Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 80 mal aufgerufen
 Pilze
Gabi Offline



Beiträge: 827

22.09.2019 10:24
Pilzjahr 2019 Antworten

Bei uns wachsen seit einiger Zeit massenhaft Parasole. Viele sind nach dem Öffnen der Kappen auch wieder vertrocknet. Ich hab trotzdem welche mitgenommen um daraus Pilzpulver zu machen. Schmeckt recht gut als natürlicher Geschmacksverstärker.
Die frischen gibt es heute als Schnitzel. Eine Dame sagte mir gestern, dass man Parasole als Pilzschnitzel nur in gesalzenem Ei und Bröseln panieren sollte. Dann würden sie viel knuspriger und würden weniger Fett aufnehmen.
Das werde ich heut mal probieren.

Herrenpilze hab ich auch geschenkt bekommen. Da hab ich zweimal Schwammerlsuppe gemacht und die größeren wurden getrocknet.
LG Gabi


Folgende Mitglieder finden das Top: Zausel, Froschkönig und Seerose
Froschkönig Online



Beiträge: 10.351

22.09.2019 11:48
#2 RE: Pilzjahr 2019 Antworten

Hier habe ich bisher beim Spaziergang im Wald noch gar keine Pilze sehen können. Liegt bestimmt am trockenen Sommer.

Liebe Grüße,
Günter


rumborack Offline




Beiträge: 4.620

23.09.2019 20:46
#3 RE: Pilzjahr 2019 Antworten

Gabi das mit den Parasolen als Schnitzel kenn ich auch. Die Hüte abschneiden und auf den Rücken legen, damit sie sich flach öffnen.
Und dann wie ein Schnitzel würzen, panieren und schmurgeln.

Gruß
"Kalle"


"Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht"!


Uups »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor