Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 731 mal aufgerufen
 Was bin ich!
Froschkönig Online



Beiträge: 12.929

12.06.2018 20:36
Eigentlich sollte es eine Duftnessel sein, aber ... Antworten

Wenn man an den Blättern reibt, riecht es wie eine meiner Duftnesseln nach Anis, aber diese Pflanze sieht anders aus:



Meine Duftnessel - Agastache 'Korean Zest' sieht momentan so aus:

LG, Günter


Froschkönig Online



Beiträge: 12.929

22.06.2018 18:37
#2 RE: Eigentlich sollte es eine Duftnessel sein, aber ... Antworten



So sieht die Blüte aus.

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: krissiLE und Gabi
Sally Offline




Beiträge: 2.920

25.06.2018 12:09
#3 RE: Eigentlich sollte es eine Duftnessel sein, aber ... Antworten

Auf jeden Fall sieht sie sehr hübsch aus.

Hast du sie online bei einer Gärtnerei bestellt, weil dann könntest du ja dort mal das Sortiment durchforsten.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Froschkönig Online



Beiträge: 12.929

25.06.2018 14:18
#4 RE: Eigentlich sollte es eine Duftnessel sein, aber ... Antworten

Nein, es ist ein Sämling, der in diesem Frühjahr keimte. Deshalb bin ich so verwundert und weiß nicht, welche Pflanze es ist.

Liebe Grüße,
Günter


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.953

25.06.2018 23:38
#5 RE: Eigentlich sollte es eine Duftnessel sein, aber ... Antworten

Könnte es eine Ziestart sein, Waldziest z. B. ?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig Online



Beiträge: 12.929

26.06.2018 09:29
#6 RE: Eigentlich sollte es eine Duftnessel sein, aber ... Antworten

Der Waldziest sieht ähnlich aus, unterscheidet sich beim genaueren Hinsehen jedoch deutlich. Die Blätter vom Waldziest sind eher rund, der Blütenstand sieht anders aus und diese Pflanze soll unangenehm riechen. Das ist bei meiner unbestimmten Pflanze nicht der Fall. Sie riecht anisähnlich.

Liebe Grüße,
Günter


Froschkönig Online



Beiträge: 12.929

20.07.2018 22:53
#7 RE: Eigentlich sollte es eine Duftnessel sein, aber ... Antworten



Mittlerweile 1,20 hoch uns 1 m breit
Scheint sich bei mir wohl zu fühlen.

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: rumborack, Maggy und krissiLE
rumborack Offline




Beiträge: 4.962

23.07.2018 19:48
#8 RE: Eigentlich sollte es eine Duftnessel sein, aber ... Antworten

Günter, egal was es ist; es sieht prächtig aus und wenn es duftet - noch besser.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Sally Offline




Beiträge: 2.920

18.09.2018 20:19
#9 RE: Eigentlich sollte es eine Duftnessel sein, aber ... Antworten

Hallo Günter,
heute war meine Schwägerin da und die kennt sich damit gut aus.
Sie meint sie hätte diese Pflanze auch und das wäre eine Duftnessel.
Leider wusste sie den Namen nicht.

LG
Maria

Blumen sind das Lächeln der Natur


Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Online



Beiträge: 12.929

18.09.2018 21:45
#10 RE: Eigentlich sollte es eine Duftnessel sein, aber ... Antworten

Ja, ich glaube auch, dass es eine Duftnessel ist und dazu noch eine besonders robuste.
Sie hat sich überhaupt nicht von diesem Sommer beeindrucken lassen und einfach durchgeblüht. Ich hoffe, dass sie sich fleißig aussamt. Sie wächst im Vergleich zu meinen anderen Agastachen am besten und scheint sehr gesund zu sein.

Liebe Grüße,
Günter


Maggy findet das Top
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz