Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 182 mal aufgerufen
 Klassische Kräuter
Rumpelstilzchen Offline




Beiträge: 487

16.03.2018 16:48
Kresse antworten

Schmecken eigentlich die normalen Blätter der Gartenkresse genauso wie die frisch gekeimten Kressesämlinge? Also kann ich die weiter wachsen lassen, wenn sie gekeimt sind und dann ab und zu bei Bedarf ein paar Blättchen abzupfen?

Andreas


Zausel Offline




Beiträge: 3.294

17.03.2018 17:07
#2 RE: Kresse antworten

Habe es noch nicht probiert, aber mir wurde gesagt, daß die Blätter dann nicht mehr so lecker, also eher fad und strohig sein sollen.

Liebe Grüße- Bernhard.


Rumpelstilzchen Offline




Beiträge: 487

17.03.2018 17:38
#3 RE: Kresse antworten

Okay. Ich werde dann, wie es sich gehört, nach der Keimung die Sämlinge verspeisen.
Ein Butterbrot mit aufgestreuten Kressesamen und ein wenig Schnittlauch. Da freue ich mich jetzt schon.

Es ist wirklich interessant, die Kressesamen habe ich schon seit mindestens 10 Jahren herumliegen. Sie könnten sogar noch älter sein.
Ab und zu verwende ich mal ein paar und sie keimen wirklich zuverlässig.

Vielleicht lasse ich eine Pflanze mal wachsen und teste den Geschmack der normalen Blätter. Mal schauen. Sie werden ja ziemlich groß, wenn man nicht eingreift.

Andreas


FrankEnheim Online




Beiträge: 1.678

18.03.2018 15:07
#4 RE: Kresse antworten

Ich hatte vor kurzem eine Tüte ausgesät, da stand drauf. Der Samen war aber komplett tot.

LG aus Sachsen von Frank

"Probieren geht über Studieren"


rumborack Offline




Beiträge: 4.214

18.03.2018 18:26
#5 RE: Kresse antworten

Für die Freilandaussaat ist es ja auch zu schattig

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor