Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 158 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.691

06.08.2020 23:48
Brillantaisia subulugurica - Riesensalbei Antworten

Ich hab hier nochmal meinen Riesensalbei mit Bildern dokumentiert. Eigentlich gehört er zu Familie der Acanthaceae.
Der längste Trieb ist jetzt 1,80m hoch. Wenn ich nicht Stecklinge im Frühjahr geschnitten hätte, wäre sie weit über 2 Meter hoch.
Leider ist im Internet nicht viel über diese Pflanze zu finden.





LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Folgende Mitglieder finden das Top: Sally, Froschkönig, Gabi, Goldi und krissiLE
Froschkönig Online



Beiträge: 12.687

07.08.2020 09:33
#2 RE: Brillantaisia subulugurica - Riesensalbei Antworten

Es wäre interessant, wie du diese Pflanze pflegst, Maggy

Liebe Grüße,
Günter


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.691

07.08.2020 12:45
#3 RE: Brillantaisia subulugurica - Riesensalbei Antworten

Hallo Günter,
sie ist eigentlich ziemlich unkompliziert. Sie steht jetzt schon die ganze Zeit in der prallen Sonne, wird morgens und abends gegossen.

Im Winter hatte ich sie immer kühl/frostfrei überwintert, seis im Keller, im Stall, im GWH.

Diesen Winter werde ich die Pflanze wohl in der Grillhütte, wie die meisten nicht winterharten Pflanzen, überwintern.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig und Gabi haben sich bedankt!
Gabi Offline



Beiträge: 1.378

12.08.2020 13:08
#4 RE: Brillantaisia subulugurica - Riesensalbei Antworten

Das ist nun meine neue Brillantaisia. Ich hab sie nun schon einige Tage und werde sie demnächst umtopfen.
Ich werde einen Topf mit ca. 20 cm verwenden.
@Maggy, soll ich pure Blumenerde reintun, Liapor-Kügelchen daruntermischen oder Komposterde dazu?
LG Gabi

Angefügte Bilder:
brillantaisia neu.jpg  

Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig und Maggy
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.691

12.08.2020 16:09
#5 RE: Brillantaisia subulugurica - Riesensalbei Antworten

Hallo Gabi,
also ich habe Blumenerde mit Sand, Perlite und etwas Lavasplit gemischt.
Etwas Hornspäne habe ich auch drunter gemischt.
Dieses Jahr hat die Pflanze auch Brennesseljauche mit abbekommen.
Ansonsten keinen Dünger.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Gabi hat sich bedankt!
Goldi Offline




Beiträge: 420

12.08.2020 21:18
#6 RE: Brillantaisia subulugurica - Riesensalbei Antworten

Eine wundrschöne ist das , bestimmt nicht Winterhart ???

Wunderbarste von all dem, was im Menschen ist, ist sein Herz;
denn es ordnet sein ganzes Wesen.


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.691

12.08.2020 21:25
#7 RE: Brillantaisia subulugurica - Riesensalbei Antworten

Nein ist nicht winterhart Karin, aber sie lässt sich sehr leicht frostfrei überwintern.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Goldi hat sich bedankt!
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz