Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.306 mal aufgerufen
 Passifloren
Pinsel Offline




Beiträge: 513

16.01.2015 07:29
Passiflora caerulea überwintern im Garten Antworten

Hallo,

ich überwintere gerade eine 2 Meter hohe passiflora caerulea. Nachdem ich gelesen habe, dass diese Pflanze Fröste bis -15° übersteht, werde ich sie im Mai unter einen Rosenbogen pflanzen und fix draussen lassen.

Hat jemand von euch schon damit Erfahrungen gmacht?

___________
Lieben Gruß
Kurt


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.076

16.01.2015 11:44
#2 RE: Passiflora caerulea überwintern im Garten Antworten

Hallo Kurt,
du musst beim Auspflanzen darauf achten, das der Boden eine gute Drainageschicht hat.
Was Passifloren nicht mögen sind nasse Füsse.
Die meisten sterben im Winter nicht an der Kälte, sondern daran, das sie im Wasser stehen.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


LONGK Offline




Beiträge: 217

16.01.2015 12:21
#3 RE: Passiflora caerulea überwintern im Garten Antworten

I agree with Maggy. Drainage is important and so is protection from the icy winds that come down from the Arctic and Siberia. P.caerulea is the most hardy though and almost impossible to lose to cold.

Ich stimme Maggy. Drainage ist wichtig und so ist der Schutz vor den eisigen Winden, die von der Arktis und Sibirien herabkommen. P.caerulea ist die hardy aber und fast unmöglich, zu kalt zu verlieren.

This P.exoniensis hybrid survives outside with a good mulch at the base and wrapped in garden fleece.

Diese P.exoniensis Hybrid außerhalb lebt mit einem guten Mulch an der Basis und in Gartenvlies gewickelt..........


Dies ist eine gute Informationsquelle. Maurizio Vecchia ist einer der führenden Experten Passiflora.

http://www.passiflora.it/temperatureminime.htm


Pinsel Offline




Beiträge: 513

17.01.2015 17:03
#4 RE: Passiflora caerulea überwintern im Garten Antworten

Danke für eure Tipps, werde ich beherzigen. Ich überwintere gerade eine ca 2 Meter lange Pflanze und werde sie im April/Mai pflanzen. (sagte ich schon...)

___________
Lieben Gruß
Kurt


Pinsel Offline




Beiträge: 513

18.03.2015 11:22
#5 RE: Passiflora caerulea überwintern im Garten Antworten

Nachdem es bei uns schon sehr mildes und sonniges Wetter hat, habe ich mir ein Herz gefasst und die Passiflora caerulea gestern in den Garten geplanzt. Ich hoffe, es kommt kein Frost mehr.

___________
Lieben Gruß
Kurt


Pinsel Offline




Beiträge: 513

14.06.2015 11:56
#6 RE: Passiflora caerulea überwintern im Garten Antworten

Erste Blüten...

___________
Lieben Gruß
Kurt

Angefügte Bilder:
IMG_20150614_095601.jpg  

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

14.06.2015 20:14
#7 RE: Passiflora caerulea überwintern im Garten Antworten

Ich hab meine caeruela auch seit 2 Jahren ausgepflanzt!
Winterschutz null.
Und sie macht sich super! Sie ist übersäht mit Knospen und zum Teil offenen Blüten.
Morgen mach ich ein aktuelles Foto.



Zuerst hatte ich einen Garten, dann hatte der Garten mich!


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

16.06.2015 21:10
#8 RE: Passiflora caerulea überwintern im Garten Antworten



Zuerst hatte ich einen Garten, dann hatte der Garten mich!


Pinsel Offline




Beiträge: 513

17.06.2015 13:18
#9 RE: Passiflora caerulea überwintern im Garten Antworten

Sehr schön! Und du hast sie nicht zurückschneiden müssen?

___________
Lieben Gruß
Kurt


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

17.06.2015 20:37
#10 RE: Passiflora caerulea überwintern im Garten Antworten

Nö!
Ich hab nur vereinzelt ein paar trockene Äste zurückgeschnitten!
Hier nochmal von heute



Zuerst hatte ich einen Garten, dann hatte der Garten mich!


Zausel Offline




Beiträge: 5.631

17.06.2015 23:24
#11 RE: Passiflora caerulea überwintern im Garten Antworten

Zitat von Anja im Beitrag #10
... Hier nochmal von heute ...

Die ist gut in Schuß, Anja.

Liebe Grüße von Bernhard.


Lusacia Offline




Beiträge: 109

21.02.2021 21:49
#12 RE: Passiflora caerulea überwintern im Garten Antworten

Ich habe voriges Jahr drei Stecklinge im Supermarkt erstanden. Gewachsen sind sie stark, jedoch zeigten Sie keine Blüten. In den letzten Wochen entdeckte ich Knospen und heute durfte ich mich an den beiden ersten Blüten erfreuen.



Ich habe sie im Herbst nicht eingekürzt, sondern sie einfach so wachsen lassen.
Zur Überwinterung habe ich sie zwar nicht ausgepflanzt, so wie der Titel es vermuten lässt, jedoch passt der Beitrag hier wunderbar rein.
Aktuell steht sie bei mir am Nordfenster neben dem Zitronen- und Olivenbaum und es scheint ihr gut zu gehen.


Folgende Mitglieder finden das Top: Seerose, Maggy, Froschkönig und Gabi
Lusacia Offline




Beiträge: 109

11.07.2021 13:33
#13 RE: Passiflora caerulea überwintern im Garten Antworten

Nachdem ich meine Passionsblumen im Hausflur überwintert habe und sie nach den Eisheiligen einen schönen Platz auf dem Balkon gefunden haben, darf ich mich jeden Tag über Blüten freuen. Die drei anderen Sorten im Topf wollten sich leider noch nicht zeigen.


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, Maggy und Froschkönig
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 18.076

11.07.2021 14:30
#14 RE: Passiflora caerulea überwintern im Garten Antworten

Bei mir sind auch sehr viel Passis eingegangen.
Darunter auch meine Kimmy, das letzte Exemplar. Hab noch Samen von 2020 gekreuzt mit P. edulis flarvicarpa.
Vielleicht kommt da einer nach der Mutter Kimmy.

Die 1. Passiflorenblüte dieses Jahr bei mir ist die Empress. Blüte am 2. Tag.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Seerose und Lusacia
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz