Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 578 mal aufgerufen
 Anzucht und Vermehrung
Seiten 1 | 2
Sandy Offline




Beiträge: 356

16.03.2017 16:21
Sandy's Plumeria Bewurzelungsversuch Antworten

Heute ist nun endlich der Plumeria-Steckling gekommen.Ich habe ihn bei einer Privatperson über ebay gekauft.Nun geht es ans bewurzeln . Die Schnittstelle ist trocken,Bewurzelungspulver war mit beigelegt,und auch gleich eine ausführliche Beschreibung.
Ich werde es aber nach Sylvia's Methode machen. Das heisst,Schnittstelle anfeuchten und in das Pulver tauchen,die Perlite anfeuchten,in eine vorher abgeschnittene Pet-Flasche füllen und dann das Wurzel Stück hinein.Zum Schluss noch eine durchsichtige Folienhaube drüber,leicht mit einem Band zubindend und dann .........warten.
LG Sandy


Sandy Offline




Beiträge: 356

16.03.2017 16:25
#2 RE: Sandy's Plumeria Bewurzelungsversuch Antworten

So schaut sie aus,Ich glaube ,es war kein schlechter Kauf.Wenn ihr noch Tipps für mich habt,immer her damit .Will alles wissen,nichts vergessen ,damit schöne Würzelchen kommen.


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.639

16.03.2017 18:08
#3 RE: Sandy's Plumeria Bewurzelungsversuch Antworten

ein pflanzen ins Perlite dann wässern. Ah ja schöner Steckling weist du die Farbe?

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Sandy Offline




Beiträge: 356

16.03.2017 18:37
#4 RE: Sandy's Plumeria Bewurzelungsversuch Antworten

Eingesetzt hab ich sie,jetzt nur noch ein Häubchen drüber und dann kanns losgehen.Sie heisst Kauka Wilder und ist Orange blühend,weiss leider nicht ,wie man das Bild von Google hier reinbekommt..Sie ist recht selten,die Dame hat sie damals zusammen mit der Theresa wilder in Hawaii bestellt,und schrieb,das diese Plumeria sehr blühfreudig ist,mal schauen.

Angefügte Bilder:
20170316_181201.jpg  

Teddy Offline



Beiträge: 1.905

16.03.2017 19:33
#5 RE: Sandy's Plumeria Bewurzelungsversuch Antworten

Habe mal 'gegugelt'. Das ist wirklich eine sehr hübsche Farbe und blühfreudig mit vieeeelen Blüten. Da Dein Exemplar ja schon recht
groß ist, wirst Du sicher auch schon sehr bald mit Blüten rechnen können.

Ich habe auch div. Sorten und hoffe in diesem Jahr endlich mal auf eine reiche Blüte und natürlich den wahnsinnig tollen Duft.

Meinen großen Stock habe ich nun kräftig geköpft und die abgeschnittenen Stücke unserem Nachbarn gegeben, dem sein großes Exemplar,
das jedes Jahr geblüht hat, plötzlich eingegangen ist. So brauche ich mich nur weiter um meine aus den Urlauben mitgebrachten
Stecklinge und die 2 Sämlinge zu kümmern. (Ein winziger Beitrag zur Reduzierung meiner Mengen, wenn auch nicht wirklich!)


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.639

16.03.2017 20:25
#6 RE: Sandy's Plumeria Bewurzelungsversuch Antworten

Schau mal Sandy hab noch ein altes Bild gefunden.

der kleine unten rechts

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Sandy Offline




Beiträge: 356

16.03.2017 20:52
#7 RE: Sandy's Plumeria Bewurzelungsversuch Antworten

Ohhh,ich habe jetzt das Hütchen so drüber gestülpt,ist das falsch ,wird nur unten abgedeckt?
LG sandy


Sandy Offline




Beiträge: 356

16.03.2017 20:57
#8 RE: Sandy's Plumeria Bewurzelungsversuch Antworten

Hallo Teddy,
Ja bin auch schon gespannt,wie son Flitzebogen,aber muss bis zu den Blüten noch ganz schön Geduld haben,ich hätte gern noch viel mehr Pflanzen.......Aber der Platz,der fehlt mir.
LG sandy


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.639

16.03.2017 21:24
#9 RE: Sandy's Plumeria Bewurzelungsversuch Antworten

Ich würd das oben raus schauen lassen, ich finde leider den Beitrag nicht in dem ich das gelesen habe.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Zausel Offline




Beiträge: 4.179

16.03.2017 21:40
#10 RE: Sandy's Plumeria Bewurzelungsversuch Antworten

Zitat von Sandy im Beitrag #4
... Kauka Wilder und ist Orange blühend, weiss leider nicht, wie man das Bild von Google hier reinbekommt ...

Kein Bild einstellen, nur den Link.
Rechtsklick auf das Bild, "Grafikadresse kopieren" oder "Linkadresse kopieren" wählen und hier einfügen.
Beispiel:
https://www.google.de/imgres?imgurl=http...KAMwAw..i&w=640

Liebe Grüße- Bernhard.


annasjungalow Offline




Beiträge: 231

17.03.2017 01:14
#11 RE: Sandy's Plumeria Bewurzelungsversuch Antworten

Sandy, hab grade Samen in die Erde gesteckt, da soll die Blüte von den Farben auch so aussehen wie bei deiner Kauka wilder... da bin ich ja gespannt. Aber ich muss wohl noch ein paar Jährchen warten... ich hoffe du kannst uns dafür schon bald mit schönen Blütenbildern erfreuen!
LG


Sandy Offline




Beiträge: 356

17.03.2017 08:00
#12 RE: Sandy's Plumeria Bewurzelungsversuch Antworten

Hallo Anna,
wenn ich auf meiner Fensterbank etwas Platz schaffe,dann unbedingt auch für Plumeria-Samen.Nichts geht über selbstgezogene Sämlinge,und die Freude Über das erste Blatt.Da hat man eine ganz andere Bindung dazu.
Da ich aber so neugierig auf diesen Duft bin,von dem alle schwärmen,konnte ich nicht anders.Kennst du das schlimme Gefühl......Will haben.....
Aber das Schwierige ist für mich erstmal die Bewurzelung.
Bilder folgen.
LG sandy


Sandy Offline




Beiträge: 356

17.03.2017 08:04
#13 RE: Sandy's Plumeria Bewurzelungsversuch Antworten

Hallo Bernhard,
Danke dir für die Info,bist ein Top Erklärbar.....So verstehe sogar ich fast alles.
LG sandy


Sandy Offline




Beiträge: 356

17.03.2017 08:08
#14 RE: Sandy's Plumeria Bewurzelungsversuch Antworten

Sorry test,muss noch üben


Sandy Offline




Beiträge: 356

19.03.2017 20:26
#15 RE: Sandy's Plumeria Bewurzelungsversuch Antworten

Schaut aus ,wie ein Alien.
LG Sandy


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz