Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.654 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Cryptanthus Offline

Moderator

Beiträge: 1.196

28.03.2014 11:44
Solanum abutiloides - Brasilianischer Samtpfirsich Antworten

Hallo,
die Zwergtamarillo Solanum abutiloides aus Bolivien erwarb ich vor zwei Jahren in einem Baumarkt. Im letzten Jahr trug die Pflanze auch viele Früchte. Sie schmecken süß, haben aber einen bitteren Nachgeschmack, ähnlich wie ein Pilsener.






Conny Offline



Beiträge: 334

28.03.2014 12:34
#2 RE: Solanum abutiloides Antworten

Diese Pflanze wird auch als Brasilianischer Samtpfirsich bezeichnet.

Bei uns ist sie zu einem stattlichen Exemplar herangewachsen.

LG Conny


Cryptanthus Offline

Moderator

Beiträge: 1.196

28.03.2014 12:41
#3 RE: Solanum abutiloides Antworten

Hallo Conny,
danke, den Namen kannte ich noch nicht. Zwergtamarillo passt auch nicht richtig. Mit Tamarillos haben die Früchte wenig Ähnlichkeit.
Schmecken die Früchte Eures Strauchs auch so bitter?

Gruuß
Rainer


Calla Offline




Beiträge: 167

28.03.2014 12:47
#4 RE: Solanum abutiloides Antworten

Ich hatte auch einen und war sehr enttäuscht von dem Geschmack. Deshalb habe ich sie nicht mehr. Als Pflanze finde ich sie nach wie vor schön.


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2014 13:45
#5 RE: Solanum abutiloides Antworten

Ja ja , da gehen die Geschmäcker tatsächlich auseinander. Ein Weinkenner würde
sagen: Anfänglich süß, zeichnet er sich durch bitteren Abgang aus
Ansonsten eine nette Pflanze und schön wüchsig...Solanum eben

LG Frank

P.S. Ich habe mir erlaubt <Brasilianischer Samtpfirsich> in der Themenüberschrift
beizufügen.

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Cryptanthus Offline

Moderator

Beiträge: 1.196

23.09.2015 15:43
#6 RE: Solanum abutiloides Antworten

Im letzten Herbst habe ich meine Pflanze stark zurück geschnitten. Trotzdem trägt sie zur Zeit viele Früchte.





katrin Offline



Beiträge: 5.334

24.09.2015 00:42
#7 RE: Solanum abutiloides Antworten

Darf ich da ein paar Samen haben?


Cryptanthus Offline

Moderator

Beiträge: 1.196

24.09.2015 09:36
#8 RE: Solanum abutiloides Antworten

Hallo Katrin,
ich schicke Dir gerne etwas zu. Schreibe mir bitte eine PN mit Deiner Adresse.

Gruß
Rainer


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz