mal einen ganz besonderen Hibiskus zeigen.
Wir sind uns nicht sicher ob das eine Mutation ist.

Der Besitzer dieses Strauches hat mir erlaubt euch die Fotos zu zeigen.
Wenn alles klappt habe ich auch so einen. Meiner hat bis jetzt noch nicht geblüht,
aber ich bin froh ihn über den Winter bekommen zu haben.
So fing alles an.








Ist der nicht bezaubernd?


LG Margit


tigerlillyrose Offline




Beiträge: 917

27.04.2012 07:17
#2 RE: Hibiskus mutabilis antworten

Da habt ihr wieder was ganz Besonderes , mit diesen doppelten Blüten, die zweifärbig sind.

Was wurde aus deinem H.mutabilis, den du vor einigen Jahren vorgestellt hast, Maggy ?

Gerri


Daggi Offline




Beiträge: 190

27.04.2012 09:10
#3 RE: Hibiskus mutabilis antworten

Der ist einfach nur traumhaft schön, zum Verlieben.

Liebe Grüße Daggi

-----Lerne vom Gestern, lebe heute, vertraue auf morgen. (unbekannt)


Mathilde Offline




Beiträge: 3.514

27.04.2012 09:49
#4 RE: Hibiskus mutabilis antworten

Ein Wahnsinn diese wunderschönen Blüten !
Einfach traumhaft !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Yücel ( gelöscht )
Beiträge:

27.04.2012 11:49
#5 RE: Hibiskus mutabilis antworten

Ein schönes Pflänzchen hast du da entdeckt!
Aber mit Bestäubung ist da wohl nicht mehr viel, oder?

-----------------------------------------------

Viele Grüße!
Yücel


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 12.819

27.04.2012 15:08
#6 RE: Hibiskus mutabilis antworten

Hallo Gerri,
meiner hat noch nicht geblüht. Vielleicht dieses Jahr.

@Yücel,
doch Hoffnung besteht.

LG Margit


Denise Offline




Beiträge: 4.331

27.04.2012 23:32
#7 RE: Hibiskus mutabilis antworten

Ganz tolle Blüte. Bin schon dabei, mir Samen von diesem Hibiskus zu bestellen

Lieber Gruss Denise


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2013 18:39
#8 RE: Hibiskus mutabilis antworten

Ich habe gesehen, dass im ersten Beitrag von Margit die Bilder nicht mehr zu sehen sind.
Das lag an mir. Ich gebe dazu das Bilderalbum (gefüllte und ungefüllte H.mutabilis) frei.
Wer mag, kann dann da mal reinschauen. Es sind 3 Seiten und ich hoffe es funktioniert.
Wenn nicht, bitte Info.

http://s1191.photobucket.com/user/marri6...utabilis?page=1

LG Frank


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 12.819

28.03.2013 00:06
#9 RE: Hibiskus mutabilis antworten

Hallo Frank,
haben sie eigentlich Samen gebildet?

Ich kann die Fotos aber wieder nachtragen.

LG Margit


Mathilde Offline




Beiträge: 3.514

28.03.2013 00:16
#10 RE: Hibiskus mutabilis antworten

Wunderschöne Blüten , Frank !
Würde mich auch interessieren , ob sich Samen gebildet haben ?
Ich hab im Vorjahr ein Baby von H . mutabilis in ebay ersteigert - ich hoffe es hat den Winter überlebt !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2013 01:36
#11 RE: Hibiskus mutabilis antworten

Nein, Samen gab es bisher nicht. Auch nicht am Ungefüllten. Geht aber auch gut über Stecklinge.
Übrigens, Margit, die Pflanzen stammen ja ursprünglich von Marco und der hatte den Samen wiederum
von Hans, der ihn aus Thailand mitgebracht hatte. Nun will ich nicht sentimental werden, aber nun
sind die drei Bäumchen ja fast so etwas wie ein Vermächtnis...
Ich hab das mit Hans noch nicht verwunden

LG Frank


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor