Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 375 mal aufgerufen
 Anzuchttagebuch "Adenium 2019"
Seiten 1 | 2
tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.511

09.03.2019 22:01
Anzuchttagebuch "Adenium 2019" von tarasilvia Antworten

Ich werde auf jeden Fall mit machen es sind Heute noch welche auf dem Weg zu mir. So wie alle da sind muss ich mal entscheiden welche ich überhaupt aussähen will.
Ich fürchte ich habe bei viel zu vielen hier geschrien. Das ich dann noch so unverhofft Standort-Samen bekomme damit war nun gar nicht zu rechnen.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Lorraine findet das Top
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 21.759

09.03.2019 22:11
#2 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019" von tarasilvia Antworten

Klar, die Standortsamen sind auch was besonderes. Die würde ich auch erst mal bevorzugen. Aber ansonsten fällt es schon schwer, eine Auswahl zu treffen. Bei mir ist es noch nicht so schlimm, die Anzahl ist ja begrenzt. Vielleicht säe ich auch noch die restlichen Akira's aus. Da es wohl eine Selbstung war, besteht ja Hoffnung, daß die Blüten auch hübsch werden.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.511

15.03.2019 23:23
#3 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019" von tarasilvia Antworten

Meine Aussaatliste für 2019

1.)Adenium Swazicum 7 Stück von Georg

2.)Adenium Boehmianum 7 Stück von Georg

3.)Adenium Oleifolium 7 Stück von Georg

4.)Adenium Multiflorum
aus dem Krügernationalpark 7 Stück von Georg 2019 25.5


5. 15 x Variegated Leavers

6.) 15 x Mini Pink

7.) 15 x Mini WRW

8.) 10 x Somalense Yak Yee Poom

9.) 4 x Novo Tansania

10.) 2 x Crispum Habitat

11.) 5 x EC (F1)

12.) 3 x EC

13.) 5 x Desert N. Fork

14.) 5 x NPZ x G. of Buropa

15.) 5 x Golden of Burapa

16.) 5 x PSM

17.) 5x Black Jack

18.) 5 x GC (F2)

19.) 5 x Beast

20.) 5 x EBA

21.) 5 x RCN

22.) 5x MKL

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, Lorraine und Froschkönig
tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.511

19.03.2019 23:15
#4 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019" von tarasilvia Antworten

Oh je oh je was hab ich getan meine Samen Liste hat schon 27 Sorten dabei sind och nicht mal die von einem die nicht sonderlich keimen und von 2 Freundinnen Selbstbestäubte kreutzungn von obesum. Sind alles zusamen auch noch mal so 60 Samen.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Folgende Mitglieder finden das Top: Grundelchen, Lorraine und Froschkönig
tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.511

26.05.2019 17:55
#5 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019" von tarasilvia Antworten

So ihr lieben endlich hab ich die ersten Samen aufs Küchenkrepp. Nach 3 Tagen keimen die ersten.

Von Links nach rechts.

Multiflorum Krügerpark,Swazicum,Boehmianum und Oleifolium.



Danke @Georg.

Gestern und Heute sind noch einige mehr aufs Küchenkrepp gewandert. Ich muss mir aber erst mal alles aufschreiben.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Folgende Mitglieder finden das Top: krissiLE, Grundelchen, Sally, Lorraine, Froschkönig, Seerose und Buschfix
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 21.759

26.05.2019 19:10
#6 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019" von tarasilvia Antworten

Super, viel Glück, liebe Silvia!

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


tarasilvia hat sich bedankt!
Grundelchen Offline




Beiträge: 92

26.05.2019 20:59
#7 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019" von tarasilvia Antworten

Oh da bin ich gespannt wie es weiter geht....meine wachsen langsam

Lg Petra


tarasilvia findet das Top
tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.511

26.05.2019 22:36
#8 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019" von tarasilvia Antworten

Habe an meiner Liste oben gearbeitet bin bei 22 Sorten die jetzt auf dem Feuchten Küchenkrepp liegen.
Es kommen noch 4 crispum hybrid Sorten und die Black Hawk dazu. Ich hätte noch ne Menge handbestäubte Obesum von Freundinen geschenkt bekommen. Aber die müssen noch warten. Erinnert mich nur dran das ich nächstes Jahr keine Samen kauf.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Folgende Mitglieder finden das Top: Grundelchen und Gabi
Buschfix Offline




Beiträge: 589

26.05.2019 22:53
#9 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019" von tarasilvia Antworten

Werd ich machen😊

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 21.759

26.05.2019 22:53
#10 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019" von tarasilvia Antworten

Glaubst Du da selbst dran, liebe Silvia? 😂😂😂 Theres wird bestimmt dafür sorgen, daß Du alle guten Vorsätze über Bord wirfst.🤣🤣🤣

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.511

26.05.2019 23:08
#11 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019" von tarasilvia Antworten

Diese Befürchtung hab ich. Und wenn nicht ist die liebe Lidija auch noch da.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 21.759

26.05.2019 23:32
#12 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019" von tarasilvia Antworten

Du hast aber auch einen schrecklichen Umgang - lauter Süchtige und Dealer 😂😂😂 Wenn die nur nicht alle so lieb wären!

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.511

27.05.2019 13:49
#13 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019" von tarasilvia Antworten

Du scheinst da ja total Immun zu sein.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 21.759

27.05.2019 14:19
#14 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019" von tarasilvia Antworten

Ich bete jeden Tag ..."und führe mich nicht in Versuchung" 😂 Aber mal im Ernst: In diesem Sch.....jahr habe ich keine Lust mehr auf Aussaaten. Die Sämlinge haben teils Sonnenbrand und wachsen nur zögerlich, für Mittwoch ist auch wieder Bodenfrost gemeldet. So macht das wenig Spaß.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.511

27.05.2019 17:38
#15 RE: Anzuchttagebuch "Adenium 2019" von tarasilvia Antworten

Kann ich verstehen bei mir steht das meiste auch noch drin, andere Jahre war um diese Zeit schon alles draußen.
Dadurch das ich mit meinen Reiseterminen wegen der Geburtstage meiner Eltern, so festgelegt bin komm ich auch nicht früher zum Umtopfen.
Zum Teil bin ich erst vor ca,2 Wochen fertig geworden.
Zur zeit ist es Tagsüber meist bedeckt was zur Eingewöhnung der Pflanzen wenigstens von Vorteil ist.
Letztes Jahr hatte ich wegen auch kaum Blüten da die erst so spät ausgetrieben haben und sehr langsam mit allem waren.
Zu allem Überfluss noch dieser Hagelsturm im Oktober mit den bis zu 5 cm großen Hagelkörnern.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor