Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 186 mal aufgerufen
 Was bin ich!
Teddy Offline



Beiträge: 2.112

22.07.2017 12:10
Was bin ich (eine Art Ginster?) Antworten

Bei meiner heutigen (erfolglosen) Pilzsuche auf den Außendeichwiesen bin ich über einige kleine 20 - 30 cm hohe Büsche
gestolpert. Sie waren voller röhrenförmiger Blüten u. ich habe 3 Stängel mühselig rauszupfen können. Sie hat viele ca. 1,5 cm lange Dornen.
Die Wiesen werden bei Sturmflut vom Meerwasser kurzzeitig überflutet, was aber den Strauch (und auch das Pilzmyzel) nicht stört.
Um was für eine Pflanze kann es sich handeln?

Die Blüten sind jetzt natürlich total ramponiert, waren am Busch aber offen und sahen traumhaft aus.


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 8.281

22.07.2017 13:41
#2 RE: Was bin ich (eine Art Ginster?) Antworten

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Teddy Offline



Beiträge: 2.112

22.07.2017 15:15
#3 RE: Was bin ich (eine Art Ginster?) Antworten

Hallo Silvia,
danke, das ist sie.
Aber da sie lt. Beschreibung eine Pfahlwurzel hat, werden die rausgezupften Teile wohl nicht anwachsen.
Sie ist wohl wirklich ein Überlebenskünstler, wenn sie mehrere Male im Jahr das Salzwasser so gut verträgt oder
sie hat sich einfach schnell genug angepaßt.


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz