Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 39 Antworten
und wurde 1.855 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3
Denise Offline




Beiträge: 4.532

09.08.2013 15:33
#16 RE: Mandevilla Antworten

Mir gefällt sie ausnehmend gut

Lieber Gruss Denise


Sandras-Hexenzauber-Garten Offline




Beiträge: 415

27.08.2013 12:49
#17 RE: Mandevilla Antworten

Meine legt nun nach dem sie sich wohl erst erholen mußte, auch kräftig zu. Ich bin gespannt ob sie mich diese Saison noch mit Blüten beschenkt. Sie hatte ja einiges eingebüßt und war wieder ein reduziertes Teil.....

Träume nicht Dein Leben sonder lebe Deinen Traum


Maggy Online

Admin


Beiträge: 16.669

27.08.2013 13:45
#18 RE: Mandevilla Antworten

Hallo Frank,
wie groß werden die Blüten? Ich habe hier eine gefüllte, die bekommt weit über handtellergroße Blüten.

LG Margit


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

27.08.2013 15:38
#19 RE: Mandevilla Antworten

Antwort vertagt - mach noch mal Foto und meß nach

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Maggy Online

Admin


Beiträge: 16.669

27.08.2013 15:39
#20 RE: Mandevilla Antworten

LG Margit


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

27.08.2013 17:31
#21 RE: Mandevilla Antworten

Wow, echt tolle Blüten !!
Die würde mir auch gefallen !!!
Meine ist ganz blass, obwohl auf dem Schild auch ein dunkles rosa drauf ist .
Bricht dir nie was ab .......ich weiß, ich bin ein Pflanzenmessie !

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2013 10:33
#22 RE: Mandevilla Antworten



@Margit, um die 10 cm im Durchm.



Auf dem Weg unters Dach...



Nö Mathilde, bisher ist mir nix abgebrochen. Zum Glück.
'Nen Zeh hab ich mir mal angebrochen, aber das ist lange her und
ausgeheilt.

Aber wenn Du meintest, diese Mandeville könnte zu Passi Stecklingen
passen...dann im Frühjahr

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Maggy Online

Admin


Beiträge: 16.669

28.08.2013 10:44
#23 RE: Mandevilla Antworten

Hallo Frank,
sag bloss du bist jetzt extra für mich auf die Leiter gestiegen.

Mal sehn wie ich meine überrede zu wachsen. Die Blüten dürften größer werden.
Ich habe die Pflanze 2010 von Laci/julibrissin bekommen.

LG Margit


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

28.08.2013 10:53
#24 RE: Mandevilla Antworten

Zitat von Maggy im Beitrag #23
Hallo Frank,
sag bloss du bist jetzt extra für mich auf die Leiter gestiegen....


Ja, so bin ich. Unter Einsatz meines Lebens...

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

28.08.2013 11:16
#25 RE: Mandevilla Antworten

Ich finde ,die würde ausgezeichnet zu Passistecklingen passen !

Meinst du nicht auch ?

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2014 16:17
#26 RE: Mandevilla Antworten

Die ersten Pflanzen, natürlich die weit oben im Hellen und bevorteilten, beginnen
schon auf den vermehrten Lichtreiz zu reagieren. An der weiter vorn schon gezeigten, gefüllten
Mandevilla ist es nicht grad viel, aber man registriert ja um die Jahreszeit alles mit Freude
und seien es nur drei Blüten nach mehrwöchiger Pause.



Und weil wir gerade bei Kletterern sind, ich füg ja immer mal gern "Dschungelbilder" ein,
der "Regenwald" wächst und breitet sich aus Wobei ich darum bitte, nicht jede alte Blüte
oder gelbes Blatt zu zählen Man kommt derzeit nicht überall hin und so bleibt es an manchen
Stellen etwas natürlich. Ein nettes Flair ergibt es trotzdem.





LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Sally Offline




Beiträge: 2.865

01.02.2014 16:20
#27 RE: Mandevilla Antworten

Das schaut wuuuunderbar aus.

Da vergisst man ja fast das erst der 1. Februar ist. Danke für die tollen Fotos Frank.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2014 16:33
#28 RE: Mandevilla Antworten

Ja Sally, es ist auch eine Freude. Bei allen Mühen die es macht.
Der Kontrast, wenn man von draussen bei Frost und Schnee hineinkommt,
ist immer wieder wohltuend. Die "großen Profigärtner" werden das u.U.
nicht mehr so empfinden - ich denk mal an große Anlagen beispielsweise
in Holland - aber ich hab mich immer noch nicht dran gewöhnt und hoffe
es bleibt auch so

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


kerstin76 Offline




Beiträge: 151

01.02.2014 16:54
#29 RE: Mandevilla Antworten

Ach, der Dschungel ist ein Traum!

Mit der Mandevilla hab ich's schon zweimal versucht, aber leider haben sie bei mir den Winter nie überlebt

Viele Grüße
Kerstin


Conny Offline



Beiträge: 334

01.02.2014 17:10
#30 RE: Mandevilla Antworten

Hallo Kerstin,

die Überwinterung ist gar nicht so schwierig.

Ich habe das Gießen reduziert und sie in einen kühlen u. hellen Raum gestellt. Das Substrat darf aber nicht völlig austrocknen. Zurückgeschnitten habe ich sie im Herbst nicht.

Die Triebe trocknen von selbst zurück, und so ab Januar/Februar beginnt der Neuaustrieb. Erst dann schneide ich Abgestorbenes zurück u. gieße wieder häufiger.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Conny


Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz