Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 2.954 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | 2 | 3
Denise Offline




Beiträge: 4.389

12.04.2011 22:19
Hibiscus coccineus antworten

Hallo Ihr Lieben,

Mein H. coccineus, den ich letzten Sommer ausgepflanzt habe, treibt wieder aus. Hatte schon Angst, der hätte es nicht geschafft, daher ist meine Freude gross

Lieber Gruss Denise


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 13.859

18.04.2011 19:23
#2 RE: Hibiscus coccineus antworten

Hallo Denise,
das nenn ich aber mal mutig.
Freut mich das er wieder ausschlägt.
Meiner zuckt sich noch nicht einmal im Topf.

Mein Hibiscus coccineus "Alba" dagegen fing schon vor 2 Monaten an auszuschlagen.
Dann ganz pflötzlich gingen alle Triebe ein.

LG Margit


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 19.865

18.04.2011 19:33
#3 RE: Hibiscus coccineus antworten

Ich habe meinen jetzt in einen Kübel gepflanzt und ins Gewächshaus gestellt. Mal sehen, wann er austreibt.

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________ Lieber Sonnenöl als Heizöl!


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 19.865

19.04.2011 19:52
#4 RE: Hibiscus coccineus antworten

Heute tut er mir schon den Gefallen. Die ersten Triebspitzen sind zu sehen.

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________ Lieber Sonnenöl als Heizöl!


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 19.865

14.06.2011 17:53
#5 RE: Hibiscus coccineus antworten

Mein Hibiskus ist inzwischen ein Riesengeschoß mit ganz vielen Trieben geworden (ca 16)
Ich bin mal gespannt, wann er Knospen ansetzt. Letztes Jahr hatte er ja im September geblüht.

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________ Lieber Sonnenöl als Heizöl!


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 13.859

14.06.2011 18:18
#6 RE: Hibiscus coccineus antworten

Mein H. coccineus sieht auch ganz schlecht aus.
Erst hatte er so viel neue Triebaugen und jetzt nur noch ein son Krüppel.
Ich überlege, ob das Sinn macht, sie neu zu Topfen.
Womit düngst du?

LG Margit


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 19.865

14.06.2011 18:59
#7 RE: Hibiscus coccineus antworten

Ich habe erst vorige Woche mit Düngen angefangen (Guano)

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________ Lieber Sonnenöl als Heizöl!


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 19.865

31.07.2011 15:20
#8 RE: Hibiscus coccineus antworten

Mein Hibiskus hat inzwischen (incl Kübel) 2,10m erreicht und die ersten beiden Blüten geöffnet. Der ist einfach gigantisch!

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________ Lieber Sonnenöl als Heizöl!


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

01.08.2011 00:18
#9 RE: Hibiscus coccineus antworten

Machst du mal ein Bild Lorraine ,bitte ? !
Der muß ja toll aussehen ! ! ! !
Macht der Samen ? ?
Den kenn ich nämlich nicht !
Der Willhaben Virus erwacht .........

LG Mathilde


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 19.865

01.08.2011 09:34
#10 RE: Hibiscus coccineus antworten

Also, das mußt Du Maggy fragen, von ihr hab ich ihn ja mal bekommen. Bei mir hat er noch keine Samen gehabt.
Ich habe vorhin mal gezählt - der hat genau 20 Triebe. Wenn er mehrere Blüten aufhat, mache ich ein Bild.

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________ Lieber Sonnenöl als Heizöl!


Yücel ( gelöscht )
Beiträge:

03.08.2011 12:54
#11 RE: Hibiscus coccineus antworten

Hallo!

Die Art ist selbstfruchtbar. Wenn er drin steht, einfach mal den Pinsel schwingen und schon hat man einen Berg Samen.
Draußen muß man nicht unbedingt nachhelfen, aber schaden tut´s auch nicht und der Fruchtansatz ist besser.

Viel Spaß!

-----------------------------------------------

Viele Grüße!
Yücel


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 19.865

04.08.2011 13:42
#12 RE: Hibiscus coccineus antworten

Schat mal, ist Maggy´s Hibiscus nicht toll geworden?:

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________ Lieber Sonnenöl als Heizöl!


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 13.859

04.08.2011 16:54
#13 RE: Hibiscus coccineus antworten

Hallo Lorraine,
super, wunderschön!

Meine Pflanze scheint es nicht zu packen. Hatte sie ja vor ein paar wochen umgepottet und dann schlug sie von unten wieder aus. Sie stand die ganze Zeit im Carport und gestern sah ich, das die Neuaustriebe wegtrocknen.
Hab sie jetzt erst mal wieder ins Haus genommen.

Hoffentlich schafft es deine viele viele Samen anzusetzen.

LG Margit


Lorraine Online

Moderator


Beiträge: 19.865

04.08.2011 17:28
#14 RE: Hibiscus coccineus antworten

Hattest Du die aus Samen gezogen oder war das ein Steckling?

Liebe Grüße - Lorraine

____________________________________________________ Lieber Sonnenöl als Heizöl!


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 13.859

04.08.2011 18:09
#15 RE: Hibiscus coccineus antworten

Hallo Lorraine,
die waren aus Samen gezogen.

LG Margit


Seiten 1 | 2 | 3
Duftgeranien »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor