Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 56 Antworten
und wurde 2.298 mal aufgerufen
 Kakteen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Teddy Offline



Beiträge: 2.018

03.02.2017 09:08
#46 RE: Schlumbergera lässt grüssen Antworten

Ganz tolle Pflanze und sooo große Blüten.
Ich habe meine große Pflanze vor einer Woche aus dem Winterlager ins Wohnzimmer geholt, gegossen und heute sind schon eine ganze Menge kleiner roter
Knöpfchen zu sehen. Ich hoffe, daß sie auch so schöne Blüten hervorbringt.


rumborack Offline




Beiträge: 4.879

03.02.2017 10:59
#47 RE: Schlumbergera lässt grüssen Antworten

Die ist mir an der Jacke hängen geblieben - lag als kleines Blatt im Gartencenter auf der Erde
ÄHRLICH

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Teddy Offline



Beiträge: 2.018

03.02.2017 11:16
#48 RE: Schlumbergera lässt grüssen Antworten

Ja, ich habe auch schon (oft) festgestellt, daß diese Teile immer die Schönsten werden.
Es ist so, als würden sie erst unmittelbar bevor man kommt, abfallen, als wenn sie wüßten, daß sie es beim
neuen Besitzer viel besser haben würden. Und so was darf man doch nicht einfach auf dem Boden liegenlassen.


rumborack Offline




Beiträge: 4.879

03.02.2017 14:23
#49 RE: Schlumbergera lässt grüssen Antworten

Teddy,
du sprichst mir aus der Seele.
Die "gefundenen" wachsen und blühen am besten/schönsten. Aber ich gehe nicht mit der boshaften Absicht in die Gärtnereien.
Kaufen kann jeder

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Teddy Offline



Beiträge: 2.018

14.03.2017 13:19
#50 RE: Schlumbergera lässt grüssen Antworten

Diese Pflanze ist nun wirklich mal ein Foto wert. Als ich sie vor einiger Zeit aus dem Keller geholt u. gegossen habe, hat
sie sofort Knospen gebildet, ich glaube, es hat gerade mal 2 Wochen gedauert, bis die ersten roten Pickelchen zu sehen waren.


annasjungalow Offline




Beiträge: 231

14.03.2017 13:21
#51 RE: Schlumbergera lässt grüssen Antworten

wow, die sieht wirklich toll aus. Was für Blüten! Die von meiner sind einfach das komplette Gegenteil... sowohl in Farbe als auch form


Teddy Offline



Beiträge: 2.018

14.03.2017 13:30
#52 RE: Schlumbergera lässt grüssen Antworten

Die Pflanze steht ab Spätherbst im kühlen, relativ dunklen Keller, natürlich komplett trocken.
Jetzt während der Blüte bekommt sie ein- oder zweimal ein wenig Dünger und sobald es frostfrei ist,
wandert sie ins Gewächshaus, wo sie auch sehr wenig gegossen wird.
Sonst mache ich nichts damit, aber das 'nichts-machen-'Ergebnis ist jedes Jahr gleich toll.


katrin Offline



Beiträge: 5.138

14.03.2017 14:22
#53 RE: Schlumbergera lässt grüssen Antworten

Zitat von Teddy im Beitrag #50


Klasse Teil! Leider im falschen Thema, das ist keine Schlumbergera (Weihnachtskaktus), das ist ein Osterkaktus (Hatiora)

_____________________________

Viele Grüße von Katrin


Teddy Offline



Beiträge: 2.018

14.03.2017 14:45
#54 RE: Schlumbergera lässt grüssen Antworten

Wieder was gelernt.
Das das ein Osterkaktus ist, war mir wg. der Blützeit schon klar, aber ich wußte nicht, daß das ganz andere Sorten sind.
Werde mal gleich ein Zettelchen an den Topf machen.

Die Sorten, die irgendwie genau zwischen Weihnachten und Ostern blühen, wie kann man die Sorte feststellen?


rumborack Offline




Beiträge: 4.879

14.03.2017 17:26
#55 RE: Schlumbergera lässt grüssen Antworten

Egal ob Weihnachtskaktus o. Osterkaktus, ist `ne schöne Blüte.
Manchmal fällt eben Ostern und Weihnachten zusammen.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Teddy Offline



Beiträge: 2.018

14.03.2017 19:09
#56 RE: Schlumbergera lässt grüssen Antworten

Als ich jetzt meinen Zettel geschrieben habe, kam ich drauf, woher mir Hatiora so geläufig war.
Ich habe eine Hatiora salicornioides. Da sie "blattmäßig" total anders aussieht als der Osterkaktus,
wäre ich nieeee auf die Idee gekommen, daß das die gleiche Art ist.

Jetzt muß ich nur noch mal stöbern, wie sie mit den Rhipsalis verwandt sind und wie die sich
voneinander unterscheiden. Aber wo es jetzt ja so sch... kalt bei uns ist, habe ich ja Zeit.


katrin Offline



Beiträge: 5.138

14.03.2017 22:50
#57 RE: Schlumbergera lässt grüssen Antworten

Zitat von Teddy im Beitrag #54

Das das ein Osterkaktus ist, war mir wg. der Blützeit schon klar, aber ich wußte nicht, daß das ganz andere Sorten sind.
Schau Dir einfach mal die Blüten an, unterschiedlicher gehts kaum. Diese typischen Kakteenblüten sind Hatiora

http://www.kakteen-willi.de/displayimage.php?pid=2527

Die langgezogenen sind Schlumbergera.

http://www.naturspaziergang.de/Kakteen/K...01_27-11-09.jpg

Mein Weihnachtskaktus blüht übrigens gerade.

_____________________________

Viele Grüße von Katrin


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Hildewintera »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz