Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 685 mal aufgerufen
 Exoten-Galerie
santarello Offline



Beiträge: 594

03.08.2012 16:11
Lagerstroemia indica Antworten

Ich habe letztes Jahr davon 2 2jährige Pflänzchen ausgepflanzt und diese haben den Winter wunderbar ohne Schutz überstanden !
Ich freue mich wahnsinnig und bin schon gespannt wann sie das erste mal blühen.
Der Wuchs geht mehr in die Breite als in die Höhe aber die kann man wunderbar schneiden. Macht denen gar nix aus

Lg. Sandra


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

03.08.2012 22:53
#2 RE: Lagerstroemia indica Antworten

Solange sie noch so klein waren , gab es bei mir auch keine Probleme .

Ich habe zwei ausgepflanzt schon mehrere Jahre !
Doch der heurige Februar hat den meinen sehr weh getan , es ist viel zurück gefroren !
Der eine Strauch war ja schon fast vier Meter hoch - zur Zeit liegt er bei gut zwei Meter !
Hat aber schon wieder Blüten angesetzt !
Der zweite ist noch mehr zurück gefroren und ist erst ca. 1 m - aber hat noch keine Knospen .
Mache morgen mal ein Foto ....

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Denise Offline




Beiträge: 4.528

04.08.2012 00:10
#3 RE: Lagerstroemia indica Antworten

Meiner war auch ca. 1 Meter hoch und ist gestorben

Lieber Gruss Denise


santarello Offline



Beiträge: 594

04.08.2012 11:58
#4 RE: Lagerstroemia indica Antworten

Hallo ihr 2 !

Oh, da macht ihr mir aber nicht sehr viel Hoffnung !
Naja, mal sehen wie es mit den Kleinen weiter geht.

Lg. Sandra


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

04.08.2012 14:13
#5 RE: Lagerstroemia indica Antworten

Lagerstroemien sind sehr unterschiedlich in der Winterhärte !
Wenn es deinen beiden Kleinen im heurigen Februar NICHTS ausgemacht hat , dann würde ich mir durchaus Hoffnungen machen !
Mein Schwiegersohn hat zwei ausgepflanzt - er wohnt in der Nähe von mir - Luftlinie 300 m , allerdings etwa 30 m Seehöhe tiefer - diese beiden hatten keinen Schaden .

Ich drück dir die Daumen !
Sie blühen ja so toll !

Hier meine Größere vor zwei Jahren :



LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


santarello Offline



Beiträge: 594

10.08.2012 09:09
#6 RE: Lagerstroemia indica Antworten

Hallo Mathilde !

Danke dir für die Foto´s !
Die Blüten sehen traumhaft aus !
Ich will auch haben.....

Lg. Sandra


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

10.08.2012 15:46
#7 RE: Lagerstroemia indica Antworten

Die hab ich bei Silvia Tunkl in Prottes gekauft !
Samen macht die leider nicht ...
Stecklinge hab ich noch nicht probiert ? ! ?

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz