Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 824 mal aufgerufen
 Sonstige Sukkulenten
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.417

29.04.2017 19:45
Sedum morganianum Antworten

Es sind zwar die einzigen Blüten, aber mehr hat sie eh noch nie gebracht.

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


Andrea findet das Top
krissiLE Offline




Beiträge: 2.079

29.04.2017 21:23
#2 RE: Sedum morganianum Antworten

Die sieht ja schon ohne Blüte hübsch aus und mit ganz bezaubernd.


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 25.630

05.06.2021 12:55
#3 RE: Sedum morganianum Antworten

Ob das wohl die gleiche Sorte ist? Dann müßte sie ja irgendwann anfangen zu hängen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: Andrea, Froschkönig und Buschfix
Andrea Offline



Beiträge: 45

07.10.2021 20:13
#4 RE: Sedum morganianum Antworten

Meine Sedum morganianum Pflanzen werde ich dieses Jahr leider zerstückeln. Sie sind sehr schwer geworden. Im Winter habe ich sie bisher an die Decke des Wintergartens gehängt. Zum Aufhängen muss ich aber auf eine Leiter, damit ich an die Decke komme.
Da hänge ich jetzt lieber was leichteres auf.
Fast schon schade. Aber sie gehört eigentlich auch umgetopft und das ist in der Größe echt übel.
Meiner großen Pflanze habe ich schon einen Kurzhaarschnitt verpasst. Eine Kiste Stecklinge habe ich meinen Kollegen hingestellt. Diese kleinere muss demnächst daran glauben:



Da sollte ich wohl insgesamt reduzieren. Ich habe vier hängende Pflanzen und drei Schalen mit jüngeren Ablegern. Irgendwie mag ich immer keine Pflanzen wegwerfen

Ab einem gewissen Alter blühen sie regelmäßig.


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy, Gabi, Froschkönig und Ailanthus
Froschkönig Offline



Beiträge: 14.231

07.10.2021 20:26
#5 RE: Sedum morganianum Antworten

Wow, diese Pflanze habe ich hier schon lange nicht mehr in den Geschäften gesehen.
Wie lange es wohl dauert bis sie so groß ist? Sieht großartig aus, Andrea!
Leider habe ich kaum Platz für Hängepflanzen.

Liebe Grüße,
Günter


Andrea Offline



Beiträge: 45

10.10.2021 15:23
#6 RE: Sedum morganianum Antworten

Sie wächst eigentlich ziemlich langsam. Die auf dem Bild ist die Originalpflanze und mehr als 40 Jahre alt. Allerdings schneide ich sie immer mal wieder bzw beim Raustragen bricht gelegentlich was ab. Länger als 1,50 m lasse ich die Triebe nicht werden.
Die kann man auch ein paar Wochen vergessen und sie leben immer noch - sonst hätten sie bei mir nicht so lange überlebt.
Das dürfte meine älteste Zimmerpflanze sein.
Ich habe es jetzt doch nicht übers Herz gebracht sie komplett zu schneiden und habe einen Platz an einem Servierwagen gefunden
Die anderen habe ich zerstückelt.


Helga Offline




Beiträge: 2.622

15.10.2021 20:04
#7 RE: Sedum morganianum Antworten

Andrea, ich habe auch kein Wegwerfsyndrom" desswegen sammelt sich bei mir so vieles an freue mich aber, wenn es im Frühjahr wieder auftaucht, was ich entsorgen wollte.
Mir gefällt dieses Bild von Dir.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Sempervivum »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz