Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 459 mal aufgerufen
 Was bin ich!
Ophrys Offline



Beiträge: 41

01.08.2016 19:23
Wessen Blüte ist das? Antworten

Wessen Blüte ist das?

Ich weiß, eigentlich sollen hier unbekannte Pflanzen vorgestellt werden. Doch blüht bei mir eine Pflanze, die vorher noch nie geblüht hat, obwohl ich sie seit Jahren habe. Ich hätte nie gedacht, dass sie solche Blüten hat. Jetzt würde mich interessieren, ob ihr die Blüte spontan erkennt. Ein Hinweis: Die Blüte ist mit einem Lupenobjektiv aufgenommen.

Viele Grüße

Ophrys


rumborack Offline




Beiträge: 4.962

02.08.2016 08:39
#2 RE: Wessen Blüte ist das? Antworten

Zeig mal die ganze Pflanze

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Ophrys Offline



Beiträge: 41

02.08.2016 23:12
#3 RE: Wessen Blüte ist das? Antworten

Kann ich gerade nicht, da die Pflanze wegen einiger Bauarbeiten im Wintergarten gerade mit Baustaub völlig zu gestaubt ist. ;-)

Einen schönen Abend!

Ophrys


Sally Offline




Beiträge: 2.919

03.08.2016 00:30
#4 RE: Wessen Blüte ist das? Antworten

Auf jeden Fall eine interessante Blüte.

Leider noch nie gesehen.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


rumborack Offline




Beiträge: 4.962

03.08.2016 17:10
#5 RE: Wessen Blüte ist das? Antworten

Wenn das mit einem Lupenobj. aufgenommen ist, muss es ja ein Winzling sein.
Farn o. Moos geht nicht (Sporen).
Irgendein tropisches Gewächs Sukkulente oder so.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Ophrys Offline



Beiträge: 41

06.08.2016 08:28
#6 RE: Wessen Blüte ist das? Antworten

Guten Morgen Kalle,

du bist der Sache schon ein Stück näher. Die einzelne Blüte ist klein, so wie ein Stecknadelkopf. Erst ist sie rot dann wird sie gelb. Die Pflanze selbst ist größer. Meine hängt so gut einen Meter herunter. Trocken mag sie es aber gar nicht.

Sonnige Grüße

Ophrys


rumborack Offline




Beiträge: 4.962

06.08.2016 21:14
#7 RE: Wessen Blüte ist das? Antworten

Ist das so `ne Tillandsienart
Ich hab auch so eine in meinem Fenster hängen

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Ophrys Offline



Beiträge: 41

07.08.2016 08:11
#8 RE: Wessen Blüte ist das? Antworten

Guten Morgen Kalle,

nein, ist es nicht, aber auch diese Pflanze braucht ihre Wurzeln vor allem nur zum Festhalten, weil sie sich ihre Nährstoffe anders besorgt.

Einen schönen Sonntag wünsche ich!

Ophrys


rumborack Offline




Beiträge: 4.962

07.08.2016 08:55
#9 RE: Wessen Blüte ist das? Antworten

Muss irgend eine Südamerikanerin sein oder irgendwas aus Asien Orchidee?

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Ophrys Offline



Beiträge: 41

09.08.2016 22:29
#10 RE: Wessen Blüte ist das? Antworten

Hallo Kalle,

Orchidee kann nicht sein. Orchideen haben alle bilateralsymmetrische Blüten. Mit Südamerika liegst du aber schon sehr richtig!

Viele Grüße

Andreas


rumborack Offline




Beiträge: 4.962

10.08.2016 08:58
#11 RE: Wessen Blüte ist das? Antworten

Andreas
wenn`s Südamerika ist, da gibt`s ja `ne Menge Zeugs.

Hätte sonst auf polnischen Rankenkapps getippt

Jetzt mach`s nicht so spannend und lass` die Katze aus dem Sack - kann sonst nicht ruhig schlafen

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Ophrys Offline



Beiträge: 41

13.08.2016 07:06
#12 RE: Wessen Blüte ist das? Antworten

Na dann will ich deinen Schlaf mal nicht weiter stören, Kalle.

Es ist eine Einzelblüte einer, wohl männlichen, Nephentes/Kannenpflanze! Die genaue Art kenne ich nicht. Wenn einer eine Idee hat?

Schönes Wochenende!

Ophrys


Ophrys Offline



Beiträge: 41

13.08.2016 07:46
#13 RE: Wessen Blüte ist das? Antworten

Nepenthes meine ich natürlich!

Ophrys


Welcher Pilz »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz