Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.166 mal aufgerufen
 Exotische Nutzpflanzen
Seiten 1 | 2
Bolli Offline




Beiträge: 1.411

08.09.2008 17:47
Avocado Antworten

Weiß jemand von euch wie es mit der Fruchtbildung bei selbstgezogenen Avocados aussieht ? Reicht eine Pflanze bzw. Baum oder müssen es mehr sein ? Muß man sie veredeln oder geht es auch ohne ?


Bolli

Grüße...
"Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee."


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 23.929

08.09.2008 19:45
#2 RE: Avocado Antworten

Bolli, meinst Du, man könnte hier mit Früchten rechnen?
Meine Avocado hat knapp 2 m, geblüht hat sie noch nicht.
Es ist eine selbstgezogene Pflanze.

Liebe Grüße - Lorraine


Bolli Offline




Beiträge: 1.411

08.09.2008 21:21
#3 RE: Avocado Antworten

Hallo Lorraine , na ja hier nicht , aber "dort" sicher ....
Ist ja schon alles vorgezogen für nächstes Jahr


Bolli

Grüße...
"Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee."


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 23.929

08.09.2008 22:08
#4 RE: Avocado Antworten

Du bist gemein Bolli, machst mir einfach so die Nase lang!
Wir würden auch am liebsten auswandern, Frankreich ist einfach
nicht weit genug!

Liebe Grüße - Lorraine


Bolli Offline




Beiträge: 1.411

08.09.2008 22:22
#5 RE: Avocado Antworten

Zitat von Lorraine
Du bist gemein Bolli, machst mir einfach so die Nase lang!
!


Nein Lorraine , du siehst das falsch, ich möchte euch doch nur mit den besten Samen dann versorgen

Von was ist Frankreich nicht weit genug weg ? In manchen Situationen ist jeder Ort nicht weit genug weg, doch wenn ich mir deine Gartenbilder ansehe glaube ich doch dass ihr es recht schnucklig habt, oder täusche ich mich da ? Und falls nicht ... die Globalisierung hat ja auch Vorteile warum den Ruhestand nicht irgendwo verbringen wo die Temperaturen nicht unter 20° fallen (bei mir werden sie übrigens noch 21° fallen in Zukunft ausgehend von den 20° !!) und dort ein kleines nettes Café eröffnen ...

Bolli

Grüße...
"Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee."


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 23.929

08.09.2008 22:37
#6 RE: Avocado Antworten

Och geh, schäm Dich und ab in die Ecke!!!!!!!!!!!!!

Ich würde sofort auswandern, wenn ich könnte (Seychellen oder Lanzarote)

Liebe Grüße - Lorraine


Bolli Offline




Beiträge: 1.411

09.09.2008 18:46
#7 RE: Avocado Antworten
so, habe mich nun genug geschämt -- aber wie sieht es denn jetzt mit den Avocados aus, hat niemand einen genauen Plan oder eine Idee oder eine Vermutung oder einen Vorschlag ("pflanz einfach viele an und schau was passiert " zählt nicht )


Bolli

Grüße...
"Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee."


Bolli Offline




Beiträge: 1.411

13.09.2008 12:04
#8 RE: Avocado Antworten

Habe bei FloTos nachgesehen, dort gibt es veredelte Avocados die anscheinend selbstfertil sind und nach 2-3 Jahren Blüten bilden.
Wobei bei selbstgezogenen die Blütenbildung erst nach 10 Jahren einsetzt - und diese wiederum seien nicht selbstfertil - wobei ich jetzt nicht verstehe warum die gepropften selbstfertil sein sollen und die gezogenen nicht .

Bolli

Grüße...
"Erfahrung ist fast immer eine Parodie auf die Idee."


Dominica Offline



Beiträge: 200

28.04.2010 20:46
#9 RE: Avocado Antworten

Hallo,

wie gehts der Avovado?

Meine veredelte blüht jedes Jahr (z.Zt. auch wieder mit unzähligen, hunderten Blüten), macht aber keine Früchte. Man braucht eine Pflanze vom Typ A und eine vom Typ B, die sich dann gegenseitig bestäuben.

Grüße


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2014 14:36
#10 RE: Avocado Antworten

Von den "Essensresten"...



...blüht jetzt eine Pflanze an drei Trieben.



LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Martin Offline



Beiträge: 521

01.01.2014 15:15
#11 RE: Avocado Antworten

Ist ja witzig!

Genau das Gleiche bei mir!




Gestern! Das erste Mal! (von einer Selbstgezogenen!)


WENN wir die Zwei jetzt nur "verkuppeln" könnten, Frank! (Selbstbestäubung hat bei mir, (... also meinen Avocados! ), bisher noch NIE geklappt! )

LG

Martin


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2014 17:13
#12 RE: Avocado Antworten

Macht sich die Avocado über's Jahr rar,
dann blüht sie immer an Neujaaahr !


Nicht gewußt ? Alte Kibuzweisheit...ja doch
__________

Ja nee, schon lustig !

LG Frank

P.S. Apropos Bauernweisheiten : Regnet's im Mai, ist der April vorbei !

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.680

01.01.2014 19:58
#13 RE: Avocado Antworten

Hallo Frank,
ähm, du hast gestern/heute nur Holz in den Ofen nachgeladen?

LG Margit


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

01.01.2014 20:46
#14 RE: Avocado Antworten

Melde gehorsamst: NUR Holz
Mitternacht eine halbe Flasche Sekt - sauer im Abgang, brrrrr - seitdem nichts Alkoholololisches

Man kann auch nüchtern wirres Zeug schreiben

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Martin Offline



Beiträge: 521

01.01.2014 23:04
#15 RE: Avocado Antworten

Ich kenn das eher so:

Blüh'n Silvester die Avocados in großer Schar,
ist am nächsten Tag Neujahr!






Nee, aber nochmals wegen dem "Verkuppeln". Hast du vor Früchte zu gewinnen? Und wenn ja, schon eine Idee, wie?

LG

Martin


Seiten 1 | 2
«« Tonkabohne
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz