Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 198 mal aufgerufen
 Winterharte Gehölze
Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

18.01.2015 18:55
Kerrie - Kerria japonica Antworten

Hallo,
im Botanischen Garten in Göttingen sah ich eine Kerrie Kerria japonica, die ungefüllt blühende Form des Ranunkelstrauchs. Diesere Strauch blüht im April und Mai, hat aber dann oft noch eine lange Nachblüte:

Kerria japonica 20.05.10 BoGa Göttingen II.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Kerria japonica 20.05.10 BoGa Göttingen II.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Kerria japonica 03.08.11 BoGa Göttingen II.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

18.01.2015 19:06
#2 RE: Kerrie - Kerria japonica Antworten

Mein Gartennachbar hat eine Kerria japonica 'Picta' mit weiß gerandeten Blättern und ungefüllten Blüten:

Kerria japonica ´Picta´ 07.07.14 Klaus II.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

18.01.2015 19:12
#3 RE: Kerrie - Kerria japonica Antworten

Am bekanntesten ist die gefüllt blühende Kerria Kerria japonica 'Pleniflora', die auch als Ranunkelstrauch bezeichnet wird, so eine Pflanze steht seit zwanzig Jahren in einem Kübel auf dem Hinterhof:

Kerria japonica ´Pleniflora´ 04.04.14 II.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Kerria japonica ´Pleniflora´ 01.08.07.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Eine Nachblüte bis in den Herbst hinein ist bei Kerrien normal. Am Neujahrstag staunte ich aber, als ich am sonst völlig kahlen Ranunkelstrauch im Garten noch zwei Blüten entdeckte:

Kerria japonica ´Pleniflora´ 01.01.15 Wanda II.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.184

18.01.2015 19:23
#4 RE: Kerrie - Kerria japonica Antworten

Rainer, die gefüllt blühende Kerria habe ich auch. Die treibt überall Triebe, wo ich sie überhaupt nicht haben will.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


LONGK Offline




Beiträge: 217

18.01.2015 22:39
#5 RE: Kerrie - Kerria japonica Antworten

Zitat von Lorraine im Beitrag #4
Rainer, die gefüllt blühende Kerria habe ich auch. Die treibt überall Triebe, wo ich sie überhaupt nicht haben will.

I had the same problem. It took a long time to dig it all out.

Ich hatte das gleiche Problem. Es dauerte eine lange Zeit, um alles auszugraben.


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz