Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 4.211 mal aufgerufen
 Zimmerpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Lusacia Offline




Beiträge: 447

26.07.2023 22:01
#46 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Hallo Gabi, welche gestreifte Alocasia hast Du bei Dir daheim im Badezimmer?

Handelt es sich hierbei etwa um eine Zebrina (siehe Beiträge 2, 3, 4, 38, ...) oder vielleicht um eine Low Rider, wie im Folgenden dargestellt?





Meine Alocasia Zebrina steht ca. 1,5 m vom Südfenster entfernt im Wohnzimmer und fühlt sich pudelwohl.
Eine Alocasia Wentii wächst bei mir im Bad, welches ebenso zur Südseite ausgerichtet ist, ca. 2,5 m vom Fenster entfernt. Auch sie findet ihren Platz super.
Sie stehen bei mir Beide in mineralischem Substrat und sind -so meine persönliche Einschätzung- pflegeleicht. Ich habe festgestellt, je größer und älter sie sind, desto einfacher sind sie zu halten.

Wie weit steht Deine Alocasia vom Fenster entfernt? Wie pflegst Du sie? Warum denkst Du, dass Du ihr nicht die optimalen Bedingungen geben kannst? Wie zeigt Dir die Pflanze, dass sie eher suboptimale Bedingungen hat?
Mach doch einfach mal ein Foto von ihr :-).


Froschkönig Offline



Beiträge: 15.791

27.07.2023 11:59
#47 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

So sieht meine Zebrina aus.

Als Maßstab: Das große Blatt in der Mitte ist 5 x so groß wie meine Hand.

Liebe Grüße,
Günter


Folgende Mitglieder finden das Top: Lusacia, Daniela*DK und Maggy
Maggy hat sich bedankt!
Daniela*DK Offline




Beiträge: 416

27.07.2023 15:31
#48 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Sie sieht wirklich toll aus 😍


Froschkönig hat sich bedankt!
Maggy Offline

Admin


Beiträge: 19.262

27.07.2023 16:24
#49 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Wow, so eine kräftige Zebrina habe ich überhaupt noch nicht gesehen.

LG Margit


"Wenn du das Paradies ertragen kannst, dann komm nach Mallorca ...
Zitat Gertrude Stein


Froschkönig hat sich bedankt!
Lusacia Offline




Beiträge: 447

27.07.2023 17:55
#50 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Ich bin ebenso beeindruckt, Günter, von einer so kompakten Zebrina! Sie gefällt mir super gut 😀!


Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.791

27.07.2023 21:32
#51 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Ich glaube, es ist wirklich eine gedrungener wachsende Form der Zebrina. Die meisten, die ich bisher gesehen habe, bekommen recht lange Blattstiele und die Blätter sind deutlich kleiner, als die von meinem Exemplar. Außerdem sind die Blätter meiner Pflanze sehr fest, man könnte fast glauben, sie seien aus Kunststoff.
Pflege, Düngung, Wassergaben eher nach Gefühl.
Als mineralisches Substrat habe ich Reste von Lechuza Pon mit den gleichen Komponenten in größerer Körnung gemischt. Das sorgt für eine deutlich bessere Durchlüftung des Substrats.

Liebe Grüße,
Günter


Lusacia Offline




Beiträge: 447

29.07.2023 14:44
#52 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Anbei eine von den großen Alocasia-Sorten: "Regal Shields".
Die dunkelgrünen Blätter mit ihrer samtigen Haptik, welche von hellgrünen Blattadern durchzogen werden, haben damals den Ausschlag für ihren Kauf gegeben.
Ihre Größe ist ca. 1 m.


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, Maggy, Froschkönig und Daniela*DK
Froschkönig hat sich bedankt!
Froschkönig Offline



Beiträge: 15.791

29.07.2023 16:04
#53 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Sie sieht sehr gut aus!

Liebe Grüße,
Günter


FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.667

14.09.2023 12:29
#54 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Ich habe mehrere verschiedene Alocasia.
Zwei bringen ständig Blütentriebe und bilden kaum Blätter, die ich ja eigentlich haben möchte. Irgendwann sehen die Pflanzen nicht mehr schön aus.
Was könnten die Ursachen sein.

LG Frank


Buschfix Offline




Beiträge: 1.271

14.09.2023 14:11
#55 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Ewentuel könntest Du höhere Düngergaben nehmen,

bei Nahrungsknappheit gehen viele Pflanzen in einen Not-Blüh-Modus über weil sie nicht aussterben möchten bilden sie vermehrt noch Samen um die Art zu erhalten.

Nur mal so ein Gedanke. Ich weis ja nicht wann sie Umgetopft wurde und dein Dünge Rhythmus ist.



Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Froschkönig findet das Top
FrankEnheim hat sich bedankt!
FrankEnheim Offline




Beiträge: 2.667

14.09.2023 18:53
#56 RE: Alocasia - alle Arten, Züchtungen Antworten

Der Hinweis ist nachvollziehbar, denn düngen tu ich eher sporadisch und selten (Grünpflanzen)

LG Frank


Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ceropegia »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz