Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 5.846 mal aufgerufen
 Taglilien
Seiten 1 | 2
Froschkönig Online



Beiträge: 12.033

15.06.2016 16:46
Froschkönig's Taglilien Antworten

Vorerst nur 2 ...



Leicht wettergeschädigt.

LG, Günter


SummerDream findet das Top
rumborack Offline




Beiträge: 4.879

17.06.2016 08:49
#2 RE: Froschkönig's Taglilien Antworten

Günter, da hast du ja schöne Ex.

Meine stehen etwas schattig am Teich. Muss sie in Abständen ausdünnen, damit sie nicht zu sehr wuchern.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Froschkönig Online



Beiträge: 12.033

17.06.2016 09:27
#3 RE: Froschkönig's Taglilien Antworten

Ich habe ca. 10 verschiedene Sorten. Sie sind so schön pflegeleicht und wachsen bei mir richtig gut.

LG, Günter


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.389

17.06.2016 09:34
#4 RE: Froschkönig's Taglilien Antworten

Schade, daß Martin Sembries nicht mehr da ist. Die Taglilien sind neben den Hibisken seine große Leidenschaft.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Froschkönig Online



Beiträge: 12.033

17.06.2016 09:52
#5 RE: Froschkönig's Taglilien Antworten

Viele sind erst enttäuscht, weil die Blüten nicht so lange halten und die Pflanzen erst nach drei bis vier Jahren anfangen, viele Blütenstiele zu bilden. Da ist natürlich Geduld gefragt und wer hat die heutzutage noch.
Viele haben kaum noch Zeit, immer Termine, immer unterwegs. Dafür eine 'Wüste' statt einem Garten.

Meine Nachbarn fragten mich allen Ernstes, wie ich es mache, dass so viel blüht. Als ich antwortete, dass ich viele Stauden habe und die Zeit bis sie richtig blühen mit Ein- oder Zweijährigen 'überbrücke', kam gleich 'Oh, das ist mir aber zu viel Arbeit. Da säe ich lieber alles mit Rasen zu'. Jetzt haben sie ca. 1500 qm Rasen, der gemäht werden will. Ist das wenig Arbeit?

LG, Günter


rumborack Offline




Beiträge: 4.879

17.06.2016 17:16
#6 RE: Froschkönig's Taglilien Antworten

Günter,
selbst Rasen macht "Arbeit". Natürlich kann man nicht jedes kleine Eckchen mit blühenden Pflanzen zustecken.
Meine Zwiebelgewächse (Schneeglöckchen, Märzenbecher etc.) sind jetzt auch abgeblüht und das sog. "Dörrgemüse" ist entsorgt.
Jetzt ist Platz für meine Tomaten

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Froschkönig Online



Beiträge: 12.033

19.06.2016 20:30
#7 RE: Froschkönig's Taglilien Antworten

Ich sehe, wie viel Zeit mein Nachbar mit Rasenmähen verbringt. Da gehen im Monat so einige Stunden bei drauf, besonders jetzt, wo es so viel geregnet hat. Da jäte ich lieber ein bisschen Unkraut und schneide Verblühtes ab und freue mich über meinen blühenden Garten.

LG, Günter


rumborack Offline




Beiträge: 4.879

19.06.2016 21:06
#8 RE: Froschkönig's Taglilien Antworten

Günter,
Recht hast du

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Froschkönig Online



Beiträge: 12.033

19.06.2016 21:19
#9 RE: Froschkönig's Taglilien Antworten

Möglicherweise mäht mein Nachbar gerne Rasen. Muss ihn mal fragen. Dann würde sich der Rest von selbst erklären.

LG, Günter


rumborack Offline




Beiträge: 4.879

20.06.2016 08:45
#10 RE: Froschkönig's Taglilien Antworten

Frag ihn mal, wie lange die Ausbildungszeit zum "Rasenmäher" ist.
Das >Berufsbild kenne ich nicht aus meiner beruflichen Tätigkeit

Mein Nachbar mäht regelm. am Samstag ab 12.00/13.00 Uhr mit einem Benziner. Hat schon Morddrohungen bekommen

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Froschkönig Online



Beiträge: 12.033

22.06.2016 20:54
#11 RE: Froschkönig's Taglilien Antworten

Die nächste fängt an zu blühen:

LG, Günter


Froschkönig Online



Beiträge: 12.033

28.06.2016 21:57
#12 RE: Froschkönig's Taglilien Antworten

Die nächsten fangen an zu blühen:



LG, Günter


Sally Offline




Beiträge: 2.769

28.06.2016 21:59
#13 RE: Froschkönig's Taglilien Antworten

Hallo Günter,
du hast ja ganz schön viele verschiedene.
Alle sehr schön.

Wie viele Sorten hast du?

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Froschkönig Online



Beiträge: 12.033

28.06.2016 22:04
#14 RE: Froschkönig's Taglilien Antworten

10 bis 15 würde ich schätzen. Vielleicht auch mehr. Habe sie immer nur gekauft, aber nie gezählt.
Hier auf dem Sandboden wachsen sie gut und blühen nach ca. 3 bis 4 Jahren unermüdlich!
Ich habe nur gute Erfahrungen mit dieser Pflanze gemacht und kann sie nur empfehlen.

LG, Günter


Crazy Offline



Beiträge: 578

29.06.2016 15:28
#15 RE: Froschkönig's Taglilien Antworten

Ja, das ist die Pflanze für "faule Gärtner", lalala.
Anwesende natürlich ausgenommen (habe selbst welche)
Die Gelbe gefällt mir gut, wie heißt sie?


Seiten 1 | 2
Lilien »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz