Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.400 mal aufgerufen
 Exotische Nutzpflanzen
Seiten 1 | 2
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 15.373

18.05.2010 15:03
Chayote - Sechium edule Antworten

Hallo Gerri,
hier das sind die zwei Früchte für dich.

LG Margit

Angefügte Bilder:
Cayote 001.jpg   Cayote 003.jpg  

tigerlillyrose Offline




Beiträge: 917

18.05.2010 19:43
#2 RE: Chayote - Sechium edule Antworten

Daaaaanke Margit

Und wie pflanze ich sie an u. kultiviere sie ?
Die Bekannte hat einen Rankzaun u. aus der Frucht erhebt sich schon ein langer, langer Trieb u. windet sich schon dran hoch.

Gerri

BLUMEN sind das LACHEN der Erde

R.W.Emerson


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 15.373

18.05.2010 20:38
#3 RE: Chayote - Sechium edule Antworten

Hallo Gerri,
schau mal hier da ist schon einiges drüber geschrieben worden, auch von mir.
Und auf Seite 8 sind sehr schöne Anschauungsfotos von Rankgerüsten und dem Ernteerfolg. Leider nicht meiner.

http://www.exoten-forum.de/vb/showthread...t=Chayote+edule

LG Margit


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 15.373

12.09.2010 20:57
#4 RE: Chayote - Sechium edule Antworten

Hallo Gerri,
wie sieht deine Ernte aus. Zeig doch mal ein paar Fotos.

LG Margit


tigerlillyrose Offline




Beiträge: 917

13.09.2010 07:46
#5 RE: Chayote - Sechium edule Antworten

Margit,
so leid es mir tut, aber ich habe keine Früchte an meinen Chayoten.
Ich denke, ich habe sie zu spätgepflanzt. Sie ranken zwar den Zaun voll.Soviel ich auch erkennen kann, sind Blütenstände dran, aber die fallen nun alle ab, vll. weil es schon zu kalt ist. Ich weiß es nicht. Auf jeden Fall werde ich im näJahr, falls ich wieder an Chayoten rankomme, diese wesentlich früher pflanzen.

Gerri

BLUMEN sind das LACHEN der Erde

R.W.Emerson


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 15.373

13.09.2010 11:05
#6 RE: Chayote - Sechium edule Antworten

Hallo Gerri,
nächstes Jahr versuche ich es auch wieder. Hab ja jetzt genug Platz.

LG Margit


Gabi Offline



Beiträge: 908

02.09.2019 20:51
#7 RE: Chayote - Sechium edule Antworten

Meine Cayote -Pflanze wuchert richtig am Zaun entlang und hat schon viele tolle Früchte gebildet. Die Anzucht selbst gelingt bei mir auch nicht. Ich kaufe sie immer günstig von einer Arche Noah Gärtnerin und sie wachsen jedes Jahr sehr gut.
Weiß jemand noch Verwendungsmöglichkeiten. Ich geb sie zum Ofengemüse dazu, kleine Mengen esse ich roh und ich verschenke auch immer welche.
LG Gabi


Froschkönig Online



Beiträge: 10.611

02.09.2019 21:08
#8 RE: Chayote - Sechium edule Antworten

Ich kannte sie bisher gar nicht.

Liebe Grüße,
Günter


krissiLE Offline




Beiträge: 1.644

02.09.2019 22:39
#9 RE: Chayote - Sechium edule Antworten

Ich kenne die auch gar nicht 🤔

Liebe Grüße
Kristina


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 15.373

03.09.2019 00:09
#10 RE: Chayote - Sechium edule Antworten

Hallo Gabi,
wie sieht's mit der Lagerung bis zum nächsten Frühjahr aus?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Gabi Offline



Beiträge: 908

03.09.2019 08:00
#11 RE: Chayote - Sechium edule Antworten

Wir haben einen sehr kühlen Raum, da halten sie schon lange. Wir hätten auch einen Kühlraum mit 4 Grad, da könnte ich auch ein paar zu lagern probieren. Ich finde die Früchte sehr schön und der berankte Holzzaun schaut auch gut aus. Die Früchte sind geschmacklich nicht der Hammer, eher ganz neutral.
LG Gabi


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 15.373

03.09.2019 20:25
#12 RE: Chayote - Sechium edule Antworten

Also ich fand sie schmecken leicht nach Kohlrabi.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Gabi Offline



Beiträge: 908

16.10.2019 20:31
#13 RE: Chayote - Sechium edule Antworten

Meine Cayoten sind jetzt erntereif, ein paar fast schon zu reif. Ja, sie haben ein wenig Ähnlichkeit mit Kohlrabi. Ich hab sie roh gegessen und heute auch in Scheiben geschnitten und als Schnitzel gebacken. Schmecken mit einer Soße auch ganz gut.
Gestern war ich unterwegs und hab eine Cayote im Baum gesehen. Da musste ich unbedingt ein Foto machen, denn die Idee finde ich auch toll.
LG Gabi


Folgende Mitglieder finden das Top: Froschkönig, Zausel und katrin
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 15.373

17.10.2019 09:22
#14 RE: Chayote - Sechium edule Antworten

Das ist keine schlechte Idee. Wäre was für meine abgestorbene Aprikose.
Dann sähe sie wieder grün aus.

Reicht eigentlich eine Pflanze zur Befruchtung?

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Gabi Offline



Beiträge: 908

17.10.2019 21:05
#15 RE: Chayote - Sechium edule Antworten

Ich hab noch nie mehr als eine Pflanze gepflanzt und hatte immer reichlich Ertrag.
LG Gabi


Maggy hat sich bedankt!
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz