Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 6.842 mal aufgerufen
 Anzuchttagebuch "Hibiskus rosa sinensis 2018"
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
krissiLE Offline




Beiträge: 1.905

27.08.2019 23:41
#61 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Zitat von Froschkönig im Beitrag #60
Zitat von krissiLE im Beitrag #59
Ich habe keine Knospen an Pflanzen folgender Kreuzungen entdeckt ...


Du hast keine Knospen entdeckt?

Ok, das kenne ich auch. Ich habe auch an vielen meiner Hibiskus-Sämlingen keine knospen entdeckt. An meinen Nicht-Sämlingen sind allerdings auch nur wenige.


... aber wahrscheinlich hast du 'kleine' Knospen entdeckt. Das ist doch mal eine wunderbare Nachricht.


😂😂😂 du hast natürlich Recht Günter.

Liebe Grüße
Kristina


Froschkönig findet das Top
krissiLE Offline




Beiträge: 1.905

01.09.2019 23:57
#62 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Ich habe noch ein paar Knospen entdeckt:

Teng's Time Travel x Shiva
Creme de Cacao x Tahitian Star Queen Nebula

Dann ein Sämling, bei dem ich nicht sicher bin, welche Kreuzung das ist und einer, bei dem ich noch nicht sicher bin, ob ich wirklich eine Knospe erkenne.

Liebe Grüße
Kristina


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig und Zausel
Froschkönig Offline



Beiträge: 12.046

02.09.2019 11:32
#63 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Deine Sämlinge starten jetzt richtig durch, Kristina

Liebe Grüße,
Günter


krissiLE findet das Top
krissiLE Offline




Beiträge: 1.905

02.09.2019 22:51
#64 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Ich hoffe nur, die Knospen wachsen gut und gehen dann auch auf, letzte Jahr lief das ja zum Herbst hin nicht so gut.

Liebe Grüße
Kristina


Froschkönig Offline



Beiträge: 12.046

02.09.2019 23:10
#65 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Das war letztes Jahr. Warum sollte es in diesem Jahr nicht besser laufen? Ich wünsche es dir auf jeden Fall, dass deine Mühe reich belohnt wird

Liebe Grüße,
Günter


krissiLE hat sich bedankt!
krissiLE Offline




Beiträge: 1.905

03.09.2019 21:09
#66 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Saba Wind x Queen Victoria hat wieder die größte Knospe abgeworfen.

Und die gelbe Columbine x Moorea Mon Petit Prince sieht nicht gut aus. Das kenne ich ja schon. Letzte Jahr fast eingegangen, schnell veredelt und dann hat sich die Originalpflanze doch erholt. Die Veredelung hatte im Frühjahr Knospen und ist dann plötzlich eingegangen. Wenn die große sich jetzt nicht erholt, dann wäre das schade, aber nicht mehr zu ändern, das ist mir dann doch zu anstrengend mit ihr 😉

Liebe Grüße
Kristina


krissiLE Offline




Beiträge: 1.905

30.10.2019 01:11
#67 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Die Columbine x Queen Victoria wollte tatsächlich nicht bleiben.

Nachdem hier nach dem Einräumen einige Knospen gepurelt sind hoffe ich jetzt, dass es 2018-09 Creme de Cacao x Tahitian Star Queen Nebula schafft. Ich bin so gespannt

IMG_20191030_005616.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Liebe Grüße
Kristina


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, Froschkönig und Maggy
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.180

30.10.2019 10:29
#68 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Ich drück dir die Daumen Kristina. Das wird bestimmt eine sehr schöne Blüte.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


krissiLE hat sich bedankt!
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.390

30.10.2019 10:57
#69 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Ich bin auch gespannt, Kristina! Solche neuen Blüten sind immer wieder was ganz besonderes. Bis jetzt sieht das doch toll aus.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


krissiLE hat sich bedankt!
krissiLE Offline




Beiträge: 1.905

01.11.2019 02:48
#70 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Sie ist noch dran, schon das ist erfreulich

Liebe Grüße
Kristina


Froschkönig findet das Top
krissiLE Offline




Beiträge: 1.905

03.11.2019 16:27
#71 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Da ist sie, leider ist sie gestern aufgegangen, als ich den ganzen Tag nicht da war, das Foto ist von heute Vormittag.

CDC x tsqn.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Liebe Grüße
Kristina


Froschkönig hat sich bedankt!
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.390

03.11.2019 16:37
#72 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Auch hier bin ich auf die weitere Entwicklung gespannt. Es wäre schön, wenn sich der dunklere Rand verstärken würde.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.180

03.11.2019 20:01
#73 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Eine sehr schön geformte Blüte- Farblich ist da bestimmt noch Luft nach oben.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


krissiLE Offline




Beiträge: 1.905

03.11.2019 21:18
#74 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Zwischen der Mitte und dem Rand ist es leicht violett, das darf ruhig auch noch etwas mehr werden. Haltung und Form sind ja schon mal bestens.jetzt muss sie noch eobust genug sein, um bei mir den Winter zu überstehen .

Liebe Grüße
Kristina


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 23.390

03.11.2019 21:25
#75 RE: Anzuchttagebuch Hibiskus 2018 - Kristina Antworten

Ich wünsche es Dir, Kristina!

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


krissiLE hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz