Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 710 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2
Seerose Online



Beiträge: 2.984

02.08.2020 09:35
#16 RE: Acnistus 'australis' - Australischer Glockenstrauch Antworten

Meine Acnistus a. gedeihen prächtig. Mittlerweile 1 m hoch, sattgrün, aber ....... keine Blüten. Ich habe sie vielleicht zu stark gedüngt. Im Netz findet man widersprüchliche Angaben, die meisten sagen, daß man reichlich düngen soll, die anderen, man soll schwach düngen.
LG inge


Sally Offline




Beiträge: 2.919

02.08.2020 10:19
#17 RE: Acnistus 'australis' - Australischer Glockenstrauch Antworten

Hallo,
Frank hatte mir empfohlen sie stark zu düngen, er hat ja eine ganze Galerie von denen.
Bei ihn sind sie alle düngelgrün und blühen gut.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Seerose hat sich bedankt!
Seerose Online



Beiträge: 2.984

21.08.2020 20:45
#18 RE: Acnistus 'australis' - Australischer Glockenstrauch Antworten

Was könnte es denn sei, was wir falsch machen? Einen Acnistus habe ich verschenkt, zwei behalten. Alle 3 wachsen mehr als supergut, aber keiner blüht.
LG inge


Sally Offline




Beiträge: 2.919

21.08.2020 22:23
#19 RE: Acnistus 'australis' - Australischer Glockenstrauch Antworten

Ich weis es auch nicht, meine haben jetzt wieder zu blühen angefangen, bzw, diese Sorte blüht eigentlich oft auch ununterbrochen.
Vielleicht brauchen sie doch ein bestimmtes Alter.
Hätte dir doch gleich einen mit Blüten schicken sollen, aber die sind einfach schon etwas groß.
Inge wir machen es so, wenn sie nächstes Jahr immer noch nicht wollen, schicke ich dir noch einen mit Blüten, okay?

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Seerose Online



Beiträge: 2.984

21.08.2020 22:54
#20 RE: Acnistus 'australis' - Australischer Glockenstrauch Antworten

Nein nein Maria, so ist das nicht gemeint, auf keinen Fall noch mal schicken. Sie werden ja von selbst älter und blühen. Im I-Netz habe ich nun auch den Ratschlag gefunden, daß man zu lange Triebe schneiden soll, dann würden sie schnell blühen. Ich hatte zwar schon mal zurückgeschnitten, dann mache ich das morgen noch mal und nehme auch manche Triebe ganz raus. Sie werden auch sehr schnell trocken trotz mehrmals gießen. Jetzt hört es ja auf mit der Hitze.
LG inge


Helga Offline




Beiträge: 2.541

24.08.2020 09:37
#21 RE: Acnistus 'australis' - Australischer Glockenstrauch Antworten

So sehen meine Acnisten" aus. Die weisse und rosa Acnisten" sind verlüht, aber setzen gerade wieder neue Knospen an.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Helga Offline




Beiträge: 2.541

24.08.2020 09:49
#22 RE: Acnistus 'australis' - Australischer Glockenstrauch Antworten

Hab die Bilder vergessen, Acnistus fuchsioides, und Acnistus iochroma.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert

Angefügte Bilder:
Acnistus fuchsioides.jpg   Acnistus iochroma.jpg  

Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig und Maggy
Maggy hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz