Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.834 mal aufgerufen
 Exotische Nutzpflanzen
Seiten 1 | 2
Helga Offline




Beiträge: 2.541

07.02.2016 16:11
Roter Beerenpfeffer Antworten

Diesen roten Beerensamen hab ich am 22.12.2015 auf dem Weihnachtsmarkt in Landshut( Niederbayern) gekauft. Eine Vorspeise für den 1. Weihnachtstag hatte ich im Kopf. Aber manchesmal denkt man anders und
am 24,12. morgens hab ich 7 Beeren getopf, das kam raus aus dem Brasilianisschen Pfefferstrauch.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert

Angefügte Bilder:
Brasilianischer Pfefferbaum.jpg  

Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.951

07.02.2016 16:21
#2 RE: Roter Beerenpfeffer Antworten

Helga, hast Du den botanischen Namen dazu? Evtl Schinus terebinthifolius oder Schinus molle?

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Cryptanthus Offline

Moderator

Beiträge: 1.199

07.02.2016 22:25
#3 RE: Roter Beerenpfeffer Antworten

Hallo Helga,
das war eine gute Idee. Das werde ich auch einmal versuchen.

Gruß Rainer


Helga Offline




Beiträge: 2.541

08.02.2016 11:18
#4 RE: Roter Beerenpfeffer Antworten

Lorraine, leider nein. Weis nur, dass der Verkäufer aus München kommt. Ist jedes Jahr auf diesen Weihnachtsmarkt mit ( hunderten Gewürzen aus der Welt).
Schade, hätte doch fragen sollen. Hoffe nur,dass der Pfefferstrauch sich gut entwickelt.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Helga Offline




Beiträge: 2.541

08.02.2016 11:20
#5 RE: Roter Beerenpfeffer Antworten

Rainer, manchesmal hat man nicht nur eine gute Idee, sondern auch ein jucken in den Fingern.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Helga Offline




Beiträge: 2.541

21.02.2017 18:03
#6 RE: Roter Beerenpfeffer Antworten

Hab nochmals diese schönen roten Körner vom Weihnachtsmarkt in die Anzuchterde gesteck, und siehe da sie machen sich im Wärmebettchen bei 25° suuuuper.

Lorraine,
du hattes nach den lateinischen Namen gefragt: Zanthoxylum simulans.

Hab in bei Rühlemanns' Kräuter und Duftpflanzen gefunden " Szechuan Pfeffer" Zanthoxylum simulans" so der lateinische Name.
Kommt aus Asien und ist auch bei uns völlig winterhart.Ein Strauch der auch auf kargen Böden zurecht kommt.
Als Teeaufguss wirken sie magendberuhigend,blutdrucksenkend und entwässernd,ausserdem wirken sie gegen Pilze und Bakterien.
So steht es bei Rühlemann's

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert

Angefügte Bilder:
Brasilianischer Pfefferbaumsämlinge.jpg  

Froschkönig Offline



Beiträge: 12.688

21.02.2017 21:28
#7 RE: Roter Beerenpfeffer Antworten

Diese Pflanze werde ich mir bei Rühlemanns kaufen! Steht schon seit ein paar Jahren auf der Einkaufsliste. Möglicherweise pflanze ich sie schon in diesem Jahr. Wenn ich eine eigene Ernte habe, werde ich vielleicht mal selber aussäen.

Tolle Idee mit dem Aussäen, Helga!

LG, Günter


rumborack Offline




Beiträge: 4.915

22.02.2017 17:18
#8 RE: Roter Beerenpfeffer Antworten

Helga, Günter,
dann wünsche ich euch viel Erfolg mit der Aussaat und der tollen Ernte.
Wie hießen die Gewürzhändler noch mal im Mittelalter

Ach ja - PFEFFERSÄCKE

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Froschkönig Offline



Beiträge: 12.688

22.02.2017 21:23
#9 RE: Roter Beerenpfeffer Antworten

Erstmal werde ich diese Pflanze kaufen und schauen, ob sie gut wächst. Das mit der Aussaat verschiebe ich auch irgendwann

LG, Günter


Helga Offline




Beiträge: 2.541

10.04.2017 13:40
#10 RE: Roter Beerenpfeffer Antworten

Günther, wo ist dein roter Pfeffer?

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Froschkönig Offline



Beiträge: 12.688

10.04.2017 15:42
#11 RE: Roter Beerenpfeffer Antworten

Noch in der Baumschule oder bei Rühlemann's
Ich habe die Stelle. wo ich pflanzen möchte noch nicht unkrautfrei.

LG, Günter


Helga Offline




Beiträge: 2.541

23.09.2017 20:15
#12 RE: Roter Beerenpfeffer Antworten

So sieht jetzt der rote Pfefferstrauch aus und ikch freue mich jedesmal beim umtopfen Und er wird immer besser

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert

Angefügte Bilder:
Brasilianischer Pfefferstrauchsämling.jpg  

Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Teddy und Gabi
Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 12.688

26.02.2018 23:15
#13 RE: Roter Beerenpfeffer Antworten

Helga, der sieht schon mal wie ein kleines Bäumchen aus! Das wird bestimmt eine kräftige Pflanze.

LG, Günter


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.951

07.03.2018 21:22
#14 RE: Roter Beerenpfeffer Antworten

Das denke ich auch! Das sind eh sehr hübsche Pflanzen!

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Helga Offline




Beiträge: 2.541

11.07.2018 22:41
#15 RE: Roter Beerenpfeffer Antworten

Lorraine, musste ja eine lang Pause im Forum machen anders stand im Vordergrund.
Demnächst Bilder.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Seiten 1 | 2
«« Zistrose
Erdnüsse »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz