Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 990 mal aufgerufen
 Unsere Vögel im Garten und an der Futterstelle - Saison 2019/2020
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Froschkönig Online



Beiträge: 11.083

08.01.2020 21:17
#46 RE: Talk-Thread zur Winter-Vogelzählung 2019/2020 Antworten

Hier ist auch nicht so viel los. Liegt sicher am Wetter, da muss ich Recht geben, Marlies.

Liebe Grüße,
Günter


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 15.681

18.01.2020 11:51
#47 RE: Talk-Thread zur Winter-Vogelzählung 2019/2020 Antworten

Bei uns ist viel los, als wüsten sie das es bald nichts mehr gibt. Heute sind die Kleiber wieder da.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 22.751

18.01.2020 12:28
#48 RE: Talk-Thread zur Winter-Vogelzählung 2019/2020 Antworten

Bei uns sind es bestimmt 40 Stare, die heute über das Fettfutter hergefallen sind. Die merken, daß es nun langsam kälter wird.
Auch ein paar Stieglitze waren heute da.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.846

18.01.2020 17:58
#49 RE: Talk-Thread zur Winter-Vogelzählung 2019/2020 Antworten

Ich hatte neulich mal versucht die Milane, die ich so mag, zu zählen das war aber unmöglich aus dem fahrenden Auto heraus.
Am Freitag hat unser Helfer erzählt das er 60 Milane gezählt hat. Sie sind geschützt und dürfen nicht geschossen werden.
Als wir hier her kamen gab es bis auf ein paar Falken keine Greifvögel.
Unser Helfer meint das es jetzt einfach zu viele sind, sie reduzieren die Fasane die Hühner die hier frei rum laufen und die Kaninchen, die wiederum nun vom Aussterben bedroht sind, da sie auch häufig von eine Virus befallen werden. Auch sind sie schon an kleine Lämmer gegangen.
Das Problem sollte behoben werden in dem man einen großen Käfig mit Ratten aufgestellt und diese dann freigelassen hat.
Jetzt habe sie 2 Problem die Milane sind Tagaktiv und die Ratten Nachtaktiv.
Schade ich mag die Milane total aber wenn alles aus dem Gleichgewicht gerät ist's schon schade.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


katrin Offline



Beiträge: 4.806

18.01.2020 22:14
#50 RE: Talk-Thread zur Winter-Vogelzählung 2019/2020 Antworten

Milane gehen nicht mal an Hühner, geschweige denn an Fasane oder Kaninchen. Sie fressen Insekten, kleine Fische und Vögel, Mäuse und Aas. Möglicherweise hat man sie auf toten Fasanen oder Kaninchen fressen sehen und deshalb gedacht, sie hätten die auch getötet.

In den letzten 25 Jahren haben wir sicherlich 20 Hühner durch Habichte eingebüßt, noch kein einziges durch die viel häufiger über den Hühnern kreisenden Milanen. Dafür sehe ich die ab und an auf der Wiese hinter den Heuschrecken herhüpfen, was übrigens ziemlich albern aussieht.

________________________________

Viele Grüße von Katrin

________________________________

Denn wir leben auf einem Blauen Planeten
Der sich um einen Feuerball dreht
Mit 'nem Mond der die Meere bewegt
Und du glaubst nicht an Wunder

- Marteria -


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.846

18.01.2020 22:35
#51 RE: Talk-Thread zur Winter-Vogelzählung 2019/2020 Antworten

Ich kenn die bei uns zu hause auch nur auf den Äckern sitzen.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Seerose Online



Beiträge: 2.458

18.02.2020 16:39
#52 RE: Talk-Thread zur Winter-Vogelzählung 2019/2020 Antworten

Gestern haben wir auf dem Rasen 4 Amseln beobachtet, nicht ungewöhnlich , aber daß sie eindeutig wie eine Familie wirkten, schon. Ob das noch spät im Herbst geschlüpfte Junge waren, die den Winter über mit den Eltern zusammen geblieben sind, oder Brut aus diesem Jahr?
Andere Vögel gibt es weiterhin kaum, mal eine Kohlmeise, Amseln und unser Türkentaubenpärchen.
LG inge


Froschkönig Online



Beiträge: 11.083

24.02.2020 12:20
#53 RE: Talk-Thread zur Winter-Vogelzählung 2019/2020 Antworten

Hier kommt der Buntspecht mittlerweile fast täglich zur Futterstelle, was mich besonders freut. In den letzten Jahren war er ein eher seltener Gast.

Liebe Grüße,
Günter


Gabi findet das Top
Froschkönig Online



Beiträge: 11.083

26.02.2020 21:39
#54 RE: Talk-Thread zur Winter-Vogelzählung 2019/2020 Antworten

Heute waren beide Spechte gleichzeitig da! So schön! Leider lohnt es sich nicht auf die Entfernung mit meiner kleinen Digikam Fotos zu machen.

Liebe Grüße,
Günter


rumborack Offline




Beiträge: 4.840

27.02.2020 09:24
#55 RE: Talk-Thread zur Winter-Vogelzählung 2019/2020 Antworten

Gerade Wohnungsbesichtigung im Meisenkasten.

Gruß
"Kalle"


"Das Hirn ist keine Seife; es wird nicht weniger wenn man es benutzt"!


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig und Zausel
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz