Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 239 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Martin2019 Offline



Beiträge: 54

09.12.2019 19:34
Canna Indica Sammlung Antworten

Wie angekündigt starte ich mal mit der Auflistung meiner Canna Sorten. Werde diesen Beitrag nach und nach editieren...

gleichzeitig auch die Verkäufer der Rizhome und deren Erkrankungen und Gesundheitszustand




Meine 1. Canna und mit der alles Anfing :-)

2016 Bezeichnung laut Typenschild: Canna Indica
spezifische Beschreibung: nein
Aus Samen / Rhizome /gekaufte Pflanze: Rizhom
gekauft bei: Baldur
Gesundheitszustand: Ohne Virus oder ähnliche Erkrankungen

Farbe der Blätter: im Sommer rötlich-grün, nach der Blühphase wechsel zu grün
Farbe der Blüte: Rot, teilweise mit gelb gescheckt
Höhe: ca. 80 cm

Anmerkung: Die verschmutzungen auf den Blättern sind Sand/Staub den wir durch schmutzigen Regen öfters abbekommen.





2019 Bezeichnung laut Typenschild: Canna Indica Gelb
spezifische Beschreibung: nein
Aus Samen / Rhizome /gekaufte Pflanze: Rizhom
gekauft bei: Toom Baumarkt
Gesundheitszustand: das Rhizom hat sich nach dem 2. Blattpaar als virusinfiziert erklärt

Farbe der Blätter: kräftig grün
Farbe der Blüte: gelb
Höhe: ca. 120 cm





2019 Bezeichnung laut Typenschild: Canna Indica Gelb
spezifische Beschreibung: nein
Aus Samen / Rhizome /gekaufte Pflanze: Rizhom
gekauft bei: Toom Baumarkt
Gesundheitszustand: das Rhizom hat sich nach dem 1. Blattpaar als virusinfiziert erklärt

Farbe der Blätter: kräftig grün
Farbe der Blüte: gelb gescheckt mit orange
Höhe: ca. 120 cm






2019 Bezeichnung laut Typenschild: Canna Rosa
spezifische Beschreibung: x gerneralis rosa
Aus Samen / Rhizome /gekaufte Pflanze: Jungpflanze
gekauft bei: Magatzem Verd/Fronda Mallorca
Gesundheitszustand: gesund und kräftig
Farbe der Blätter: grün
Farbe der Blüte: rosa
Höhe: ca. 130 cm


Folgende Mitglieder finden das Top: tarasilvia und Gabi
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.705

09.12.2019 19:43
#2 RE: Canna Indica Sammlung Antworten

Hallo Martin,
das ist schade um die schönen Pflanzen. Du hast sie hoffentlich entsorgt. Weil der Virus kann auch andere Pflanzen befallen.
In der Regel hält die Pflanzen nach dem Virus-Ausbruch 1-2 Jahre durch.

Hast du dir die Rhizome nach Mallorca schicken lassen?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Martin2019 Offline



Beiträge: 54

09.12.2019 20:04
#3 RE: Canna Indica Sammlung Antworten

Nein habe Sie letztes Jahr direkt in Deutschland gekauft und dann mit hergenommen. Da nicht alle Viren über den Samen übertragen werden und es teilweise sehr schwer ist die Erkrankung zu bestimmen nehmen ich zunächst von jeder Pflanze Samen bevor ich sie entsorge. Natürlich gut abgeschirmt von den anderen Pflanzen hoffe ich das die Sämlinge nicht befallen sind. Aber sollte dies der Fall sein, kommen Sie natürlich auch gleich in den Müll :-)

Letzte Woche sind 4 verschiedene Sorten (Spanische Internetseite) als Rhizom bei mir angekommen die sehr gut aussehen. Kommen morgen in die Erde.... also später Frühling gibt es dann ein Update von diesem Lieferanten :-)


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Maggy, tarasilvia und Gabi
Maggy hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 12.688

09.12.2019 20:24
#4 RE: Canna Indica Sammlung Antworten

Solch eine Vorstellung von Pflanzen steigert mein Interesse an ihnen Vor allem, weil ich sie schon seit vielen Jahren schon fand.
Ich hatte schon einmal ein, zwei Sorten, die ich im Baumarkt o. ä. gekauft hatte (vor ca. 30 Jahren ). Die hatte ich immer im Garten ausgepflanzt und die Rhizome hatten sich über dem Sommer immer stark vermehrt. Ich weiß gar nicht mehr, warum ich sie weggegeben oder entsorgt hatte. Krank waren sie auf jeden Fall nicht.

Ich interessiere mich momentan am meisten für die Sorten mit variegierten/ bunten Blättern. Wenn die Blüten dann auch noch klasse sind, wäre es natürlich der Hammer. Da sie bereits vor der Blüten zierend sind und werde es im Frühling mal mit ca. 3 Sorten versuchen.

Eine Aussaat fände ich auch interessant.

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Maggy, tarasilvia, Gabi und Martin2019
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz