Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 315 mal aufgerufen
 Botanische Gärten und Parks
Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

14.03.2015 18:07
Im Berggarten in Hannover Antworten

Hallo,
der Berggarten ist der Botanische Garten Hannovers, er ist einer der Herrenhäuser Gärten. Ich möchte Euch hier ein paar Eindrücke aus dem Garten vermitteln und fange einmal mit Frühlingsblüten an, die ich am letzten Donnerstag dort sah:


Hamamelis mollis 'Pallida':




Könnte dieses Bäumchen eine Sorte der Frühlingskirsche Prunus subhirtella sein?




Die Echte Schlüsselblume Primula veris:




Scilla mischtschenkoana aus dem Kaukasus:




Die Kaukasus-Gemswurz Doronicum orientale 'Magnificum':


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 23.216

14.03.2015 19:51
#2 RE: Im Berggarten in Hannover Antworten

Wunderschöne Pflanzen und Frühlingsbilder, Rainer!

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

08.09.2015 17:35
#3 RE: Im Berggarten in Hannover Antworten

Oh, hier ist ja ein abgestorbenes Thema von mir, sorry.

Im Moment blüht viel im Kübelgarten den Berggartens, der ist vorne rechts in der südöstlichen Ecke.


Diese Pflanzen wachsen im Sommer auf Beeten an der Mauer:

Mandevilla 'Sundavilla Red':





Solanum laxum syn. Solanum jasminoides aus Argentinien, Paraguay, Uruguay und dem Südosten Brasiliens, sah ich bereits Anfang April auf diesem Beet. Es sah aus, als würde die Pflanze dort auch den Winter verbringen. Sie soll doch aber höchstens -3°C oder -7°C an Frost vertragen.





Die Bleiwurz Ceratostigma willmottianum aus China und Tibet hat verholzende Triebe, ist also keine Staude wie Ceratostigma plumbaginoides. Sie wächst im Berggarten im Kübel, verträgt wohl nicht ganz so viel Frost wie die Staude.





Der Losbaum Clerodendrum bungei aus China soll bis -15°C Frost aushalten können.



Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.031

08.09.2015 18:48
#4 RE: Im Berggarten in Hannover Antworten

Schöner großer Clerodendron bungei. Meiner ist nur eintriebig.
Ich will ihn diesen Winter draußen lassen.
Der kleine, den ich dir geschickt habe war jetzt auch schon 2 Winter draußen und das in so einem kleinen Topf.

Ceratostigma hatten wir bei meinen Eltern im Garten, er wurde im Herbst rot, war winterhart.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

08.09.2015 18:53
#5 RE: Im Berggarten in Hannover Antworten

Hallo Margit,
hatten Deine Eltern Ceratostigma plumbaginoides? Chinesische Bleiwurz - Ceratostigma plumbaginoides

Gruß
Rainer


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.031

08.09.2015 19:09
#6 RE: Im Berggarten in Hannover Antworten

Hallo Rainer,
wenn ich das wüsste. damals dachte ich immer es gäbe nur diese eine Sorte.
Sie wurde nicht sehr hoch höchsten 25-30cm aber sie wucherten, verbreiterten sich sehr rasch.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 23.216

08.09.2015 19:59
#7 RE: Im Berggarten in Hannover Antworten

Oh nee, habe ich doch tatsächlich "Im Biergarten in Hannover" gelesen und mich über die schönen Pflanzen dort gewundert. Ich glaube, ich werde langsam alt!

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

08.09.2015 21:51
#8 RE: Im Berggarten in Hannover Antworten

Prost


Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

08.09.2015 21:54
#9 RE: Im Berggarten in Hannover Antworten

Hallo Maggy,
der Strauch im Kübelgarten war höher als 25 cm, oder muss ich sagen tiefer? er hing ja über den Kübelrand nach unten.

Gruß aus Hannovers wildem Westen vom Rainer


Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

22.01.2016 23:03
#10 RE: Im Berggarten in Hannover Antworten

Hallo,
das Tropenschauhaus im Berggarten wird in diesem Jahr renoviert und ist geschlossen. Schade, dort stehen immer die Begonien.

http://www.hannover.de/Herrenhausen/Meld...bau-geschlossen


Cryptanthus Offline

Moderator


Beiträge: 1.196

22.01.2016 23:07
#11 RE: Im Berggarten in Hannover Antworten

Heute habe ich mir einmal den Berggarten im Schnee angeguckt:




 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz